Politikerin fordert zum Einsatz von Parfüm auf ...

Politikerin fordert zum Einsatz von Parfüm auf ...

Beitragvon schlumpf » Mittwoch 27. Januar 2010, 08:34

Eine Politikerin möchte Tabakrauchgeruch ihrer Kollegen mit Marken-Parfüm übertünchen ...

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=3385844

(ab 01:15)

Vielleicht sollte man der guten Dame mal einen MCS-Flyer zuschicken und sie über Duftstoffe aufklären?
schlumpf
 

Politikerin fordert zum Einsatz von Parfüm auf ...

Beitragvon Clarissa » Mittwoch 27. Januar 2010, 09:17

das war diese person: Generalsekretärin der SPD
http://www.andrea-nahles.de/
und so soll man sie erreichen können:
http://www.andrea-nahles.de/Bueros/index.html
oder über das kontaktformular:
http://www.andrea-nahles.de/index.html#contactcontent
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Politikerin fordert zum Einsatz von Parfüm auf ...

Beitragvon Marion » Dienstag 2. Februar 2010, 13:49

das wird auch fürmenschen, die nciht an mcs erkrankt sind, eine enorme geruchsbelästigung.

raucher stinken nunmal, darüberdann och parfüm,pfui teufel.

grüsse marion
Marion
 


Zurück zu Duftstoffe, Kosmetika, Reinigungs- und Putzmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste