Durch den vielen Schnee schlimmer?

Durch den vielen Schnee schlimmer?

Beitragvon Seelchen » Sonntag 31. Januar 2010, 12:12

Ich habe eine Frage an Euch?
ist bei euch die Elektrosensibilität auch durch den vielen Schnee heftiger geworden?Besonders der Tinnitus hat sich bei mir rapide erhöht.Kann kaum noch telefonieren(sowieso nur 5-7 Minuten),aber seit soviel Schnee hier liegt auf dem Hof ist es viel mehr wie vorher.
Wer hat auch solche Symptome und was kann man tun?Ist es weil der Schnee auf den Strom und Telefonleitungen liegt hier im Wald???
Seelchen
 

Durch den vielen Schnee schlimmer?

Beitragvon Clarissa » Sonntag 31. Januar 2010, 12:21

wasser wirkt als natürlicher verstärker für funksignale und wechselspannungen.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Durch den vielen Schnee schlimmer?

Beitragvon Seelchen » Montag 1. Februar 2010, 12:12

Danke,liebe Clarissa und woher kommen Wechselspannungen..und Funksignale hier draussen im Wald..kein W-lan weit und breit...oder kommt es auch durch die weiter entfernten Mobilfunktürme???
Wer hat damit noch Probleme..sollte man Schnee wegmachen einen Platz und sich auf der Erde dann erden??
Seelchen
 

Durch den vielen Schnee schlimmer?

Beitragvon Clarissa » Montag 1. Februar 2010, 13:05

na soviel schnee kannst du gar nicht wegmachen ;-) hast du ein auto mit fernbedienung für die türen? mach mal einen versuch, entferne dich soweit vom fahrzeug das es nicht mehr funktioniert, nun halte den schlüsselsender an deinen kopf, oh wunder dein auto reagiert plötzlich wieder auf die funksignale.

wenn man das jetzt weiss, dann kann man sich ne ganze menge erklären.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Durch den vielen Schnee schlimmer?

Beitragvon Gundermann » Montag 1. Februar 2010, 13:24

Zu Clarissa's Erklärung kommt noch etwas hinzu:

Die Schadstoffkonzentration in den Häusern wird durch den Schnee schlimmer, weil nicht soviel
gelüftet wird und mehr geheizt. Dadurch ist die Gesamtkörperbelastung schnell höher und
natürlich steigt die EMS an.
Gundermann
Durchstarter
 
Beiträge: 183
Registriert: Freitag 18. September 2009, 11:08

Durch den vielen Schnee schlimmer?

Beitragvon Monja » Montag 1. Februar 2010, 19:49

Kommt das auch durch die Metalle in unseren Zähnen? Amalgam, Palladium und Co?
Immerhin muss man beim Kernspin ja immer allen Schmuck und Schnallen entfernen.
Seelchen, hast du noch viele Metalle im Mund? Ich leider ja, denke manchmal,
dass deshalb das Radio spinnt, wenn ich dran vorbeigehe. Vielleicht nützen auch
ganz bestimmte Schuhsohlen etwas mehr als andere? So wie ich früher im Büro auf
dem Teppichboden bei einigen Schuhen ständig eine gewischt gekriegt hab? Eine
Bekannte mit E-Sensibilität hat das von ihrem Vater geerbt, damals wusste man
allerdings noch nicht, was mit ihm los ist, er ist lange tot. Du auch vielleicht?

Herzlichst Monja
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 21:19


Zurück zu Elektrosensibilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast