Seite 1 von 1

Klinik-Korruptionsaffäre in Ingolstadt

BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 18:49
von Kira
10. Februar 2017
Von Johann Osel

Korruption
Wie der Klinik-Skandal die Stimmung in Ingolstadt vergiftet

Der ehemalige Leiter des Ingolstädter Klinikums Heribert Fastenmeier soll in einen weitreichenden Korruptionsskandal verwickelt sein.
Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit Monaten gegen zwölf Personen rund um den Ex-Geschäftsführer.
Der frühere Oberbürgermeister Alfred Lehmann (CSU) soll außerdem dubiose Immobiliendeals geschlossen haben.
...

http://www.sueddeutsche.de/bayern/korru ... -1.3373062

24. Januar 2017
Von Johann Osel, Ingolstadt


Ingolstadt
Staatsanwaltschaft ermittelt in Klinik-Korruptionsaffäre gegen zwölf Verdächtige

In der Korruptionsaffäre am Ingolstädter Klinikum hat die Opposition dem Oberbürgermeister Christian Lösel (CSU) 90 Fragen vorgelegt, um unter anderem seine Verbindung zum Ex-OB Alfred Lehmann (CSU) zu klären.
Lehmann steht auf der Gehaltsliste einer Unternehmensberatung, die schon mehrmals für Stadt und Klinikum tätig wurde.
Dieselbe Unternehmensberatung besetzte im Auftrag der Stadtverwaltung auch mehrere Top-Jobs.
...

http://www.sueddeutsche.de/bayern/ingol ... -1.3346896

Re: Klinik-Korruptionsaffäre in Ingolstadt

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 19:02
von Nachtigall
25. April 2017, 17:03 Uhr

Korruption
Ingolstädter Klinik-Skandal: Ex-Geschäftsführer festgenommen

Heribert Fastenmeier, der frühere Geschäftsführer des Ingolstädter Klinikums, ist am Freitag festgenommen worden und sitzt in Untersuchungshaft.
Er wird verdächtigt, über Jahre Vetternwirtschaft betrieben zu haben.
Ein Mitarbeiter wurde ebenfalls festgenommen, er soll gemeinsam mit Fastenmeier Beweise manipuliert haben.

Von Johann Osel, Ingolstadt
...

http://www.sueddeutsche.de/bayern/korru ... -1.3477841