Linalool Studie

Linalool Studie

Beitragvon falco » Donnerstag 23. August 2012, 11:18

Habe letzte Woche ein Sommerbettdecke gekauft. Sie sei mit Summerbreeze beduftet. Dachte dass kann ich in der Sonne rauslüften, dann rauswaschen. Aber offensichtlich sind diese Ausrüstungen gut fixiert.

Habe jetzt rausgefunden dass der Duftstoff "linalool" ist. Der "Duft" von Bergamotte-, Rosen-, Zimt-, Thymian-, Geranium- und Zitronenöl.

Eine schwedische Studie warn vor diesem Stoff - vor allem wenn solche Aromaöle oxidieren, was wohl im Alltag nie ganz zu vermeiden ist. Die Oxyde scheinen das eigentliche Problem zu sein. (Jetzt verstehe ich auch warum ich auf Öle besonders heftig reagiere, wenn sie in sogenannten Duftlampen überhitzt und damit oxydiert oder gecrackt werden.)

http://www.kosmetik-check.de/themen_045_de.php

Als Löse und Fixiermittel wurde Benzylbenzoat verwendet. Auch nicht gerade unproblematisch.
http://de.wikipedia.org/wiki/Benzylbenzoat

Laut einer Studie von Wala mit 25 Probanden, die alle nachweisliche Kontaktallergie auf Duftstoffe hatten ergab sich folgendes.
Auf natürliche und nicht oxydierte Duftstoffe (im Hautkontakt) reagierten bei der 0,5%igen Konzentration keiner bei der 5% Konzentration (was sehr hoch sei) schon einige.
Auf die fast gleichen synthetisch hergestellten Duftstoffe (der "übliche" Duftstoffmix-Testsatz) reagierten alle Probanden.

Das sagt natürlich noch nichts über olfaktorisch provizierte Duftstoffüberempfindlichkeiten - aber zeigt die generelle Problematik der ubiquitär eingesetzten meist synthetischen Duftstoffe - bis hin zur immer mehr zunehmenden Beduftung von Kaufhäusern (angeblich unter der Wahrnehmungsschwelle - weil es die Kauflust anregen soll - aber nicht wahrnehmbar sein soll).
falco
Greenhorn
 
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 6. August 2011, 11:16

Linalool Studie

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 23. August 2012, 11:55

ich habe letztens eine kamera bei ebay gekauft und wie die ankam bin ich fast umgefallen, die ganze kamera und alles zubehör war mit einem Boss Parfum eingeschmiert /sauber gemacht.
Wie ich den Verkäufer zwar positiv bewertet aber wegen des gestanks ZUMUTUNG schrieb wurde er sauer!

Soweit okay aber die K. stinkt furchtbar nach Rasierwasser o.ä.- ZUMUTUNG! Verkäufer: Mitgliedsname crush_dee
( Bewertungspunktestand von
107) 11.08.12 18:37

Antwort von crush_dee (11.08.12 23:07):
DAS WAR KEIN RASIERW. SONDERN Eau de Parfum von BO..... IST ABER GESCHMACKSSACHE

Das war dieser Artikel: [url=http://www.ebay.de/itm/110929657062/]KLICK[/url]
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00


Zurück zu Duftstoffe, Kosmetika, Reinigungs- und Putzmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron