Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Sonnenstrahl » Dienstag 8. November 2011, 16:56

Hallo, ich suche dringend milbendichte Bezüge für die Bettdecke und das Kopfkissen und ein Matratzenencasing.
Das Material muss MCS-tauglich sein. Geruchneutral und nicht imprägniert.
Sonnenstrahl
Greenhorn
 
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 26. September 2010, 10:13

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Clarissa » Dienstag 8. November 2011, 17:52

Molton würde sich da anbieten
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6491
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Therese » Dienstag 8. November 2011, 22:44

Hallo Sonnenstrahl,

ich habe vor vier Wochenauch Allergikerbettwäsche bekommen.
Bezüge für Bettdecke,Kopfkissen und Matratzenencasing für beide Betten(Krankenkasse).
Allergikerbettwäsche EVO-PRO-TECH geruchsneutral,die beste natürliche Barriere gegen Milben-Allergene dank hoher Dichte,bedingt durch die
Mikrofilament-Struktur von EVO-PRO-TECH.
Keine Beschichtung,keine chemischen Zusätze.
Material:
Microfasergemisch EVOLON 70%Polyester 30%Polyamid
milbenkotdicht ohne chemische Zusatzstoffe.
EVO-PRO-TECH-Encasing bieten mit ihrer speziellen Materialkombination,als Zwischenbettbezüge,sicheren Schutz vor Milben.
Die Bettwäsche ist vom Werk her unbehandelt und fühlt sich noch etwas hart und steif an(damit vermeiden wir allergische Reaktionen auf Waschmittelzusätze).Dies verliert sich durch die Vorwäsche und durch Gebrauch(die Bezüge werden weich und anschmiegsam).
EVOLON schützt ohne zusätzliche Beschichtung oder chemische Ausrüstung.
Kann bei 60°-95° gewaschen werden.

Mein Mann hat keine Probleme damit(MCS).
Habe Bezüge einmal bei 60° gewaschen.

Meine Bezüge sind von : Betten Kamps 47533 Kleve
Info:betten-kamps.de
Milbenschutz:evo-pro-tech.com

Gruß Therese
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 364
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Monja » Donnerstag 10. November 2011, 15:12

Hallo Sonnenstrahl,
auch ich bekam von der AOK vor 14 Jahren einen übergroßen Milben-
Matratzenbezug, den ich heut noch benutze, ich hatte nur den Befund
vorgelegt mit Hausstaub-Allergie auf 5 Arten Milben. Hast du auch
so einen Allergietest gemacht? Dann versuche es so. Viel Glück.

Hallo Therese,
das freut mich sehr zu hören, ich dachte, sowas gibts schon gar nicht
mehr von der Kasse, musstest du einen aktuellen Allergiebefund vor-
legen? Denn damals wusste ich noch nichts von MCS und der Test wurde
auf der Haut gemacht, was nun ja nicht mehr sein darf. Ob ich auf so
einen uralten Befund auch Bezüge bekomme? Vielleicht gehts dann end-
lich etwas besser, könnte ja viel ausmachen. Konntest du die genannte
Marke selbst aussuchen, oder wird eine Vorgabe gemacht, und woher
bezieht man diese Bettwäsche?

Liebe Grüße von Monja
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 20:19

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Therese » Donnerstag 10. November 2011, 16:13

Hallo Monja

sicher kannst du auf deinen alten Befund Bezüge bekommen mußt nur ein Rezept vom Arzt haben.
Du hattest doch auch schon Bezüge von der Krankenkasse.
Ich habe keinen aktuellen Allergiebefund vorgelegt.
Mein Allergiepass ist schon von 1983 seitdem besteht schon Hausstaub und Milbenallergie.
Unser Hausarzt stellte mir das Rezept aus, ich gabs im Sanitätshaus ab wurde von dort an die Firma weitergeleitet(Betten Kamps 47533 Kleve).
Diese legte es dann der Kasse(AOK) zur Genehmigung vor.
Du kannst das Rezept direkt an die Firma schicken diese erledigen dann alles für dich.(oder Firma in deiner Nähe)
Nein es werden keine Vorgaben gemacht die Firma rief mich dann wegen den Maßen an und mir wurde dann diese Marke geschickt.
Dauert aber insgesammt schon paar Wochen.
Ich mußte auch keine Zuzahlung leisten.

Liebe Grüße Therese
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 364
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Sonnenstrahl » Freitag 20. Januar 2012, 12:11

Gute Nachricht. Meine Krankenkasse bezahlte die milbendichten Bezüge.
Sonnenstrahl
Greenhorn
 
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 26. September 2010, 10:13

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Clarissa » Freitag 20. Januar 2012, 12:13

na hab ich doch gesagt, für allergiker geht etwas aber für nur mcs-kranke geht nichts.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6491
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Milbendichte Bezüge die MCS geeignet sind

Beitragvon Dellavalle » Mittwoch 18. April 2012, 08:14

Die Anti-Milben Bezügen bezahlen fast alle Krankenkassen.
Sie übernehmen allerdings oft nur die Kosten für Plastikbezüge.
Dellavalle
Durchstarter
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 19:26


Zurück zu Hausstaubmilben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron