Parmesan aus USA: Holzzellstoff statt Käse

Parmesan aus USA: Holzzellstoff statt Käse

Beitragvon Kira » Sonntag 1. Mai 2016, 18:33

16.02.2016

US-Behörden

Parmesan aus USA: Holzzellstoff statt Käse

Bei Untersuchungen von gewissen US-Käseproduzenten stellten die Behörden fest, dass in deren Parmesan alles Mögliche enthalten war, nur kein Parmesan. Die Liste reicht von Cheddar-Käse bis Holzzellulose.

Egal ob in Europa oder den USA: Erst der Parmesan macht die Pasta perfekt. Dementsprechend hoch steht der Käse in der Gunst der Konsumenten. In der EU ist Parmesan eine geschützte geografische Angabe, alle Hersteller müssen sich an bestimmte Produktionsverfahren halten.

In den USA gibt es solche geografischen Regulierungen nicht. Allerdings achtet die US Food and Drug Administration sehr genau darauf, dass ...

http://www.kleinezeitung.at/k/wirtschaft/4927138/
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Parmesan aus USA: Holzzellstoff statt Käse

Beitragvon Leckermäulchen » Sonntag 1. Mai 2016, 22:28

Na, ich möchte nicht wissen, ob Holzzellulose statt Parmesan auf die Nudeln nicht auch ein TTIP-Thema ist. Das ist ja alles so furchtbar geheeeeeeiiiiiiiiiiimmmmmm :roll: - die sind ja wohl noch nicht fertig, da es erst mal zwar nicht weitergeht damit, aber vielleicht tricksen sie weiter. ICH HOFFE, NICHT :!:
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1637
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 22:11


Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast