Insektengift-Anaphylaxie? Es kann auch eine Mastozytose vorl

Insektengift-Anaphylaxie? Es kann auch eine Mastozytose vorl

Beitragvon Nachtigall » Freitag 12. Februar 2016, 11:09

Insektengift-Anaphylaxie? Es kann auch eine Mastozytose vorliegen!

Menschen mit Insektengift-Anaphylaxie reagieren auf Insektenstiche nicht nur mit leichten allergischen Symptomen, sondern auch mit Beschwerden wie Atemnot, Herzrasen, Schwindel und Bewusstlosigkeit. Das heißt, dass sich die allergische Reaktion, meist auf Bienengift oder Wespengift, an mehreren Organsystemen zeigt. Bei manchen dieser Patienten kann es auch zu sehr schweren lebensbedrohenden anaphylaktischen Symptomen kommen. Dabei ist es möglich, dass nicht nur eine Allergie gegen Insektengift vorliegt, sondern dass die Patienten auch eine Mastozytose entwickelt haben, was die Ursache besonders schwerer Reaktionen sein kann. MeinAllergiePortal sprach mit Univ.-Prof. Dr. Bernhard Przybilla, Allergiezentrum, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Klinikum der Universität München über die Zusammenhänge zwischen Insektengift-Anaphylaxie und Mastozytose und die Konsequenzen für die Betroffenen.

Herr Prof. Przybilla, wie viele Patienten mit einer Insektengift-Anaphylaxie haben auch eine Mastozytose?
...

http://www.mein-allergie-portal.com/all ... iegen.html

http://www.mein-allergie-portal.com/all ... l=&start=1

http://www.mein-allergie-portal.com/all ... l=&start=2
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Zurück zu Allergien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron