Ohrentzündungen durch Nahrungsmittel

Ohrentzündungen durch Nahrungsmittel

Beitragvon Sonora » Sonntag 12. März 2006, 08:58

Kinder die oft Ohrentzündungen haben,
sind meistens sehr allergisch auf bestimmte
Nahrungsmittel.

Milch ist der häufigste Auslöser,
vor Weizen, Eier und Erdnüssen.
Orange,Tomate, Hühnchen können auch Flüssigkeit im Ohr
produzieren, aber seltener.
Sonora
 

Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast