Formaldehyd-Alarm in Reutlingen: Giftige Schule ...

Formaldehyd-Alarm in Reutlingen: Giftige Schule ...

Beitragvon Kira » Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:16

tagblatt.de
22.09.2014

Reutlingen

Im Erweiterungsgebäude der Betzinger Hoffmannschule tritt Formaldehyd aus

Komplettsanierung mit Rückbau bis zum Rohbau nötig



Zwei Jahre nach dem Reutlinger Rathaus hat nun auch die Betzinger Hoffmannschule ein Formaldehydproblem. Bei Messungen wurde eine fast fünffache Überschreitung des Richtwerts festgestellt. Eine Komplettsanierung ist unvermeidlich. Bis es soweit ist, heißt das Mittel der Wahl: lüften, lüften, lüften....

http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten ... 74003.html


swr.de
25.09.2014

Formaldehyd in Reutlinger Schule

Lüften statt Umzug

Die belasteten Klassenzimmer können vorerst nur gelüftet werden. Der Markt für Container als Ersatzräume ist leergefegt.

... Die Grund- und Werkrealschule im Stadtteil Betzingen ist stark mit Formaldehyd belastet. Die Belastung liegt Messungen zufolge bis zu fünfmal höher als erlaubt. Betroffen sind rund 200 Schülerinnen und Schüler. Wegen des krebserregenden Stoffes muss ein Schulgebäude komplett saniert werden. ...

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/b ... 06/16o356o
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Zurück zu Umweltkrankheiten, Sick Building Syndrome, verseuchte Schulen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste