Rossmann ruft Pfefferminztee zurück

Rossmann ruft Pfefferminztee zurück

Beitragvon Nachtigall » Samstag 17. Juni 2017, 17:39

Bielefeld
Rossmann ruft Pfefferminztee zurück
Grund ist eine Verunreinigung der Sorte "Kings Crown Kräutertee Pfefferminze"
15.06.2017 | Stand 15.06.2017



Bielefeld (dpa). Die Drogeriekette Rossmann ruft wegen einer Verunreinigung einen Tee zurück. Betroffen sei die Sorte „Kings Crown Kräutertee Pfefferminze", teilte das Unternehmen am Donnerstag in Burgwedel bei Hannover mit.

Der Tee enthalte eine erhöhte Dosis an Tropanalkaloiden. Dabei handelt es sich um natürliche Inhaltsstoffe bestimmter Pflanzen wie etwa Stechapfel und Tollkirsche. Bei der Ernte können Verunreinigungen damit auftreten. Tropanalkaloide können Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Änderung der Herzfrequenz hervorrufen, hieß es.
...

http://www.nw.de/nachrichten/wirtschaft ... rueck.html



02.06.2017 | Pressemitteilung
ROSSMANN ruft King’s Crown Kräutertee Pfefferminze zurück

Aufgrund eines Tropanalkaloid-Befundes hat ROSSMANN hat bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen.

Bei dem Artikel King’s Crown Kräutertee Pfefferminze wurden Tropanalkaloide festgestellt. ROSSMANN hat bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen.

Die Sicherheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir bitten daher darum, alle Packungen des King’s Crown Kräutertees Pfefferminze mit den Chargen L-Nr. 4516-02578, L-Nr. 5016-02578 und L-Nr. 0317-03675 nicht mehr zu verwenden und in unsere Verkaufsstellen zurückzubringen. Die Charge ist auf der Rückseite des Artikels vermerkt.
...

https://www.rossmann.de/unternehmen/pre ... nztee.html
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Zurück zu Eilmeldungen (sonstiges) zu Verbraucherschutz, Gesundheit, Unfällen und Skandalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste