Vinylbodenbelag im Zusammenhang mit Asthma bei Kindern

Vinylbodenbelag im Zusammenhang mit Asthma bei Kindern

Beitragvon shadow » Freitag 1. November 2013, 20:28

Übersetzung mit Google-Hilfe
Vinylbodenbelag im Zusammenhang mit Asthma bei Kindern
30. Oktober 2013

Huan-Shu, Bo A. Jönsson, Malin Larsson Eewa Nånberg und Carl-Gustaf Bornehag. 2013. PVC-Bodenbelag zu Hause und Entwicklung von Asthma bei Kleinkindern in Schweden, ein 10-Jahres-Follow-up. International Journal of Indoor-Umwelt und Gesundheit. http://DX.doi.org/10.1111/Ina.12074

Zusammenfassung von John Peterson Myers

Vinyl Bodenbelag ist mit der Entwicklung von Asthma bei Kindern in Verbindung gebracht, die nach einer neuen Studie in Schweden durchgeführt wurde. Die stärkste Beziehung war mit Vinyl-Böden im Eltern- Schlafzimmer, was darauf hindeutet, dass die Exposition während der Schwangerschaft wichtig sein könnte.


Gareth Williams/flickr


Kinder, die in Häusern mit Vinyl-Böden lebten entwickelten häufiger Asthma als Kinder, die in Häusern mit anderen Arten von Bodenbelägen lebten, laut einer neuen Studie in Schweden. Der Verein wurde am stärksten für Kinder, deren Eltern Vinylbodenbelag in ihrem Zimmer während der Schwangerschaft hatten.

Die Wissenschaftler, die die Forschung durchführten sagen, dass der Verein das Ergebnis von Phthalaten ist, die Chemikalien welche verwendet sein könnte, um Vinyl weich zu machen.
Frühere Studien haben Verbindungen zwischen Phthalatbelastung und Probleme mit der Atmung, einschließlich Asthma und Atemnot berichtet.

Die Wissenschaftler untersuchten die Gesundheit von mehr als 3.000 Kinder, deren Eltern reagierten auf Fragebögen zu Beginn der Studie und dann während des Follow-ups fünf und 10 Jahre später. ...


Originaltext hier zu lesen http://www.environmentalhealthnews.org/ ... ith-asthma

#Studie #Schweden #Vinylbodenbelag # Asthma #Kindern #Schwangerschaft
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Vinylbodenbelag im Zusammenhang mit Asthma bei Kindern

Beitragvon shadow » Mittwoch 18. Juni 2014, 11:43

Kleinkinder zu "potenziell schädlich" Chemikalien in Vinyl ausgesetzt

Infants exposed to 'potentially harmful' chemicals in vinyl

By Lindsey Konkel
Staff Writer
Environmental Health News

June 10, 2014


Most babies born prematurely and one-third of full-term infants are exposed to chemicals found in vinyl “at a potentially harmful level,” according to new research in Finland.

The study of 125 babies from the day they were born to 14 months old is the first comprehensive examination of infants’ exposure to several phthalates. The chemicals, considered hormone disruptors, have been linked to health effects in animal tests and some human studies, including altered male genitalia, attention and learning problems and asthma.


The sources of the phthalates in the babies are unknown. But some researchers suspect that they came from hospital equipment or household materials.

“We were really surprised to see that metabolites of several phthalates were elevated in both preterm and full-term infants,” said Hanne Frederiksen, the lead study author from Copenhagen University in Denmark.

Shanna Swan, an environmental health scientist at Mount Sinai Hospital in New York, said she is concerned by the findings because preterm babies already have “a whole lot stacked against them.” ...


http://www.environmentalhealthnews.org/ ... phthalates
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35


Zurück zu Chemikalien & Wirkung, Umweltskandale, Krank durch die Arbeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast