Duftindustrie:Geschäftsgeheimnisse hat EPA-Etikett verursach

Duftindustrie:Geschäftsgeheimnisse hat EPA-Etikett verursach

Beitragvon Kira » Sonntag 21. Juni 2015, 08:20

Google-Übersetzung
12.06. 2015
Erin Switalski and Alexandra Scranton

Duftindustrie 'Geschäftsgeheimnisse' hat EPA-Etikett verursacht

Das sicherere auserlesene Programm des EPA hat ein Zertifikatetikett für Produkte entwickelt, die duftfrei sind - der feststellt, dass keinen Zutaten, die im Duft verwendet werden, erlaubt wird, im Produkt verwendet zu werden. Jetzt setzt die Haupthandelsvereinigung der Industrie des Dufts, die Internationale Duftvereinigung (IFRA), der Schaffung des duftfreien Etiketts entgegen behauptend, dass die Sicherere Wahl duftfreies Etikett irreführend sein würde.

Der Grund der EPA hat das duftfreie Etikett geschaffen, besteht darin, dass es viele Verbraucher gibt, die ein duftfreies Produkt wollen, weil sie gefunden haben, dass sie nachteilige Gesundheitseffekten von Produkten erfahren, die “Duft” in der Liste von Zutaten enthalten. Die gut dokumentierten Gesundheitseffekten von der Duftaussetzung schließen Ausschläge und Hautbedingungen, Kopfweh, Augenverärgerung, Verärgerung des Asthmas und der anderen Atmenprobleme ein.

Bestimmte Personen mit äußersten chemischen Empfindlichkeiten können auch viel ernstere nachteilige Effekten zur Duftaussetzung erfahren. IFRA setzt der Definition der sichereren Wahl von “duftfreien” entgegen, weil es sich von der Industriestandarddefinition unterscheidet, festsetzend:

“… im Allgemeinen definiert die Industrie duftfreie Produkte als diejenigen, die Duftzusammensetzungen nicht enthalten, um den Geruch des Endproduktes und seiner Zutaten zu geben oder zu ändern. Einige in der Parfümerie verwendete Materialien könnten noch in einem “Duft freies” Produkt da sein, weil diese zu Zwecken außer dem Riechen oder malodor Einschluss da sind. Diese werden Doppelgebrauchmaterialien genannt. Im Gegensatz würde EPA den Gebrauch von Doppelgebrauchmaterialien in einem “duftfreien” Produkt nicht erlauben, selbst wenn sie als ein Lösungsmittel oder surfactant anwesend sind." ...


Original
June 12, 2015

Fragrance industry ‘trade secrets’ brought about EPA label

By Erin Switalski and Alexandra Scranton


The EPA’s Safer Choices program has developed a certification label for products that are fragrance-free – which states that no ingredients that are used in fragrance are allowed to be used in the product. Now, the fragrance industry’s leading trade association, the International Fragrance Association (IFRA), opposes the creation of the fragrance-free label claiming that the Safer Choice fragrance-free label would be misleading.

The reason the EPA created the fragrance-free label is that there are many consumers who want a fragrance-free product because they have found that they experience adverse health effects from products that contain “fragrance” in the list of ingredients. The well-documented health effects from fragrance exposure include rashes and skin conditions, headaches, eye irritation, exacerbation of asthma and other breathing problems.


Certain individuals with extreme chemical sensitivities can also experience much more serious adverse effects to fragrance exposure. IFRA is opposing Safer Choice’s definition of “fragrance-free” because it differs from the industry standard definition, stating:

“… in general the industry defines fragrance-free products as those that do not contain fragrance compounds to impart or change the scent of the final product and its ingredients. Some materials used in perfumery might still be present in a “fragrance free” product because these are present for purposes other than scenting or malodor coverage. These are called dual use materials. In contrast, EPA would not permit the use of dual use materials in a “fragrance-free” product, even if they are present as a solvent or surfactant." ...

http://thehill.com/blogs/congress-blog/ ... Wc.twitter
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Zurück zu Anti Duftstoff Aktionen, duftfreie Veranstaltungen, Duftstoffverbote

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron