Gefahren von Pthtalaten erkannt

Gefahren von Pthtalaten erkannt

Beitragvon Kai Uwe » Donnerstag 19. April 2007, 10:35

Phthalate - nützliche Weichmacher mit unerwünschten Nebenwirkungen

Phthalate sind Weichmacher, die Kunststoffe elastisch machen. Allerdings sind sie in Weich-PVC nicht fest eingebunden, sondern dünsten aus oder lösen sich im Kontakt mit Flüssigkeiten und Fetten. Einige Phthalate haben fortpflanzungsgefährdende Eigenschaften und reichern sich in der Umwelt an. Das Umweltbundesamt (UBA) empfiehlt daher den schrittweisen Ersatz von Weich-PVC durch weniger umweltbelastende Werkstoffe. Informationen zu Phthalaten, ihren Eigenschaften, den EU-Risikobewertungen und zu Produktalternativen enthält das UBA-Hintergrundpapier.

http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-presse/hintergrund/weichmacher.pdf
Kai Uwe
Besserwisser
 
Beiträge: 298
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2007, 09:16

Gefahren von Pthtalaten erkannt

Beitragvon Kai Uwe » Donnerstag 19. April 2007, 10:35

Weichmacher aus Twist-off-Verschlüssen in Lebensmitteln

In rund 190 Lebensmittelproben aus Gläsern mit Twist-off-Verschlüssen wurden durch Labore der Bundesländer Weichmacher nachgewiesen. Die Substanzen überschritten in vielen Proben die von der EU vorgesehenen Begrenzungen für Weichmacher-Gehalte. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) kommt zu dem Schluss, dass der Verzehr dieser Lebensmittel die Gesundheit schädigen kann. Es empfiehlt, auf den Einsatz von Weichmachern, die besonders gesundheitsgefährdende Eigenschaften haben, in Kontakt mit Lebensmitteln zu verzichten und weniger gefährliche Ersatzstoffe zu verwenden.

http://www.bfr.bund.de/cm/216/uebergang_von_weichmachern_aus_twist-off-verschluessen_in_lebensmittel.pdf
Kai Uwe
Besserwisser
 
Beiträge: 298
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2007, 09:16

Re: Gefahren von Pthtalaten erkannt

Beitragvon Kira » Montag 10. Juni 2013, 17:42

Fragen und Antworten zu Phthalaten bzw. Weichmachern
Letzte Änderung: 07.05.2013


http://www.umweltbundesamt.de/gesundhei ... halate.htm
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Gefahren von Pthtalaten erkannt

Beitragvon Kira » Montag 10. Juni 2013, 18:07

zu dem Thema gibt es etliche Links hier im Forum,
man kann einfach nicht genug darauf aufmerksam machen!
Z.B.

EMA will Phthalate in Medikamenten einschränken
viewtopic.php?f=33&t=19460&hilit=Phthalaten

Weichmacher in Kitas keine Gesundheitsgefahr
viewtopic.php?f=30&t=19052&hilit=Phthalaten

Gift in Outdoor-Jacken
viewtopic.php?f=64&t=18805&hilit=Phthalaten

Fertilitätsstörungen durch Weichmacher
viewtopic.php?f=73&t=17209&hilit=Phthalaten

Macht Shampoo DICK? Ja, es kann sein!
viewtopic.php?f=33&t=15874&hilit=Phthalaten

Wenn Dämpfe und Düfte zur Tortur werden
viewtopic.php?f=91&t=16668&p=90667&hilit=Phthalaten#p90667

Chemikalien in Kosmetika können Diabetes-Risiko bei Frauen erhöhen
http://www.csn-deutschland.de/blog/2012 ... n-erhohen/

#Phthalate #Weichmacher #Nebenwirkungen #Kosmetika #Medikamente #Verpackung #Spielzeug #Kleidung #Gift
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Gefahren von Pthtalaten erkannt

Beitragvon shadow » Freitag 1. November 2013, 20:30

siehe auch

Vinylbodenbelag im Zusammenhang mit Asthma bei Kindern
viewtopic.php?f=33&t=19993
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35


Zurück zu Chemikalien & Wirkung, Umweltskandale, Krank durch die Arbeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast