Tierarztpraxis

Tierarztpraxis

Beitragvon Molly2 » Donnerstag 13. Februar 2014, 12:48

Hallo,
eine Bekannte wohnt seit 5 Jahren im Haus ihres Ehemannes, in dem wenige Jahre zuvor eine Tierarztpraxis war und das nun unten im Parterre nach der Renovierung (Umbau weiß ich nicht) Wohnzimmer, Küche, Kinderspielzimmer, großen Spielflur und Gäste-WC beherbergt.

Die Kinder ( 2und 4 Jahre alt) waren sehr häufig krank. Erkältungen, Bronchitis, Brechdurchfall bis hin zur Krankenhauseinweisung des Jüngsten im letzten Jahr. Der Vater hatte eine schwere Infektion der Nieren mit Krankenhauseinweisung im Winter zum Geburtszeitpunkt des Jüngsten. Jetzt ist die Mutter lange Zeit an Bronchitis, Mandelentzündung und Erkältung erkrankt.

Worauf sollte man die Wohnbereiche untersuchen lassen, falls man toxische Substanzen vermuten könnte?
Bin dankbar für Eure Antworten.

Molly2
Molly2
Greenhorn
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 08:23

Re: Tierarztpraxis

Beitragvon Molly2 » Donnerstag 20. Februar 2014, 15:27

Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben? Ich hatte selber an Desinfektionsmittel gedacht. Können diese noch in den Wänden sein?
Aktuell ist der Vater schon wieder erkrankt. Wenn ich Kontakt aufnehmen sollte, muss ich schon handfeste Vermutungen haben; ansonsten werde ich wohl nicht ernstgenommen. Weil Frau :( und dann noch an den Urpfosten des Lebens wie ein Haus rüttelnd :x . Mir geht es vor allem um die Gesundheit der Kleinen, die ein schwächeres Immunsystem haben.

Molly 2
Molly2
Greenhorn
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 08:23

Re: Tierarztpraxis

Beitragvon Kira » Donnerstag 20. Februar 2014, 16:54

@Molly2,

das kann alles mögliche sein :!:
Es kann von der ehemaligen Tierarztpraxis sein, von der Renovierung, den Möbeln und und und :roll:
Diese Frage kann durch eine baubiologische Untersuchung geklärt werden, alles andere sind Vermutungen.

Ich verstehe ja , das du es gut meinst , aber jeder ist seines Glückes Schmied. Suche ein paar Sachen aus dem Blog oder hier im Forum raus und gebe es denen zur Information, mehr kannst du nicht machen ;)
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56


Zurück zu Umweltkrankheiten, Sick Building Syndrome, verseuchte Schulen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast