Plissees: Allergien durch Schadstoffe?

Plissees: Allergien durch Schadstoffe?

Beitragvon Kira » Dienstag 19. September 2017, 16:39

Plissees: Allergien durch Schadstoffe?

11.09.2017 | 7 Min. | Verfügbar bis 11.09.2018 | Quelle: NDR



Plissees sind eine beliebte Alternative zu Jalousien und Gardinen. Doch einige Modelle enthalten Schadstoffe, die gesundheitliche Beschwerden wie Allergien hervorrufen können.

http://www.ardmediathek.de/tv/Markt/Pli ... d=45839086


Stand: 11.09.2017


Schadstoffe in Plissees: Tipps für den Kauf

von Jessica Ostermünchner

Plissees im Fenster dienen als Sichtschutz und können Räume abdunkeln, ähnlich wie eine Jalousie. Sie sind eine beliebte Alternative zur klassischen Gardine. Doch Schadstoffe in einigen Plissees können zu gesundheitlichen Beschwerden führen, beispielsweise geschwollene Augen, Atemnot und Kopfweh. In einer Untersuchung von Markt fand ein Labor in den Raumtextilien Stoffe, die allergische Reaktionen auslösen können. Der Hersteller beruft sich auf das Produktlabel Ökotex 100 für schadstoffgeprüfte Textilien.
...

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher ... ee102.html

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 11516.html
https://www.youtube.com/watch?v=kLiIoTSX6B0
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10330
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Zurück zu Allergien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste