Metallteile im Teig -Wagner Pizza

Metallteile im Teig -Wagner Pizza

Beitragvon Kira » Dienstag 11. Dezember 2012, 19:26

Metallteile im Teig

Wagner ruft neun Millionen Pizzen zurück
Wegen möglicher Metallstückchen im Essen ruft die Nestlé-Tochter Wagner neun Millionen ihrer Tiefkühlpizzen zurück. Zwei Verbraucher hatten die Pizzen reklamiert......
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/metallteile-im-teig-wagner-ruft-neun-millionen-pizzen-zurueck-11989922.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Metallteile im Teig -Wagner Pizza

Beitragvon Kira » Dienstag 11. Dezember 2012, 19:36

Liebe Wagner Kunden,
vorsorglich warnen wir Sie vor dem Verzehr der beiden Produkte
"Die Backfrische" und "Big Pizza". Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) bis November 2013 (11.2013). Der Produktrückruf betrifft ausschließlich ......
http://www.wagner-pizza.de/default.aspx?PID=1080&country=de&lang=de
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Metallteile im Teig -Wagner Pizza

Beitragvon Yol » Mittwoch 12. Dezember 2012, 19:08

Vorgefertigte "Nahrung" bietet immer dieses und ähnliche Risiken - das weiss man doch eigentlich längst. Der Kund sollte SEINE Macht des Nichtkaufens endlich einsetzen - damit ist die Macht des Herstellers gebrochen den Kunden zu domestizieren und ihm jeden Dreck zu verkaufen. Es wäre ein Weg zum Miteinander - der eine braucht essen - der andere produziert essen - und nicht Müll..
Yol
Forenjunkie
 
Beiträge: 1280
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 07:09


Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron