New York bald auch draussen rauchfrei?

New York bald auch draussen rauchfrei?

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 16. September 2010, 10:01

Ach wäre das schön und dann gleich noch ein Duftstoffverbot dazu und ich würde auswandern![hr]In New York könnte bald auch das Rauchen unter freiem Himmel verboten sein
So wie es aussieht, könnte es Rauchern in New York bald noch schwerer fallen, ihren Zigaretten zu rauchen.

Das Rauchen unter freiem Himmel könnte nämlich in Zukunft an öffentlichen Plätzen, Stränden, Parks, sowie auch Promenaden verboten sein.

Zwar hatte sich New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg in der Vergangenheit pessimistisch über die Durchsetzungsmöglichkeiten eines solchen Verbotes geäußert, aber Zigarettengegner haben eine Machbarkeitsstudie erarbeitet, über die der Stadtrat jetzt entscheiden wird.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6491
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

New York bald auch draussen rauchfrei?

Beitragvon Vicky Dee » Donnerstag 16. September 2010, 10:59

Ohhh das ist ja fast schon paradiesisch:)

Ein Chapeau für den Big Apple!
Vicky Dee
Durchstarter
 
Beiträge: 122
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 17:03


Zurück zu Anti Duftstoff Aktionen, duftfreie Veranstaltungen, Duftstoffverbote

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast