Schadstoffbelastung von Menschen

Schadstoffbelastung von Menschen

Beitragvon Kira » Mittwoch 12. Oktober 2011, 07:55

Panikmache oder bittere Wahrheit?
Die Studien von BUND, WWF und Greenpeace
Patricia Cameron
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.
Schadstoffbelastung von Menschen -
Europa auf neuen Wegen im Humanen Bio-Monitoring
GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit,
München, 7. Mai 2007

http://www.helmholtz-muenchen.de/fileadmin/infostelle-humanbiomonitoring/pdf/3___Cameron.pdf
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Schadstoffbelastung von Menschen . -BUND

Beitragvon Stier » Mittwoch 12. Oktober 2011, 19:10

Danke für diesen Eintrag.

Vom BUND-Chemieteam
anbei eine aktuelle Info:

Organisation: Bund fuer Umwelt und Naturschutz e.V.



Berlin reagiert: für eine Zukunft ohne Gift!

Guten Tag,
hunderte Menschen haben ihre Abgeordneten aufgefordert, sich bei der Ministerin für Verbraucherschutz für ein Weichmacherverbot im Umfeld von Kindern einzusetzen.
Mit Erfolg: Die ersten Parlamentarier unterstützen unsere Initiative für eine "Zukunft ohne Gift" ebenso wie die Oberbürgermeister von Hannover, Leipzig, Konstanz und Heidelberg.

Gemeinsam den Druck erhöhen

Jetzt muss auch der Gesetzgeber endlich handeln, denn noch immer kommen vor allem Kinder Tag für Tag mit den Schadstoffen in Berührung. Bitte schreiben auch Sie den Abgeordneten Ihrer Region, damit sie die Ministerin in die Pflicht nehmen!

Zu den direkt gewählten Abgeordneten aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein bzw. zum Anschreiben an Ministerin Aigner.

Sie haben bereits unterschrieben oder möchten weiter aktiv werden?

Bitte leiten Sie unseren Aktionsaufruf an möglichst viele Menschen weiter oder
binden Sie Informationen auf Ihrer Internetseite ein!
Herzliche Grüße aus Berlin

Patricia Cameron, Tine Jäger und Norbert Franck
für das BUND-Chemieteam



——————————
Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an
Wenn auch Sie zum Jahresende einen Tapetenwechsel planen, dann hilft Ihnen ein guter Riecher bei der Auswahl von giftfreien Farben, Tapeten und Teppichen weiter.
Tipps für Ihren Herbstputz...
Herausgeber: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Am Köllnischen Park 1, 10179 Berlin, Tel. 0 30 / 2 75 86-40, bund@bund.net

Redaktion: Dr. Norbert Franck (verantwortlich), Tine Jäger, Patricia Cameron

BUND-Spendenkonto: BUND e.V., Kontonr.: 232, Sparkasse Köln/Bonn, BLZ 370 501 98, Spendenzweck: "Gegen Gift".
Gleich Online spenden...
Stier
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 658
Registriert: Montag 5. November 2007, 18:33

Schadstoffbelastung von Menschen

Beitragvon Stier » Mittwoch 12. Oktober 2011, 19:13

Stier
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 658
Registriert: Montag 5. November 2007, 18:33


Zurück zu Umweltkrankheiten, Sick Building Syndrome, verseuchte Schulen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste