Heinrich- Drake-Realschule Detmold

Heinrich- Drake-Realschule Detmold

Beitragvon Juliane » Dienstag 1. November 2011, 22:30

Zitat


"Innenraumluftfall an der Heinrich-

Drake-Realschule in Detmold....


2009

Schüler und Lehrer klagten über zunehmenden

Marzipangeruch in den behandelten Räumen.....


Benzylalkohol wird langsam oxidativ zu Benzaldehyd

(Marzipangeruch) abgebaut.

Das Abbeizmittel

•floss unter den Estrich

•wurde mit dem Kärcher in den Kalksandstein gedrückt

•zog in die Betonsohlen ein......



Abgerechnet wurden 2700 Liter

In 10 L Eimern ca. 135 Meter



Die Cafeteria wurde im März 2011 geflutet.

Trocknung des Estrichs.


Reduzierung von Benzylalkohol um ca. 50%.

Nutzung unter Auflagen möglich.....


http://www.lanuv.nrw.de/gesundheit/pdf/2011/Guenther-Innenraumluftfall-Heinrich-Drake-Schule-Detmold.pdf
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54

Zurück zu Umweltkrankheiten, Sick Building Syndrome, verseuchte Schulen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron