Die Suche ergab 30 Treffer: Arzneimittelwirkungen

Suchanfrage: arzneimittelwirkungen

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Nebenwirkungen eingenommener Medikamente-Ursache für Not

... und welche Patienten sind besonders gefährdet? Die Niere ist aufgrund ihrer physiolo­gischen Aufgaben besonders anfällig für unerwünschte Arzneimittelwirkungen. ... http://ww2.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=41143
von Kira
Montag 23. Januar 2017, 10:30
 
Forum: Diagnosemethoden
Thema: Nebenwirkungen eingenommener Medikamente-Ursache für Notfall
Antworten: 11
Zugriffe: 5372

Nebenwirkungen eingenommener Medikamente-Ursache für Notfall

... Doku: Ein Milliarden Geschäft - Gefährliche Psychopharmaka http://forum.csn-deutschland.de/viewtopic.php?f=64&t=21620 Suchanfrage: arzneimittelwirkungen http://forum.csn-deutschland.de/search.php?keywords=Arzneimittelwirkungen
von Kira
Samstag 22. Oktober 2016, 11:29
 
Forum: Diagnosemethoden
Thema: Nebenwirkungen eingenommener Medikamente-Ursache für Notfall
Antworten: 11
Zugriffe: 5372

Re: Krank durch Medikamente: Wenn Antibiotika depressiv, Sch

... tödlich (DGPT-Forum 2001: Nr. 28, 15-19). Eine Studie der Medizinischen Hochschule Hannover geht sogar von 58.000 tödlichen unerwünschten Arzneimittelwirkungen aus (Internist 2003: 44, 889-895). Das Problem besteht immer wieder in der fraglichen Übertragbarkeit von tierexperimentellen ...
von Kira
Sonntag 14. August 2016, 17:52
 
Forum: Buch- und Lesetipps
Thema: Krank durch Medikamente: Wenn Antibiotika depressiv, Schlafm
Antworten: 4
Zugriffe: 1624

Re: Korruption im Gesundheitswesen

... AWB – in der Regel Pharmafirmen – und des für die Arzneimittelsicherheit zuständigen BfArM dienen AWB insbesondere der Ermittlung unerwünschter Arzneimittelwirkungen. AWB seien daher unverzichtbar. Der Erkenntnisgewinn für die Arzneimittelsicherheit durch die AWB ist jedoch aus Sicht von Transparency ...
von Kira
Freitag 25. März 2016, 08:07
 
Forum: Behörden
Thema: Korruption im Gesundheitswesen
Antworten: 42
Zugriffe: 38436

Re: Progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML)

... auf verschiedene lymphoproliferative und Autoimmunerkrankungen (vgl. 1) sollten sich Ärzte und Patienten der z.T. schweren unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW) dieses monoklonalen Antikörpers bewusst sein, wie u.a. der progressiven multifokalen Leukenzephalopathie (PML). Die PML ...
von Kira
Sonntag 26. April 2015, 10:34
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML)
Antworten: 4
Zugriffe: 2349

Re: Fluorchinolone mit Nebenwirkungen

... Die fehlende Halogensubsitution an Position 8 könnte dies begründen. Die in den klinischen Prüfungen am häufigsten aufgetretenen unerwünschten Arzneimittelwirkungen machten bei 3,8 Prozent der Patienten einen Therapieabbruch nötig. Die häufigsten Erscheinungen waren Übelkeit (7,2 Prozent), ...
von Nachtigall
Donnerstag 12. März 2015, 08:28
 
Forum: Chemikalien & Wirkung, Umweltskandale, Krank durch die Arbeit
Thema: Fluorchinolone mit Nebenwirkungen
Antworten: 45
Zugriffe: 47144

Re: Fluorchinolone mit Nebenwirkungen

... Zu den Aufgaben der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) gehören die Erfassung, Dokumentation und Bewertung von unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW). Die AkdÄ möchte Sie regelmäßig über aktuelle Themen aus der Arbeit ihres UAW-Ausschusses informieren und hofft, Ihnen damit ...
von Sternentaenzer
Sonntag 23. November 2014, 10:30
 
Forum: Chemikalien & Wirkung, Umweltskandale, Krank durch die Arbeit
Thema: Fluorchinolone mit Nebenwirkungen
Antworten: 45
Zugriffe: 47144

Arzneimittel-Hypersensitivität - Haut

... 31/2012 http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=42901 „Arzneimittel-Hypersensitivität: Gefährliche Attacke auf die Haut Unerwünschte Arzneimittelwirkungen zeigen sich häufig an der Haut. Meist verlaufen sie harmlos und klingen von selbst wieder ab, wenn der Patient das Medikament ...
von Sternentaenzer
Montag 27. Januar 2014, 05:53
 
Forum: MCS & umweltmedizinische Studien, Wissenschaftliches
Thema: Arzneimittel-Hypersensitivität - Haut
Antworten: 2
Zugriffe: 1344

Spagyrik Spagyrika Spagyrikum

... Heilmethoden - Verfahren von A-Z - Spagyrik - Bewertung [quote]...Die heutige Naturwissenschaft kennt außer [b]Placeboeffekten[/b] keine Arzneimittelwirkungen, die unabhängig von den verabreichten Substanzen sind.... [/quote] siehe <!-- m --><a class="postlink" href="<!-- m --><a class="postlink" ...
von Twei
Dienstag 12. Februar 2013, 23:59
 
Forum: Pseudo-Therapien, Esoterik, Heiler, Sekten,...
Thema: Spagyrik Spagyrika Spagyrikum
Antworten: 7
Zugriffe: 6165

Molekulargenetik IMD Berlin

... m --> "Ungünstige genetische Ausstattungen des Entgiftungssystems können nicht nur unerwünschte Arzneimittelwirkungen hervorrufen, sondern auch die Entwicklung verschiedener Erkrankungen fördern. Dazu gehören Migräne, chronisches Erschöpfungssyndrom ...
von Juliane
Mittwoch 23. Januar 2013, 14:54
 
Forum: Diagnosemethoden
Thema: Molekulargenetik IMD Berlin
Antworten: 1
Zugriffe: 1847

Gentests schützen auch bei MCS

Hier kann man sich schlaumachen über genetische Variabilität und Folgen für die Arzneimittelwirkungen: <!-- m --><a class="postlink" href="http://edoc.hu-berlin.de/habilitationen/kirchheiner-julia-2004-06-21/PDF/Kirchheiner.pdf">http://edoc.hu-berlin.de/habilitationen/kirchheiner-julia-2004-06-21/PDF/Kirchheiner.pdf</a><!-- ...
von Amazone
Dienstag 15. Januar 2013, 15:47
 
Forum: MCS & MCS Community
Thema: Gentests schützen auch bei MCS
Antworten: 32
Zugriffe: 22033

Gentests schützen auch bei MCS

Wiederholung früherer Posts: Ungünstige genetische Ausstattungen des Entgiftungssystems können nicht nur unerwünschte Arzneimittelwirkungen hervorrufen, sondern sind vor allem für erhebliche interindividuelle Unterschiede im Fremdstoffmetabolismus verantwortlich. Genetische Variationen ...
von Amazone
Sonntag 6. Januar 2013, 16:53
 
Forum: MCS & MCS Community
Thema: Gentests schützen auch bei MCS
Antworten: 32
Zugriffe: 22033

Individualisierte Medizin

... auf sogenannten Biomarkern - Patientengruppen besser identifizieren können, die auf spezielle Arzneimittel gut ansprechen oder aber unerwünschte Arzneimittelwirkungen zeigen. "Eine maßgeschneiderte Therapie wird es für die Mehrzahl der Patienten jedoch in den nächsten Jahren nicht geben. Wohl ...
von Osmanthus
Samstag 4. Februar 2012, 10:44
 
Forum: Umweltmedizin / Medizin / Umweltpolitik in Deutschland
Thema: Individualisierte Medizin
Antworten: 0
Zugriffe: 441

Dr. Schwabes Mittel gegen MCS und anderes

... Arzneimitteln eingeleitet. Hintergrund sind die in den letzten Monaten kontrovers diskutierten Verdachtsfälle zu leberspezifischen unerwünschten Arzneimittelwirkungen im zeitlichen Zusammenhang mit der Einnahme von Umckaloabo®. Die Zulassungsbehörde verfolgt damit die Zielsetzung, die aktuelle ...
von bling.bling
Donnerstag 6. Oktober 2011, 20:13
 
Forum: Behandlungsmethoden
Thema: Dr. Schwabes Mittel gegen MCS und anderes
Antworten: 4
Zugriffe: 1307

IMD Pharmakogenetik - Genetik der Entgiftung

... der Entgiftung und der Medikamentenverstoffwechslung Ungünstige genetische Ausstattungen des Entgiftungssystems können nicht nur unerwünschte Arzneimittelwirkungen hervorrufen, sondern auch die Entwicklung verschiedener Erkrankungen fördern. Dazu gehören Migräne, chronisches Erschöpfungssyndrom ...
von Juliane
Dienstag 17. Mai 2011, 14:36
 
Forum: Diagnosemethoden
Thema: IMD Pharmakogenetik - Genetik der Entgiftung
Antworten: 0
Zugriffe: 1648

Ärzte raten zu mehr Placebo

... in der Fort- und Weiterbildung tiefergehende Kenntnisse der Placeboforschung zu vermitteln. „Mit dem Einsatz von Placebo lassen sich erwünschte Arzneimittelwirkungen maximieren, unerwünschte Wirkungen von Medikamenten verringern und Kosten im Gesundheitswesen sparen“, sagte Jütte. Der Vorsitzende ...
von Kira
Mittwoch 2. März 2011, 22:38
 
Forum: Umweltmedizin / Medizin / Umweltpolitik in Deutschland
Thema: Ärzte raten zu mehr Placebo
Antworten: 1
Zugriffe: 1150

Ärzte raten zu mehr Placebo

... Weiterbildung sollte das Thema eine größere Rolle spielen, fordern die Autoren. Denn: «Mit dem Einsatz von Placebo lassen sich erwünschte Arzneimittelwirkungen maximieren, unerwünschte Wirkungen von Medikamenten verringern und Kosten im Gesundheitswesen sparen», sagte Prof. Robert Jütte, ...
von Kira
Mittwoch 2. März 2011, 22:35
 
Forum: Umweltmedizin / Medizin / Umweltpolitik in Deutschland
Thema: Ärzte raten zu mehr Placebo
Antworten: 1
Zugriffe: 1150

Gentest könnte 17.000 Medikamente Tote verhindern

... Nebenwirkungen führen wird. Nach Erhebungen von Lazarou et al. [Lazarou, 1998] beträgt bei Klinikpatienten die Inzidenz schwerer unerwünschter Arzneimittelwirkungen 6,7 Prozent, die der tödlichen 0,37 Prozent. Arzneimittel­nebenwirkungen sind damit die fünfthäufigste Todesursache in den USA ...
von Juliane
Sonntag 14. November 2010, 15:55
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Gentest könnte 17.000 Medikamente Tote verhindern
Antworten: 4
Zugriffe: 1598

Nebenwirkungen Medikamente - MCS

... Nebenwirkungen führen wird. Nach Erhebungen von Lazarou et al. [Lazarou, 1998] beträgt bei Klinikpatienten die Inzidenz schwerer unerwünschter Arzneimittelwirkungen 6,7 Prozent, die der tödlichen 0,37 Prozent. Arzneimittel­nebenwirkungen sind damit die fünfthäufigste Todesursache in den USA ...
von Juliane
Donnerstag 11. November 2010, 10:28
 
Forum: CSN Blog / Aktuelle News zu MCS und Umwelt
Thema: Nebenwirkungen Medikamente - MCS
Antworten: 6
Zugriffe: 3760

Arzneimitteltherapie mit " Systemfehler "

... sicherer geworden, und in den hochindustrialisierten Ländern kommen mehr Menschen durch Medikamente ums Leben als durch Autofahren. Unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) sind in den USA die sechsthäufigste Todesursache bei Krankenhauspatienten: Mehr Menschen sterben dort durch Medikationsfehler ...
von Juliane
Dienstag 4. Mai 2010, 08:10
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Arzneimitteltherapie mit " Systemfehler "
Antworten: 4
Zugriffe: 903

Gentests schützen auch bei MCS

Wiederholung aus dem Jahr 2007: Argumentationshilfe gegenüber Ärzten unerwünschte Arzneimittelwirkungen Wichtig: belastet nicht das Laborbudget des Arztes Folgendermaßen bin ich vorgegangen : Mit Dr. Schnakenberg gesprochen und Emails ausgetauscht. Am besten erst ...
von Amazone
Samstag 2. Januar 2010, 16:35
 
Forum: MCS & MCS Community
Thema: Gentests schützen auch bei MCS
Antworten: 32
Zugriffe: 22033

Genetik der Medikamentenverstoffwechselung

Ungünstige genetische Ausstattungen des Entgiftungssystems können nicht nur unerwünschte Arzneimittelwirkungen hervorrufen, sondern sind vor allem für erhebliche interindividuelle Unterschiede im Fremdstoffmetabolismus verantwortlich. Genetische Variationen in den Schlüsselenzymen ...
von Alex
Samstag 19. Dezember 2009, 21:06
 
Forum: Diagnosemethoden
Thema: Genetik der Medikamentenverstoffwechselung
Antworten: 0
Zugriffe: 1202

Studie: SEN-Si-TIV

... Eine besonders wichtige Frage: Welche Substanzen haben ein sensibilisierendes Potenzial, können also Allergien auslösen? Bisher waren sollen Arzneimittelwirkungen und -verträglichkeiten sowie neue Kosmetika getestet werden. Tierversuche nötig, um diese Frage zu beantworten. Wissenschaftler ...
von Janik
Montag 7. Januar 2008, 12:08
 
Forum: MCS & umweltmedizinische Studien, Wissenschaftliches
Thema: Studie: SEN-Si-TIV
Antworten: 0
Zugriffe: 947

Waschmaschinen mit Nanotechnik

... enthaltenen Silber-Nanopartikel seien noch nicht auf ihre Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit hin getestet worden. Mit Hilfe von T. sollen Arzneimittelwirkungen und -verträglichkeiten sowie neue Kosmetika getestet werden. Tierversuche hätten jedoch ergeben, dass Silber in Nanogröße die ...
von Konstantin
Montag 16. Oktober 2006, 19:59
 
Forum: Chemikalien & Wirkung, Umweltskandale, Krank durch die Arbeit
Thema: Waschmaschinen mit Nanotechnik
Antworten: 0
Zugriffe: 814

Allergenfreie Katze

... damit Allergiker keine Reaktionen zeigen. Zudem kritisieren Tierschützer den immensen Aufwand und die damit verbundenen Mit Hilfe von T. sollen Arzneimittelwirkungen und -verträglichkeiten sowie neue Kosmetika getestet werden. Tierversuche der Firma. Wer gegen Katzen allergisch ist, und auf ...
von Pippa
Montag 9. Oktober 2006, 16:52
 
Forum: Allergien
Thema: Allergenfreie Katze
Antworten: 0
Zugriffe: 1021

Neue Regeln für Pestizide

... Besonderes Augenmerk legt die vorgeschlagene Verordnung auch auf ein Verbot von Mehrfach-Testungen an Wirbeltieren, was Mit Hilfe von T. sollen Arzneimittelwirkungen und -verträglichkeiten sowie neue Kosmetika getestet werden. Tierversuche deutlich reduzieren würde. Der Vorschlag geht jetzt ...
von Alex
Donnerstag 13. Juli 2006, 06:29
 
Forum: Umweltmedizin / Umweltpolitik international -
Thema: Neue Regeln für Pestizide
Antworten: 0
Zugriffe: 761

Genuntersuchung auf Kasse

... MCS hast, kann man damit argumentieren, dass man ja auch bei Medikamenten Probleme hast. Argumentationshilfe gegenüber dem Hausarzt "unerwünschte Arzneimittelwirkungen". Wichtig: belastet nicht das Laborbudget des Arztes! Folgendermaßen bin ich vorgegangen : Mit Dr. Schnakenberg gesprochen und ...
von Gast Alice
Freitag 18. November 2005, 15:57
 
Forum: MCS-Tipps, Rezepte, Hobbies
Thema: Genuntersuchung auf Kasse
Antworten: 16
Zugriffe: 3903

Labor für PON-Q

... MCS hast, kannst du damit argumentieren, dass du ja auch bei Medikamenten Probleme hast. Argumentationshilfe gegenüber dem Hausarzt "unerwünschte Arzneimittelwirkungen". Wichtig: belastet nicht das Laborbudget des Arztes! Folgendermaßen bin ich vorgegangen : Mit Dr. Schnakenberg gesprochen und ...
von Alex
Montag 14. November 2005, 19:35
 
Forum: Diagnosemethoden
Thema: Labor für PON-Q
Antworten: 10
Zugriffe: 2442

Geno - und Phänotypisierung hinsichtlich der Gluta

... MCS hast, kannst du damit argumentieren, dass du ja auch bei Medikamenten Probleme hast. Argumentationshilfe gegenüber dem Hausarzt "unerwünschte Arzneimittelwirkungen". Wichtig: belastet nicht das Laborbudget des Arztes! Folgendermaßen bin ich vorgegangen : Mit Dr. Schnakenberg gesprochen und ...
von Gast Alice
Montag 14. November 2005, 11:51
 
Forum: MCS & MCS Community
Thema: Geno - und Phänotypisierung hinsichtlich der Gluta
Antworten: 9
Zugriffe: 1246

Anästhesie bei Porphyrie / MCS

... oder Porphyrie-Genträgern werden auch in Zukunft nicht vollständig sein können, da akute Porphyrien relativ selten sind und somit Erfahrungen über Arzneimittelwirkungen vor der Diagnosestellung begrenzt bleiben. Bei einer Reihe von Medikamenten liegen gegensätzliche Erfahrungen vor, die sich zum ...
von Lukas
Dienstag 28. Juni 2005, 02:53
 
Forum: Behandlungsmethoden
Thema: Medikamente/Anästhesie bei Porphyrie / MCS
Antworten: 2
Zugriffe: 7531

Zurück zur erweiterten Suche