WOW, das schmeckt!

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Eberhard » Dienstag 5. Oktober 2004, 00:38

WOW, das schmeckt:

hat jemand auch schon Erfahrungen mit diesem Brot, kann man genießen (!)(aber die Rinde ist n bißchen hart).

http://www.twobay.com/bannock.htm

http://www.barrys-tea.com/recipes/bread/irish_bannock_bread.html

http://fooddownunder.com/cgi-bin/recipe.cgi?r=19189
Eberhard
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Nora Westwind » Dienstag 5. Oktober 2004, 09:33

Hallo Eberhard,

mein Englisch reicht nicht aus, um das hinzukriegen.
Das klingt lecker und macht Hunger!
Kannst Du die Rezepte nicht für uns Mädels übersetzen?
Da würdest Du einigen bestimmt eine Freunde bereiten.

Liebe Grüße

Nora Westwind
Nora Westwind
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Eberhard » Dienstag 5. Oktober 2004, 23:27

Aber sicher Senhorita,

6 Cups of flour 6 Tassen Mehl
1 Cup of lard 1 Tasse Schweinefett (oder Schweineschmalz)
3 Tablespoons of baking powder 3 Eßlöffel Backpulver
1 Tablespoon of salt 1 Eßlöffel Salz
2 Cups of currants or raisins 2 Tassen Korinthen od. Rosinen
3 ½ Cups of water 3 1/2 Tassen Wasser


Ich nehme dazu immer Roggenvollkornmehl, es ist aber nirgendwo angegeben was für eine Sorte Mehl man nun tatsächlich nach dem Originalrezept nehmen solle. In einigen Büchern bei mir zu Hause heißt es das Rezept stamme aus Irland, wieder andere Literaturhinweise sprechen von Trappern die das Rezept zuerst herausbrachten - auf jeden Fall ist es genießbar, ohne Hefe und Milch und es schmeckt tatsächlich besser als man denkt.

LG
Eberhard
Eberhard
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Lou » Mittwoch 6. Oktober 2004, 01:31

Das hört sich wirklich gut an. Ich glaube, mich erinnern zu können, dass ich das sogar schonmal in Irland gegessen habe. Auf jeden Fall werde ich es mal nachbacken. Ich denke, das krieg ich noch hin (lach).

Grüße
Lou
Lou
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Nora Westwind » Mittwoch 6. Oktober 2004, 22:27

Oh, Eberhard - da dank ich aber schön!

Das wird gleich ausprobiert. Ist doch klar.

Liebe Grüße

Nora
Nora Westwind
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Eberhard » Mittwoch 6. Oktober 2004, 23:16

Hi Nora,

die Brotrinde wird bei mir immer ein bißchen hart, weiß nicht, liegt es an zuviel Wasser oder an der Temperatur, tja.

LG
Eberhard


- Editiert von Webmaster am 07.10.2004, 00:47 -
Eberhard
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Nora Westwind » Montag 11. Oktober 2004, 15:57

Hallo Eberhard,

das Brot habe ich ausprobiert. Superlecker!
Mußte schon neubacken.

Danke für das Rezept!!!

Nora
Nora Westwind
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Eberhard » Montag 11. Oktober 2004, 17:20

Hallo Nora,

keine Ursache, aber wie war das mit der Rinde bei Deinem, ist die auch ein wenig hart geworden?

LG
Eberhard
Eberhard
 

Tolles Brot

Beitragvon Nora Westwind » Montag 11. Oktober 2004, 18:08

Hallo Eberhard,

die Rinde ist eher knusprig.
Ich finde das gerade gut, besser als so eine weiche Rinde.

Grüße

Nora
Nora Westwind
 

WOW, das schmeckt!

Beitragvon Eberhard » Dienstag 12. Oktober 2004, 23:28

Nora,

das halten meine vorderen oberen Schneidezähne nicht mehr aus, als altes, gebrechliches, krankes und am Stock humpelndes klappriges Wutzelmännchen gebe ich die Rinde immer den lieben kleinen Entlein am See.):;

LG
Eberhard
Eberhard
 


Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron