Ratgeber Essen ohne Gentechnik von Greenpeace

Ratgeber Essen ohne Gentechnik von Greenpeace

Beitragvon Kira » Montag 12. Januar 2015, 13:17

09.01.2015
von Anja Franzenburg

Ratgeber „Essen ohne Gentechnik“
Wegweiser durchs Supermarktregal


Rewe, Edeka, Lidl und Co.: Wer schließt Gentechnik bei der Produktion von Milch, Ei und Fleisch aus, wer nicht? Antwort gibt der neue Einkaufsratgeber „Essen ohne Gentechnik“

Greenpeace fragte bei 13 großen deutschen Supermarktketten nach, ob sie bei der Herstellung ihrer Eigenmarken – etwa Edekas Gut&Günstig oder Lidls Milbona – gentechnisch veränderte Futtermittel einsetzen. Das erfreuliche Ergebnis: Es tut sich was; immer mehr Händler verzichten – bei welchen Produkten, das zeigt der Ratgeber. ...

https://www.greenpeace.de/themen/landwi ... marktregal


Ratgeber "Essen ohne Gentechnik" | 09.01.2015
Die Aktuelle Ausgabe des Greenpeace-Ratgebers konzentriert sich auf Eigenmarken der großen Handelsketten in Deutschland.

https://www.greenpeace.de/sites/www.gre ... 150901.pdf

Bewertung Ratgeber "Essen ohne Gentechnik" 09.01.2015

https://www.greenpeace.de/sites/www.gre ... 150109.pdf

Bewertungstabelle: Greenpeace Ratgeber "Essen ohne Gentechnik" 09.01.2015

https://www.greenpeace.de/sites/www.gre ... 150109.pdf
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron