Neue EHEC-Fälle in Deutschland

Neue EHEC-Fälle in Deutschland

Beitragvon Juliane » Sonntag 9. September 2012, 08:20

Neue EHEC-Fälle in Deutschland

Gut ein Jahr nach der EHEC-Epidemie erkranken in Norddeutschland
wieder mehrere Personen an dem Erreger. Zwei Kleinkinder werden mit
Nierenversagen in eine Hannoveraner Klinik gebracht.

Etwa ein Jahr nach der EHEC-Epidemie in Norddeutschland sind im Kreis
Aurich acht Mitglieder einer Familie an dem Erreger erkrankt.....


Laut Heeren ist die Ursache der Infektion völlig unklar. Vermutlich
werde man diese auch nie finden. Alle Essensproben seien negativ
gewesen, sagte er. Grund zur Beunruhigung für die Bevölkerung gebe es
aber derzeit nicht, da die Infektionen auf die eine Familie begrenzt
seien.

Auch in der Samtgemeinde Bederkesa (Niedersachsen) sind in den
vergangenen Tagen EHEC-Infektionen aufgetreten. Die beiden Erkrankten
haben aber nur leichte Durchfälle und müssen nicht in eine Klinik, wie
ein Sprecher des Landkreises am Mittwoch mitteilte. In einem weiteren
Fall habe sich der Verdacht auf EHEC nicht bewahrheitet. "

http://www.fr-online.de/panorama/durchfallerreger-neue-ehec-faelle-in-deutschland,1472782,17178638.html
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 20:54

Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste