Aspartam krebserregend

Aspartam krebserregend

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 28. November 2013, 18:56

Aspartam krebserregend
Eines der wohl gefährlichsten Zusatzstoffe in Lebensmitteln ist der Zuckeraustauschstoff Aspartam.


Aspartam ist ca. 200 mal süßer als Zucker und in mittlerweile über 9000 Produkten weltweit enthalten. Der Zuckeraustauschstoff steht in Verdacht für viele Zivilisationskrankheiten verantwortlich zu sein. Durch den regelmäßigen Konsum von aspartamhaltigen Produkten ist das Risiko an Krebs zu erkranken signifikant erhöht

Auszug aus der Pharmazeutischen Zeitung:

Der künstliche Süßstoff Aspartam erhöht in Untersuchungen an Tieren die Inzidenz von malignen Tumoren, Lymphomen und Leukämie. ....


Quelle und kpl. Artikel: http://www.neon.de/artikel/wissen/gesun ... nd/1089484

http://www.youtube.com/watch?v=uMKKFICSOKA
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast