Seite 1 von 1

Toll, was man so alles als Parfüm verkauft

BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Dezember 2010, 16:17
von Clarissa
Parfüm "Revolution" riecht nach Urin, Schweiß und Tränengas
In Amerika ist ein neues Parfüm mit dem Namen Revolution herausgekommen. Dieses soll den "Duft" der Revoulution und seiner Kämpfer nachahmen und riecht deshalb nach Urin, Schweiß und Tränengas.

Vollständiger Artikel hier: http://www.bild.de/BILD/lifestyle/mode-beauty/beauty/2010/12/01/revolution-duft-kreation-von-lisa-kirk/parfum-riecht-nach-urin-leichen.html

Toll, was man so alles als Parfüm verkauft

BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Dezember 2010, 16:28
von Sausewind
Ob das jemand kauft? Unvorstellbar, wenn dann muss es jemand sein der ein wenig merkwürdig gepolt ist.

Toll, was man so alles als Parfüm verkauft

BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Dezember 2010, 17:46
von kf-forum
Tja da ist sie wieder die gute alte Oktoberrevolution ;-))

Toll, was man so alles als Parfüm verkauft

BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 17:48
von Yol
Keine Aufregung. Noch jede Kultur hat es geschafft an ihrere eigenen Dummheit zu Grunde zu gehen... leider wir aber auch, obschon wir nicht mitmachen.

Toll, was man so alles als Parfüm verkauft

BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Dezember 2010, 19:59
von Energiefox
Yol hat recht,



hier ein Link dazu über transgene Bäume (vielleicht sogar mit dem Duft der weiten Welt).

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/umwelt/1336843/

ich kapier sowieso nicht warum die Gentechik noch nicht wo weit ist das man anstatt Blätter an Bäumen, nur noch Geldscheine sprießen lässt. Vielleicht dank Gentechnik auch bald möglich. Denke die haben noch Probleme, wie bekommt man dann die Nummern auf den Geldscheinen (Blättern) in den Griff, dürfen ja nicht alle gleich sein.

Gruß Fox