BASF-Gift-Skandal: Giftige Matratzen in Handel gelangt

BASF-Gift-Skandal: Giftige Matratzen in Handel gelangt

Beitragvon Kira » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:38

:shock:
7.500 Tonnen Toluodiisocyanat (TDI), die mit Gift belastetet sind ...






"Schaden ohne Ende"
BASF-Skandal: Giftige Matratzen in Handel gelangt
Die mit giftigem Schaum belasteten Matratzen sind in den Handel gelangt. Das bestätigte der Fachverband der Matratzen-Industrie auf seiner Internetseite. Bei vielen Herstellern steht deswegen derzeit die Produktion still.

Von: Doris Bimmer, Moritz Steinbacher, Christiane Scherm

Stand: 11.10.2017
...



http://www.br.de/nachrichten/basf-skand ... t-100.html
BASF
Matratzen mit krebserregender Chemikalie belastet
Datum: 11.10.2017

BASF räumt ein, dass bestimmte Chargen des Kunststoffgrundprodukts TDI eine erhöhte Dichlorbenzol-Belastung aufweisen. TDI wird in Matratzen verwendet. Die Chemikalie steht im Verdacht, krebserregend zu sein.
...

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 43276.html

Mittwoch, 11. Oktober 2017
Quelle: n-tv.de , chr/dpa

Belastete Matratzen und Polster

BASF lieferte verseuchten Kunststoff aus

Dichlorbenzol kann Haut und Atemwege reizen und womöglich Krebs verursachen. Im Kunststoffgemisch Toluoldiisocyanat, das von der Möbelindustrie verwendet wird, hat es nichts zu suchen. Doch bei der Herstellung im BASF-Werk landet es genau dort.
...

http://www.n-tv.de/wirtschaft/BASF-lief ... 78334.html


BASF-Gift-Skandal erschüttert Matratzen-Branche

Bei Riposa stehen die Bänder still!

LUDWIGSHAFEN (D) / BILTEN GL - Tausende Matratzen weisen wohl giftige Stoffe auf. Betroffen sind auch Schweizer Produkte. Die Verunsicherung in der Branche ist gross. Produzenten und Händler ziehen die Reissleine.

...
Publiziert am 12.10.2017

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/sc ... 50529.html


Skandal um schädlichen Schaumstoff

Endprodukte sollen laut BASF unbedenklich sein


Der schädliche Stoff, der bei einer BASF-Panne entstanden ist, soll in Matratzen, Autositzen und anderen Produkten nicht mehr nachweisbar sein. Zu dieser Auffassung kommt der Konzern nach einer ersten Risikobewertung.
...
Stand: 12.10.2017


https://www.swr.de/swraktuell/bw/mannhe ... index.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: BASF-Gift-Skandal: Giftige Matratzen in Handel gelangt

Beitragvon Nachtigall » Sonntag 15. Oktober 2017, 06:31

Verbraucherinformation: Diese Unternehmen informieren aktuell zu Dichlorbenzol in Matratzen

von Redaktion · Veröffentlicht 11. Oktober 2017 · Aktualisiert 13. Oktober 2017
...

https://www.produktwarnung.eu/2017/10/1 ... atzen/7067
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52


Zurück zu Chemikalien & Wirkung, Umweltskandale, Krank durch die Arbeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste