Curling Meisterschaft abgebrochen wegen Parfüm

Curling Meisterschaft abgebrochen wegen Duftstoff

Beitragvon Silvia K. Müller » Mittwoch 22. März 2006, 19:30

Reaktion auf Duftstoffe bei Curlingmeisterschaft

Für die 2. kanadische Meisterin Mary-Anne Arsenault aus Nova Scotia wurde
die Curling Meisterschaft am Scott Tournament of Hearts zu einem gesundheitlichen
Problem. Sie bekam während des Spiels schwerste Atembeschwerden und musste
ins Universitäts Hospital des London Health Sciences Center gebracht werden.

Das Parfüm "Poison" hatte ihre Beschwerden ausgelöst.
Sie sagte in einem Interview, daß sie selbst gerne Parfüm
trage, aber genau dieses habe immer schlimme Beschwerden bei ihr ausgelöst.
Diese Mal sei es jedoch so gewesen, daß eine Person wohl sehr viel davon
aufgetragen hätte und dann hätte sie keine Chance mehr gehabt.
Am Abend kehrte sie zur Meisterschaft zurück, fühlte sich aber noch sehr müde.

Die Spieler des "Tournaments of Hearts" wurden von der Turnierleitung gebeten,
für den Rest der Meisterschaft, auf Duftstoffe generell zu verzichten.

Der Bericht aus der London Free Press schließt mit den Worten,
Duftstoffallergien am Arbeitsplatz werden immer häufiger und Arbeitgeber
werden gebeten auf die Belange der Mitarbeiter zu achten.

Quelle:
Scent Allergy KOs Curler,
Steve Green, The London Free Press
2. März, 2006
Benutzeravatar
Silvia K. Müller
Administrator
 
Beiträge: 3318
Registriert: Mittwoch 30. Juni 2004, 00:36

Curling Meisterschaft abgebrochen wegen Parfüm

Beitragvon Elloran » Donnerstag 23. März 2006, 08:54

Hallo Silvia,

danke für die Info.

Viele Grüsse
Elloran
 

Curling Meisterschaft abgebrochen wegen Parfüm

Beitragvon Didi » Donnerstag 23. März 2006, 12:12

Super Info, Danke!

Gruss Heidi
Didi
 

Curling Meisterschaft abgebrochen wegen Parfüm

Beitragvon Angel » Montag 27. März 2006, 10:47

Danke Silvia,

wir müssen sammeln ohne Ende.

Schöne Woche wünsche ich Dir

Angel
Angel
 


Zurück zu Duftstoffe, Kosmetika, Reinigungs- und Putzmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste