Warum eine Million Arbeitslose in der offiziellen Statistik

Warum eine Million Arbeitslose in der offiziellen Statistik

Beitragvon shadow » Dienstag 6. Juni 2017, 07:13

Warum eine Million Arbeitslose in der offiziellen Statistik nicht sichtbar sind

Jonathan Sachse

31. Mai 2017

Die am Dienstag vorgestellte Arbeitslosenzahl ist um mindestens eine Million zu niedrig. Die geschönte Zahl kommt durch mehrere Gesetzesänderungen zu Stande. Sogar die Bundesagentur für Arbeit spricht sich für eine neue Berechnungsgrundlage aus, damit die offizielle Arbeitslosenzahl mehr der Wirklichkeit entspricht.
...

https://correctiv.org/recherchen/arbeit ... slosenzahl
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Warum eine Million Arbeitslose in der offiziellen Statis

Beitragvon Kira » Samstag 1. Juli 2017, 18:25

Denke in den anderen Bundesländern sieht es nicht anders aus :!:
Geschönte Statistik: Mehr als eine Million Arbeitslose in NRW

Die offizielle Zahl zeigt nur ein verzerrtes Bild des Arbeitsmarktes in NRW

Jonathan Sachse

30. Juni 2017

In NRW sind mehr Menschen arbeitslos, als die Bundesagentur für Arbeit offiziell angibt. Die aktuelle Arbeitslosenzahl ist um 260.000 Menschen zu niedrig. Ein Grund für die geschönte Statistik sind Gesetze, die bestimmte Gruppen von Arbeitslosen herausrechnen. Die echte Zahl zeigt: Etwa eine Million Menschen suchen in Nordrhein-Westfalen Arbeit.
...

https://correctiv.org/blog/ruhr/artikel ... einem-jahr
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Warum eine Million Arbeitslose in der offiziellen Statis

Beitragvon Tüpfelponcho » Dienstag 1. August 2017, 12:42

06.07.2016

Über 7 Millionen Menschen beziehen Hartz IV
Die Zahl, die (fast) Niemand kennt


...Es gibt eine Zahl, die in den Medien fast nie genannt wird: Die eigentliche Anzahl derjenigen, die auf Hartz IV Leistungen angewiesen sind. Denn diese Zahl zeigt sehr deutlich, dass einiges in Deutschland nicht richtig sein kann.

Die Zahl der Erwerbslosen wird hingegen sehr häufig, vor allem im Zusammenhang steigender oder sinkender Zahlen.

Im April 2016 waren rund 2,76 Menschen Arbeitslos. Allerdings sind etwa 7,02 Millionen Menschen auf Hartz IV Leistungen angewiesen (Quelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit). ...

...Wie kommt es zu dieser Diskrepanz. Ganz einfach, nicht Jede/r, der auch auf Hartz IV Leistungen angewiesen ist, ist im klassischen Sinne Arbeitslos. ...

...In den jeden Monat verkündeten Arbeitslosenzahlen werden viele Menschen nicht mitgerechnet. Wie kommt das? Sie gelten „rein aus statistischen Gründen“ nicht als Arbeitslos. ...

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenue ... rtz-iv.php



24.08.2013
...Seit Anfang der 90er Jahre hat die herrschende Politik immer neue Beschäftigungsinstrumente eingeführt, um bestimmte Arbeitslosengruppen aus der offiziellen Statistik zu verbannen. Das bedeutet, die Trickserei bei den Arbeitslosenzahlen fing nicht erst mit der Einführung der Hartz IV Gesetze an....07.03.2013...

Merkels gefälschte Arbeitslosenzahlen
https://www.youtube.com/watch?v=SmGUP72uFVo



30.11.2016
Mann, Sieber! - Phantastische Arbeitslosenzahlen und wie man sie zaubert
https://www.youtube.com/watch?v=v2bWZF08Yns



weitere Zusammenhänge in z.B.:

Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen viewtopic.php?f=75&t=22578

Welche Medien gehören welchen Inhabern viewtopic.php?f=75&t=22751

Jobcenter Insider berichten und geben Rat viewtopic.php?f=51&t=22693
Tüpfelponcho
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 627
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55


Zurück zu Eilmeldungen (sonstiges) zu Verbraucherschutz, Gesundheit, Unfällen und Skandalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast