Verwaltungsrat der Bezirkskliniken ist gleichzeitig Auftragn

Verwaltungsrat der Bezirkskliniken ist gleichzeitig Auftragn

Beitragvon shadow » Mittwoch 26. Juli 2017, 18:05

18. Juli 2017, 18:51 Uhr

Interessenskonflikt
Kontrolleur und Geschäftspartner

Verwaltungsrat der Bezirkskliniken ist gleichzeitig Auftragnehmer


Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Ein politischer Kontrolleur, der zugleich auch ordentlich Geschäfte mit der Firma macht, die er eigentlich neutral kontrollieren soll? Bei den Bezirkskliniken Mittelfranken scheint genau dies der Fall zu sein. Als Mitglied im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens soll Max Hubmann, CSU-Bezirksrat aus Erlangen, über die Geschäfte der Klinik mit ihren 3000 Beschäftigten wachen, deren Vorstand kontrollieren und über grundsätzliche Fragen der Bezirkskliniken entscheiden. Gleichzeitig aber macht ein Unternehmen, bei dem der Arzt geschäftsführender Gesellschafter ist, seit vielen Jahren Geschäfte im sechsstelligen Euro-Bereich mit der Klinik, nimmt Aufträge an und beteiligt sich an Ausschreibungen.
...

http://www.sueddeutsche.de/bayern/inter ... -1.3592778
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Zurück zu Eilmeldungen (sonstiges) zu Verbraucherschutz, Gesundheit, Unfällen und Skandalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast