Seite 1 von 1

Waschmaschinen mit Nanotechnik

BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2006, 19:59
von Konstantin
Berlin, 15.10.2006: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Verbraucher vor dem Kauf der Waschmaschine "Silver Nano Health System®" gewarnt. Zudem forderte der Umweltverband Samsung und Media Markt dazu auf, das von ihnen seit dieser Woche stark beworbene Produkt umgehend vom Markt zu nehmen. Die in der Maschine enthaltenen Silber-Nanopartikel seien noch nicht auf ihre Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit hin getestet worden.


Mit Hilfe von T. sollen Arzneimittelwirkungen und -verträglichkeiten sowie neue Kosmetika getestet werden. Tierversuche hätten jedoch ergeben, dass Silber in Nanogröße die Entwicklung von Nervenzellen stören und giftig auf Leber- und Geschlechtszellen wirken kann. Ungeachtet der Wissenslücken bewerben Samsung und Media Markt die neue W. belasten die Umwelt durch Stromverbrauch (Kraftwerk),Trinkwasserverbrauch und Waschmittel. Waschmaschine als besonders gesundheitsfreundlich und für Allergiker und Schwangere geeignet.

Helmut Horn, stellvertretender Der BUND ist mit über 365.000 Mitgliedern der größte deutsche Umweltverband und Mitglied im FriendsOfTheEarth.BUND-Vorsitzender: “Wieder einmal werden durch eine neue Technologie Heilsversprechen verbreitet und die Augen vor möglichen Risiken verschlossen. Niemand weiß, welche Reaktionen die Nanopartikel in der Der Begriff der Umwelt ist geprägt durch die anthropogene Sichtweise des Menschens. Umwelt ist danach definiert, als dem Menschen umgebende Medien (Wasser, Boden, Luft usw.) und aller darin lebenden Organismen.Umwelt auslösen, und trotzdem werden sie ohne jegliche Kontrolle verbreitet. Dem muss dringend ein Riegel vorgeschoben werden.“

Durch den Gebrauch der Waschmaschine gelängen beträchtliche Mengen von Silber-Teilchen, die eine oder mehrere positive oder negative elektrische Ladungen (Elektrizität) tragen. Ionen ins Man unterscheidet kommunales Abwasser und Industrieabwasser. Kommunales Abwasser enthält neben schadstoffbelastetem Regenwasser (z.B. Auswaschung von Fahrbahnen/Parkplätzen) häusliche Abwässer mit Fäkalien, Speiseresten, Desinfektionsmitteln und Spül- und Reinigungsmitteln, die schwer abbaubare Bestandteile enthalten können. Abwasser und in den Boden ist ein Teil der belebten obersten Erdkruste. Boden. Als hochwirksame B. (Pestizide) ist der Oberbegriff für Chemikalien, die zur Bekämpfung lebender Organismen eingesetzt werden. Biozide könnten sie Große Gruppe einzelliger, haploider (einfacher Chromosomensatz, Chromosomen) Organismen, oftmals mit Plasmiden, aber ohne echten Zellkern.Bakterien abtöten, die in biologischen Kläranlagen eingesetzt werden, und so die Die Abwasserreinigung wird meist in Kläranlagen durchgeführt. In der mechanischen ersten Stufe einer Kläranlage werden durch Rechen, Sandfang und Absetz- oder Vorklärbecken grobe Bestandteile, Sand und absetzbare Stoffe abgetrennt. Abwasserreinigung empfindlich stören. Außerdem würden die Partikel zur Silberbelastung des Klärschlamms beitragen, der anschließend nicht mehr zur landwirtschaftlichen Düngung geeignet sei. Auf Lebewesen im Wasser ist eine Verbindung von zwei Wasserstoff- und einem Sauerstoffatom. Die Bezeichnung Wasser wird v.a. für den flüssigen Aggregatzustand verwendet, im festen, also gefrorenen Zustand wird es Eis genannt, im gasförmigen Zustand Wasserdampf Wasser bedeckt rund 2/3 der Erdoberfläche und befindet sich in einem ständigen Kreislauf.Wasser wirke sich Silber giftig aus.

In Schweden hätte Samsung die Waschmaschine aufgrund des Drucks von Verbraucherorganisationen und Wasserwirtschaftsverbänden vom Markt nehmen müssen. Wer das Gerät bereits gekauft hatte, bekam von Samsung empfohlen, die Silberwaschfunktion vorsichtig anzuwenden.

BUND