Zusammenhang Feinstaubbelastung u, Autismus

Zusammenhang Feinstaubbelastung u, Autismus

Beitragvon Kira » Dienstag 27. November 2012, 10:13

Autismusrisiko
Forscher finden Zusammenhang zwischen Feinstaubbelastung und Autismus
Chicago. Feinstaub hat in Deutschland spätestens seit der Debatte über Umweltzonen einen schlechten Leumund. Forscher aus den USA sehen in den unsichtbaren Krebserregern nun auch noch einen weiteren Krankheitsgrund. Die erhöhte Luftverschmutzung soll Auslöser von Autismus sein.

In Gegenden mit hoher Luftverschmutzung scheint das Autismusrisiko für Kinder erhöht zu sein. Das legt die Studie eines amerikanischen Forscherteams nahe. Demnach .......
http://www.derwesten.de/gesundheit/forscher-finden-zusammenhang-zwischen-feinstaubbelastung-und-autismus-id7330319.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Zurück zu Umweltkrankheiten, Sick Building Syndrome, verseuchte Schulen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste