Allergie durch Duftstoffe

Allergie durch Duftstoffe

Beitragvon Maria » Samstag 26. Juni 2010, 18:18

"Allergie durch Duftstoffe

...„Die typische allergische Erstreaktion ist die auf der Haut“, erklärt uns Dr. Lichtnecker. „Es kann aber auch viel weiter gehen. Es können Symptome im Bereich der Augen, der Nase und vor allem des bronchopulmonalen Systems auftreten. Im bronchopulmonalen System haben wir natürlich die Problematik, dass es auch zu einer Atemwegsverengung kommen kann. Die kann akut geschehen, im Rahmen eines allergischen Schocks, und kann damit auch lebensbedrohlich sein.“

Duftstoffe gibt es nicht nur in Parfüms. Auch Seifen, Körperpflegemittel und Putzmittel sind heute meist mit Duftstoffen versehen, ebenso wie WC-Reiniger. Die Düfte werden aus über 3.500 verschiedenen chemischen Substanzen zusammengemixt. Von einigen werden jedes Jahr über 1.000 Tonnen produziert. Bei den meisten davon hat man die Wirkung auf unsere Gesundheit noch nicht untersucht...

...Eintrittspforte Lunge
Der Lungenfunktionstest zeigt bei Claudia P. auch erste Veränderungen der Bronchien, hervorgerufen durch die Allergie. Über die Lunge, die Haut oder den Magen können Duftstoffe auch ins Blut gelangen und da weitere Schäden auslösen..."

kompletten Beitrag lesen und Quelle:

http://www.wdr.de/tv/servicezeit/gesundheit/sendungsbeitraege/2010/0201/05_allergie_durch_duftstoffe.jsp?smonat=2010-4
Maria
Forenlegende
 
Beiträge: 1829
Registriert: Freitag 18. August 2006, 10:33

Zurück zu Duftstoffe, Kosmetika, Reinigungs- und Putzmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste