dachständer: einzelne drähte - verdrillte kabel

dachständer: einzelne drähte - verdrillte kabel

Beitragvon darka » Samstag 13. März 2010, 12:11

ich möchte die fünf parallel zueinander über dem haus verlaufenden drähte für die stromversorgung des hauses und der nachbarn (dachständer) entfernen lassen.

wer kennt erfahrungswerte?

UM WIEVIEL WIRD CA. DIE STRAHLUNG GEMINDERT, WENN MAN DIESE DURCH VERDRILLTE KABEL ERSETZEN LÄSST?

ist dies für einen mittelmäßig elektrosensiblen ertragbar?
worauf sollte man achten?

gibt es dafür auch speziell geschirmte kabel?
den dachständer höher anbringen lassen?

gibt es außer \"gigaherz-forum\" und \"elektrosmog-forum\" noch andere internet-foren zum thema?

das haus befindet sich in dtld. (rwe).

würde mich über infos und tipps freuen!
danke!
- Editiert von darka am 13.03.2010, 12:12 -
darka
Durchstarter
 
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 10:10

dachständer: einzelne drähte - verdrillte kabel

Beitragvon Clarissa » Samstag 13. März 2010, 13:03

das optimale wäre ein erdkabel, ansonsten gibt es verdrillte und auch abgeschirmte
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

dachständer: einzelne drähte - verdrillte kabel

Beitragvon darka » Sonntag 14. März 2010, 12:34

wo finde ich oder das rwe denn abgeschirmte kabel für über\'s dach (evtl. produktname, hersteller)?
der verantwortliche beim rwe sagte mir, es gebe keine abgeschirmten kabel dafür.
- Editiert von darka am 14.03.2010, 12:35 -
darka
Durchstarter
 
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 10:10

dachständer: einzelne drähte - verdrillte kabel

Beitragvon Clarissa » Sonntag 14. März 2010, 12:41

Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00


Zurück zu Elektrosensibilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast