Ich habe WEICHSPÜLER-Firma angeschrieben

Ich habe WEICHSPÜLER-Firma angeschrieben

Beitragvon Monja » Montag 25. Januar 2010, 10:07

Sorry, Fehler in der Überschrift, es ist ja nicht die Firma, sondern diese hier:
Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF), die diesen Weichspüler als
für Allergiker geeignet loben.
--------------------------------------------------------------

Aufgrund der Wichtigkeit (wie ich finde), da Weichspüler ja für uns alle eines
der schlimmsten Übel ist, habe ich mal den letzten Bericht aus dem anderen Thread
hier rüber-kopiert. Auf der Allergiker-Weichspüler-Seite kann man auch untenstehende
Allergie-Links anklicken, dabei wurden DUFTSTOFFE mal wieder komplett ignoriert, das
darf einfach nicht so weitergehen !!!

http://www.ecarf.org/de/aktuelles/aktuelles_einzelansicht/article/597.html
Ich habe eben eine E-Mail dort hingeschickt, hier die Kopie:

E-Mail an office@ecarf.org;
Betr.: Vernel Weichspüler für Allergiker

Ich schreibe im Namen vieler Schwerstbetroffener, die wegen
Weichspüler und Co kaum noch ihre Wohnungen verlassen können.

Wir haben gerade Ihre Seite besucht und sind schockiert, denn wie
allgemein bekannt sein dürfte, gibt es Millionen DUFTSTOFF- Allergiker,
für die Atmen eine Qual ist in Gegenwart solch chemischer Duftstoffe und
die dann oft tagelang schwerste körperliche Symptome erleiden.

WIESO hat sich Niemand bei Ihnen \"vorher\" informiert, dass die schlimmsten
Allergien auf Duftstoffe bestehen und zu Schwerbehinderung und zum Tode
führen können? Wieso wird auf derart wichtige Kriterien nicht eingegangen,
wenn es doch heißt \"Speziell für Allergiker\"?

Ihre Antwort wird in unserem Forum der Schwerstbetroffenen veröffentlicht,
ich hoffe, sie fällt vernünftig aus, Danke. Wir vermuten aber, dass, wie üblich
keine Antwort folgt, da Sie ja Geld verdienen müssen, statt Kranken zu helfen.

Mit freundlichem Gruß
XXX

Hier die dort anklickbaren Allergien:

Allergischer Schnupfen
Insektengiftallergie
Anaphylaxie
Kontaktallergie
Nahrungsmittelallergie
Laktoseintoleranz
\\\"Sonnenallergie\\\"
Atopische Dermatitis
Urtikaria
Allergisches Asthma
Medik.-Unverträglichkeit
Mastozytose
Innenraumallergene
Hyposensibilisierung

Die Allergieinformationen sind in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der ECARF erstellt worden. Sie stehen als Informationsflyer zum Download zur Verfügung.





- Editiert von Monja am 25.01.2010, 10:14 -
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 20:19

Ich habe WEICHSPÜLER-Firma angeschrieben

Beitragvon Clarissa » Montag 25. Januar 2010, 10:18

liebe monja es geht doch nur um die dermatologische verträglichkeit, das es für athmatiker und mcs-kranke geeignet ist steht nirgendwo und war auch gar nicht das ziel.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Ich habe WEICHSPÜLER-Firma angeschrieben

Beitragvon Monja » Montag 25. Januar 2010, 20:13

Neeneenee, das lass ich nicht gelten, die muss ich an-meckern,
zu Allergikern gehören für mich immer auch Duftstoffallergiker.
Hier ein Auszug aus dem Text - und danke, das reicht mir an Info,
schau:

...Siegel bietet Allergikern eine Orientierungshilfe und steht für geprüfte Qualität. Damit unterstützt die gemeinnützige Stiftung ECARF das Bedürfnis von Allergikern, im täglichen Leben eine größtmögliche Entlastung von Allergenen und Reizstoffen zu finden.
Der allergikerfreundliche, nach Mandel und Aloe Vera duftende Weichspüler...

Für mich ist das nämlich keine Orientierungshilfe. Mich \"unterstützen\" sie nämlich
nicht, wie sie da behaupten und keinen MCS-Erkrankten oder Duftstoff-Allergiker.
Na mal abwarten, was kommt, lieber einmal zu oft etwas versucht, als gar nichts, gell.
Ich KANN sowas nicht hinnehmen, da kräuseln sich meine Fingernägel. Und dann noch mit
dem Bild eines Babys, so als würden fürs Baby Düfte GUT sein, das ist irreführend für
Mutter-Normalverbraucher. Denn wenn sie WIRKLICH, wie sie schreiben, eine größtmögliche
Entlastung von Allergikern beabsichtigen, dann VERBIETEN sie alle Weichspüler, die eh
nur aus Chemikalien bestehen. Die sollen endlich alle mal was vernünftiges machen. So,
hugh, ich habe gesprochen, menno.

Herzlichst Monja




- Editiert von Monja am 25.01.2010, 20:26 -
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 20:19

Ich habe WEICHSPÜLER-Firma angeschrieben

Beitragvon Clarissa » Montag 25. Januar 2010, 20:32

und das steht auf der webseite: [quote]Der Weichspüler "Vernel Hautsensitiv" ist für Allergiker in besonderer Weise geeignet. Zu diesem Ergebnis kommen wissenschaftliche Tests, die im Auftrag der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) durchgeführt worden sind.

"Vernel Hautsensitiv" hat deshalb das ECARF-Qualitätssiegel für allergikerfreundliche Produkte und Dienstleistungen erhalten. Der Weichspüler enthält weder Farbstoffe noch Konservierungsmittel.[/quote]
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00


Zurück zu Duftstoffe, Kosmetika, Reinigungs- und Putzmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast