Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Video:Glyphosat und seine Folgen:Tote Tiere - Kranke Mensche

Beitragvon Kira » Donnerstag 19. März 2015, 20:42

Video
Tote Tiere - Kranke Menschen

Dienstag, 31. März um 21:15 Uhr (45 Min.)
Wiederholung am Mittwoch, 01.04. um 10:00 Uhr



Glyphosat und seine Folgen: Seit Mitte der 90er Jahre werden Teile Europas von einem geheimnisvollen Tiersterben heimgesucht. Und: Auch Landwirte erkranken. Wissenschaftler stehen lange vor einem Rätsel, bis man in den Tieren hohe Mengen des Pestizids Glyphosat findet. Allein in der europäischen Landwirtschaft Europas werden jährlich Millionen Liter solcher Pestizide eingesetzt. ...

http://www.arte.tv/guide/de/050772-000/ ... e-menschen
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Sonntag 29. März 2015, 09:45

siehe auch

WHO: Monsanto's Glyphosat verursacht WAHRSCHEINLICH Krebs viewtopic.php?f=33&t=21283&p=120983
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Glyphosat gefunden in der Muttermilch, Säuglingsnahrung

Beitragvon Kira » Mittwoch 15. April 2015, 10:39

Google-Übersetzung
10. April 2015
Environmental Working Group

Toxische Weed Killer Glyphosat gefunden in der Muttermilch, Säuglingsnahrung

Die weit verbreitete Herbizid Glyphosat, für den Menschen von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nun als wahrscheinlich krebserregend eingestuft, wurde laut Medienberichten in eine Anzahl von Elementen, einschließlich Honig, Muttermilch und Säuglingsnahrung gefunden. ...


Original
Toxic Weed Killer Glyphosate Found in Breast Milk, Infant Formula

Environmental Working Group | April 10, 2015

The widely-used herbicide glyphosate, now classified as probably carcinogenic to humans by the World Health Organization (WHO), has been found in a number of items, including honey, breast milk and infant formula, according to media reports....


http://ecowatch.com/2015/04/10/glyphosa ... nt-formula
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Glyphosat verbreitet sich wie ein Krebs in den USA

Beitragvon Kira » Freitag 17. April 2015, 10:32

Google-Übersetzung
Glyphosat verbreitet sich wie ein Krebs in den USA

Von Mary Ellen Kustin, Senior Policy Analyst

Tuesday, 7. April 2015

Amerikanischen Züchtern gesprüht 280.000.000 £ von Glyphosat auf ihre Ernte im Jahr 2012, nach US Geological Survey Daten . Das entspricht fast einem Pfund von Glyphosat für jede Person im Land.

Der Einsatz von Glyphosat auf Ackerland hat seit Mitte der 1990er Jahre, als Biotech-Unternehmen eingeführt gentechnisch veränderten Pflanzensorten (oft als GVO), die standhalten können, die mit Glyphosat gestrahlt sprunghaft angestiegen. Seitdem hat sich die landwirtschaftliche Nutzung des Herbizids 16-fache erhöht. ...


Original
Glyphosate Is Spreading Like a Cancer Across the U.S.

By Mary Ellen Kustin, Senior Policy Analyst

Tuesday, April 7, 2015

American growers sprayed 280 million pounds of glyphosate on their crops in 2012, according to U.S. Geological Survey data. That amounts to nearly a pound of glyphosate for every person in the country.

The use of glyphosate on farmland has skyrocketed since the mid-1990s, when biotech companies introduced genetically engineered crop varieties (often called GMOs) that can withstand being blasted with glyphosate. Since then, agricultural use of the herbicide has increased 16-fold. ...

http://www.ewg.org/agmag/2015/04/glypho ... Eg.twitter
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Monsanto: EU erteilt US-Konzern Patent auf Brokkoli

Beitragvon shadow » Samstag 25. April 2015, 10:06

Monsanto: EU erteilt US-Konzern Patent auf Brokkoli

Anonymous
Innerhalb der EU werden ab sofort auch Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere ausgestellt: Das entschied das Europäisches Patentamt (EPA) in einer Grundsatzentscheidung und genehmigte dem US-Konzern Monsanto ein Patent auf Brokkoli. Das Patent erhält das Monsanto Tochterunternehmen »Seminis«. Es erstreckt sich auf die Pflanzen, das Saatgut und den Brokkoli sowie auf eine »Vielzahl von Brokkolipflanzen, die auf einem Feld wachsen«. Das ist ein ungeheuerlicher Skandal, denn damit erhalten Konzerne einen Freibrief auf Monopolrechte an Saatgut, Pflanzen, Tieren und Lebensmitteln.Schon bald könnten weitere Patente auf Kartoffeln, Paprika und Gurken folgen. Bereits jetzt wurden beim EPA einige Hundert solcher Patentanträge gestellt und warten auf Bearbeitung.

Ziel ist ein weltweites Nahrungsmittel-Monopol ...

https://www.facebook.com/Anonymous.Koll ... 9390172522
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Freitag 15. Mai 2015, 08:52

Aspartame & Why Diet Coke Is Bad For You (Monsanto, Brain Tumors & More) Full Story

Veröffentlicht am 11.04.2015


Monsanto, Diet Soda and Aspartame. Know the truth. Quit putting these chemicals into your body all day, every day. March Against Monsanto.

https://www.youtube.com/watch?v=SgNfw77-m0g
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Dienstag 21. Juli 2015, 09:51

siehe auch

Wenn Leserbriefe von Monsanto beim BfR als Studien gelten viewtopic.php?f=63&t=18211&p=121963#p121963
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Samstag 25. Juli 2015, 18:25

siehe auch

Doku: Monsanto und der WWF – Der Pakt mit dem Panda viewtopic.php?f=64&t=17592&p=122009#p122009
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Monsanto GMO Unkrautvernichter bedroht gefährdete Tierarten

Beitragvon Kira » Samstag 25. Juli 2015, 18:53

Google-Übersetzung
Mittwoch, 22. Juli 2015
Von Emily Cassidy, Research Analyst



Monsanto GMO Unkrautvernichter bedroht gefährdete Arten

Die Environmental Protection Agency/ Umweltbundesbehörde hat sich kürzlich verpflichtet, die nächsten fünf Jahre, die Untersuchung der Effekte von Glyphosat, dem am häufigsten verwendete Herbizid in den USA und die wichtigste Zutat in Monsantos Roundup, auf 1.500 bedrohter Arten zu verbringen.

Neben der schädlichen/ zerstörenden menschlichen DNA kann Glyphosat einige tief greifende Auswirkungen/Einflüsse auf Wildtiere möglicherweise haben. ...


Original
Monsanto’s GMO Weedkiller Threatens Endangered Species


By Emily Cassidy, Research Analyst

Wednesday, July 22, 2015



The Environmental Protection Agency recently pledged to spend the next five years studying the effects of glyphosate, the most commonly used herbicide in the U.S. and the main ingredient in Monsanto’s Roundup, on 1,500 endangered species.

Besides damaging human DNA, glyphosate may have some profound impacts on wildlife. ...

http://www.ewg.org/agmag/2015/07/monsan ... ed-species
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Superunkräuter wachsen Monsanto über den Kopf

Beitragvon Kira » Dienstag 4. August 2015, 09:19

26. Juli 2015
von Maren Peters

Superunkräuter wachsen Monsanto über den Kopf

Mehr als die Hälfte der Bauern in den USA hat bereits Probleme mit Superunkräutern. Sie sind resistent gegen das meistverbreitete Herbizid Glyphosat des Herstellers Monsanto. Die Antwort der Industrie darauf: neue Gentech-Pflanzen und noch mehr Gift.
...

....
Dass schon zwei Dutzend Unkräuter resistent seien gegen das Pflanzengift Glyphosat, habe gravierende Folgen, sagt Christoph Then. Er hat lange für Greenpeace gearbeitet und verfolgt die Entwicklung seit Jahren kritisch: «Die Landwirte müssen immer mehr Spritzmittel einsetzen, auch andere als Glyphosat. Dadurch steigt die Belastung für Mensch und Umwelt.»
...

...
«Immer mehr Gifte, in immer neuen Kombinationen»
...

http://www.srf.ch/news/wirtschaft/super ... r-den-kopf
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Nachtigall » Mittwoch 30. September 2015, 08:37

Insektenspray schaltet Gene ab


Technology Review

28.09.2015 07:30 Uhr –Veronika Szentpetery

Der US-Agrochemiekonzern Monsanto will bei Pflanzenschädlingen per Insektenspray gezielt wichtige Gene abschalten, um sie zu töten. Doch es gibt noch viele offene Fragen.

Monsanto will Schadinsekten wie die gefräßigen Kartoffelkäfer mit einem neuartigen Spray bekämpfen. Statt Insektiziden enthält er kurze RNA-Stücke, also Arbeitskopien eines Genabschnitts auf der DNA. Mit ihm besprühten die Forscher Kartoffelpflanzen im Labor. Was zunächst harmlos klingt, hat es in Wahrheit in sich, schreibt Technology Review in seiner neuen Ausgabe (am Kiosk und im Heise Shop erhältlich): Denn das Spray löst in den Käfern einen Mechanismus namens RNA-Interferenz (RNAi) aus. Dieser deaktiviert vorübergehend ausgewählte Gene: In diesem Fall schalteten die Forscher eins ab, das für die Kartoffelkäfer lebenswichtig ist.
...

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 23545.html
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 712
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Freitag 16. Oktober 2015, 18:59

8. Oktober 2015
Netzfrau Doro Schreier



Monsanto auf Talfahrt! Millionen-Verlust, Rückzug aus Brasilien-Monsanto Lowers Profit Forecast-Who are Really the Top Shareholders of Monsanto?

Nach ‪McDonald’s‬, Coca Cola, ‪Nestlé‬ nun auch Monsanto! Konzerne in der Krise!

Es läuft zu unserer Freude nicht gut für den Saatgutkonzern Monsanto.

Nachdem schon die Zahlen im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen deutlichen Gewinn- und Umsatzrückgang hinnehmen musste, geht die Talfahrt weiter.

Monsanto muss sparen: In den nächsten zwei Jahren sollen unter anderem 2.600 Stellen gestrichen werden und aus Brasilien zieht sich Monsanto aus dem Anbau von genmanipuliertem Zucker zurück. Der Konzern erhofft eine jährliche Ersparnis von bis zu 400 Millionen Dollar.

Der Umsatz sank von 2,6 auf 2,4 Milliarden Dollar. Im Geschäftsquartal bis Ende August stieg ...

http://netzfrauen.org/2015/10/08/monsan ... f-monsanto
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Sonntag 1. November 2015, 21:16

siehe auch

Argentinische Studie:Monsanto-Gift in OP-Material gefunden viewtopic.php?f=48&t=21715
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon howl of wolves » Freitag 6. November 2015, 07:58

Großbrand bei Monsanto Werk wahrscheinlich Brandstiftung, sagt Ermittler


Friday, October 30th, 2015


Massive Fire at Monsanto Facility Likely Arson, Says Investigators

by John Vibes / The Anti-Media

Earlier this week, a Monsanto research facility in France was burned to the ground. Monsanto and investigators suspect an arsonist was responsible for the blaze.

Monsanto representative Jakob Witten told Reuters that investigators “strongly suspect it was a crime as no electrical or other sources were found.”He added that “No Monsanto sites in Europe have so far been the victim of fires of criminal origin, this is unprecedented violence.”
...

http://earthfirstjournal.org/newswire/2 ... stigators/
Benutzeravatar
howl of wolves
Besserwisser
 
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 14:19

Argentinien: Das Land, das Monsanto vergiftet

Beitragvon shadow » Freitag 18. Dezember 2015, 19:58

Argentinien: Das Land, das Monsanto vergiftet


Jan 12th, 2015

Argentina: The Country That Monsanto Poisoned

By Michael Warren and Natacha Pisarenko / overgrowthesystem.com

American biotechnology has turned Argentina into the world’s third-largest soybean producer, but the chemicals powering the boom aren’t confined to soy and cotton and corn fields. They routinely contaminate homes and classrooms and drinking water. A growing chorus of doctors and scientists is warning that their uncontrolled use could be responsible for the increasing number of health problems turning up in hospitals across the South American nation. In the heart of Argentina’s soybean business, house-to-house surveys of 65,000 people in farming communities found cancer rates two to four times higher than the national average, as well as higher rates of hypothyroidism and chronic respiratory illnesses. Associated Press photographer Natacha Pisarenko spent months documenting the issue in farming communities across Argentina.
...

http://www.filmsforaction.org/articles/ ... -poisoned/
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

EPA widerruft Monsantos Melonen-Patent

Beitragvon Kira » Sonntag 24. Januar 2016, 13:12

keine-gentechnik.de
22.01.2016

Monsantos Melonen-Patent kassiert

22.01.2016


Das Europäische Patentamt (EPA) hat am Mittwoch ein Patent des Saatgutriesen Monsanto widerrufen. Der US-Konzern hatte 2011 das Patent auf eine in Indien herkömmlich gezüchtete virusresistente Melone (Cucumis melo) erhalten – ganz gegen das europäische Patentrecht. Eine internationale Koalition hatte dagegen Einspruch eingelegt, unterstützt von der indischen Regierung.
...

http://www.keine-gentechnik.de/nachricht/31582/
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Montag 25. Januar 2016, 11:30

netzfrauen.org
20. Januar 2016
von Netzfrau Heike Garisch



Ansehen: Neil Youngs Doku, in der er Monsanto bloßstellt – Neil Young Documentary Exposes Monsanto and “The Dark Act”

Neil Young, der berühmte Musiker und bekannte Aktivist, trifft in seiner kurzen Doku mit dem Titel „Seeding fear“ (frei übersetzt: Die Saat der Angst) ein paar wunde Punkte und regt die Diskussionen erneut an. Mit der von ihm produzierten Dokumentation will Young die Öffentlichkeit und noch mehr seiner Fans inspirieren, die in der Doku enthüllten dubiosen Praktiken und den Einfluss von Monsanto in Frage zu stellen.
...

https://netzfrauen.org/2016/01/20/37014 ... zfrauen%29
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Hawaii:Die verborgene Wahrheit hinter Pestizid-Saatgut-Unter

Beitragvon howl of wolves » Montag 1. Februar 2016, 08:40

Die verborgene Wahrheit hinter Pestizid-Saatgut-Unternehmen auf Hawaii


11. Januar 2016


Wussten Sie, dass über 90 % der GE-ernten, die auf Hawaii angebaut ungenießbar sind, experimentelle Mais- und Sojabohnensorten und das Chemieunternehmen Pestizide 2 bis 3 Mal pro Woche spritzen - bis zu 16-Mal pro Tag? Das bedeutet, Unternehmen wie Monsanto besetzen erstklassige Landwirtschaft Land, versprühen gefährliche Chemikalien, tragen aber nichts an der lokalen Nahrungsmittelversorgung bei.


Hawaii ist ein relativ kleiner Staat, aber hat eine der höchsten Raten der open-air GE-Feldtests in den USA - im Jahr 2014, Unternehmen der chemischen Industrie durchgeführt GE Feldtests auf über 1.381 Seiten. Herbizidresistenz ...


Original
The Hidden Truth Behind Pesticide-Seed Companies in Hawai‘i

January 11, 2016

Did you know that over 90% of GE crops grown in Hawai‘i are inedible, experimental corn and soybean varieties, and that chemical companies are spraying pesticides 2 out of every 3 days, up to 16 times a day? This means companies like Monsanto occupy prime agriculture land, spraying dangerous chemicals, but contribute nothing to the local food supply.

Hawai’i is a relatively small state, but has one of the highest rates of open-air GE field tests in the U.S - in 2014, chemical companies conducted GE field tests on over 1,381 sites. Herbicide resistance has ...

http://www.centerforfoodsafety.org/fact ... -in-hawaii

Profits Over People? Oppose Right-to-Spray Laws!

90 different pesticide formulations.
Sprayed 2 to 3 times a week.
Up to 16 times a day.
No mandatory disclosure or notifications.
No regular monitoring.
LAWSUITS against three counties to protect their right to spray.

http://salsa3.salsalabs.com/o/1881/p/di ... _KEY=18098
Benutzeravatar
howl of wolves
Besserwisser
 
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 14:19

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Dienstag 9. Februar 2016, 11:06

Patente auf Leben stoppen
Eine Welt, in der Obst und Gemüse, aber auch Saatgut und Tiere nur noch Monsanto & Co. gehören? Geht es nach dem Europäischen Patentamt, könnte dies bald Wirklichkeit werden. Jusitzminister Heiko Maas muss nun handeln. Er kann verhindern, dass exklusive Patentrechte auf unsere Lebensmittel an Konzerne vergeben werden.

Unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell an Minister Maas und seine EU-Kolleg/innen!
...


...
Monsanto greift nach dem Leben

https://www.campact.de/patente
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Freitag 19. Februar 2016, 12:58

sueddeutsche.de
20. Januar 2016
Von Silvia Liebrich


Neue Warnung vor Risiken durch Glyphosat

Das Umweltbundesamt warnt vor möglichen Risiken des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat - es bestehe weiterer Forschungsbedarf.
Die Bewertung steht in Kontrast zu den Einschätzungen anderer wichtiger Behörden, die das Pestizid als "unbedenklich" eingestuft hatten.
Glyphosat ist das meistverkaufte Pestizid der Welt, die Europäische Kommission wird in den kommenden Monaten entscheiden, ob es zugelassen bleibt.
...


http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/g ... -1.2826385
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Glyphosat in 14 Biermarken gefunden

Beitragvon Kira » Donnerstag 25. Februar 2016, 20:06

25.02.16
dpa/AFP

Krebsgefahr?

Augustiner, Paulaner, Becks & Co: Glyphosat in 14 Biermarken gefunden


München - Das Münchner Umweltinstitut hat einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass 14 deutsche Biermarken mit einem vermutlich krebserregenden Pestizid belastet sind.

Das Umweltinstitut München hat bei einem Test von 14 beliebten deutschen Biermarken eine erhöhte Belastung durch das umstrittene Pestizid Glyphosat nachgewiesen. Betroffen sein sollen die Marken Augustiner, Erdinger, Franziskaner, Paulaner, Oettinger, Warsteiner, Krombacher, Bitburger, Veltins, Becks, Hasseröder, Radeberger, König Pilsener, Jever. Also alle Marken, die von dem Institut getestet wurden.
...

http://www.merkur.de/leben/gesundheit/a ... 55711.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon howl of wolves » Donnerstag 31. März 2016, 11:37

31. März 2016

Monsanto wegen Verbrechen gegen die Natur und die Menschheit, Charged Studie im Jahr 2016 Stellen in den Stand

Durch Carolanne Wright

Co - Autor für Wake Up Welt
...


http://wakeup-world.com/2016/01/08/mons ... l-in-2016/
Benutzeravatar
howl of wolves
Besserwisser
 
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 14:19

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Mittwoch 13. April 2016, 11:01

Maschinelle Übersetzung
28. März 2016
Von Karen Graham

Glyphosat gefunden in California Weine, auch organische sprich Bio-Weine

Im Februar, wurden in 14 deutsche Biersorten Spuren von Glyphosat gefunden, und heute lernen wir, dass 10 verschiedene Marken von Weinbau in Kalifornien, einschließlich einiger Bio-Weine, auch Spuren von Glyphosat enthalten.
...



Original

Glyphosate found in California wines, even the organic ones


By Karen Graham Mar 28, 2016 in Environment .

In February, 14 brands of German beer were found to contain traces of glyphosate, and today, we are learning that 10 different brands of California wine, including a couple of organic wines, also contain traces of glyphosates.
...

http://www.digitaljournal.com/news/envi ... cle/461334
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Sonntag 24. April 2016, 20:09

Dr. William J. Rea Interview on Chemical Sensitivity and GMOs

Veröffentlicht am 13.01.2015


Interview with Dr. William J. Rea, M.D., is a thoracic and cardiovascular surgeon with a strong passion for the environmental aspects of health and disease. Founder of the Environmental Health Center (EHC-D), Dr. Rea is currently director of this highly specialized Dallas, TX based medical facility.

https://www.youtube.com/watch?v=Crpj0YdUGdg
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Samstag 30. April 2016, 18:25

shadow hat geschrieben:
Warum Monsanto TTIP und CETA will

15. April 2016 von Maritta Strasser

Der Pestizidkonzern Monsanto klagt gegen den US-Bundestaat Kalifornien – wegen einer drohenden Glyphosat-Kennzeichnungspflicht. Warum TTIP und CETA genau solche Klagen für den Konzern auch in Europa ermöglichen – und damit unsere Gesundheit gefährden, erfährst Du hier.

Im Januar hat Monsanto Klage gegen den US-Staat Kalifornien eingereicht, weil der Staat den Wirkstoff Glyphosat, der in dem Pestizid Roundup von Monsanto enthalten ist, auf eine Liste krebserregender Stoffe setzen wollte. Dies würde zu einer Kennzeichnungspflicht führen. Zuvor hatte die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft.

Die Argumentation von Monsanto ist abenteuerlich. Die renommierte internationale Agentur für Krebsforschung wird als demokratisch unlegitimiert, unverantwortlich und „ausländisch“ verunglimpft. Sich auf ihre Erkenntnisse zu berufen sei deshalb verfassungswidrig. Nach dem Willen Monsantos sollen nicht-öffentliche Studien und Genehmigungsbehörden unter Industrieeinfluss das Sagen haben – so wie beim Bundesinstitut für Risikobwertung (BfR).

Auch in der EU tobt ein politischer Kampf um die Wiederzulassung des gefährlichen Ackergiftes. Auch hier können wir sicher sein, dass Monsanto die durch TTIP und CETA geschaffene Sonderjustiz für Konzerne nutzen wird, um eine Entscheidung zum Schutz der Gesundheit von Menschen und Umwelt zu verhindern.

Auch deshalb müssen wir TTIP und CETA stoppen!

https://blog.campact.de/2016/04/warum-m ... -ceta-will


viewtopic.php?f=48&t=20224&p=124760#p124760
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Samstag 14. Mai 2016, 11:56

siehe auch

Re: WHO: Monsanto's Glyphosat verursacht WAHRSCHEINLICH Kre viewtopic.php?f=33&t=21283&p=124814
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Freitag 20. Mai 2016, 10:21

17. Mai 2016




Glyphosat krebserregend?! Bill Gates – Hungerallianz mit Monsanto, die Impfallianz mit Big Pharma und Hauptsponsor der WHO
...

https://netzfrauen.org/2016/05/17/glyph ... r-der-who/
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Montag 13. Juni 2016, 18:31

10. Jun 2016
von Franziska Grammes


Neue Studie: Glyphosat im Grundwasser gefunden

Umstrittenes Pflanzengift durch Grundwasserproben nachgewiesen

Laut einer aktuellen Untersuchung konnte Glyphosat in mehreren Proben in Brandenburgs Grundwasser festgestellt werden. Das Breitbandherbizid gilt als “wahrscheinlich krebserregend”.


Das Landesumweltamt hat in 20 Grundwasserproben in Brandenburg Glyphosat nachweisen können. Die Ergebnisse der Proben wurden laut einer Meldung des RBB erst nach einer Anfrage der Landtagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen bekannt.
...

http://www.codecheck.info/news/Neue-Stu ... den-139187
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Montag 4. Juli 2016, 11:49

24 May 2014
Autor Nicolas Hausdorf

MIT-Forscherin: „Glyphosat ist Gift für die Wissenschaft“

Burn Out und Depression heißen die modernen Zivilisationskrankheiten, die der Preis unserer auf Wirtschaftlichkeit und Effizienz ausgerichteten Gesellschaft sind. Doch nicht nur der Geist leidet unter den Wehen der modernen Welt. Auch unsere Körper sind Schadstoffen ausgesetzt. Sie gelangen scheinbar unausweichlich in unsere Ernährung—durch den Einsatz von Ungeziefervernichtungsmitteln und durch die Produktionsmethoden der konventionellen Landwirtschaft.

Darauf folgen für viele Konsumenten sich ausbreitende Allergien, exotische Intoleranzen und körperliche Überreaktionen auf die moderne Nahrungswelt. Und ein neuer Informationskrieg, in dem die Front zwischen Biosupermarkt und Discounter sowie mitten durch Kantinen, Party-Small-Talks und den heimischen Esstisch verläuft—und durch die wissenschaftliche Community.

Stephanie Seneff, vom prestigeträchtigen MIT, vermutet hinter zahllosen modernen Überempfindlichkeiten und Krankheitsbildern einen gemeinsamen Nenner: das Herbizid Glyphosat. In ihrer Untersuchung der gesundheitlichen Folgen des Mittels widerspricht sie damit der behaupteten Ungefährlichkeit durch den umstrittenen Agrar- und Chemiekonzerns Monsanto, in dessen Herbizid RoundUp Glyphosat der Hauptwirkstoff ist.
...

http://motherboard.vice.com/de/read/ste ... nschaftler
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Montag 18. Juli 2016, 17:19

US-Giftmischer Monsanto: Produkte, die auf dieser Liste stehen, solltest du auf keinen Fall kaufen!

— Veröffentlicht am April 24, 2016 — in Gesundheit — von anonymous

http://derwaechter.net/us-giftmischer-m ... all-kaufen
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Dienstag 19. Juli 2016, 18:34

Spritzmittel mit Glyphosat
Wurzel-Forschung an der Universität Hohenheim
01.07.2016, 19:00 Uhr, BR Fernsehen
5 Min.

Forscher der Universität Stuttgart-Hohenheim haben sich mit den Nachwirkungen von Glyphosat befasst. Auch Hinweise von Landwirten haben die Pflanzenphysiologen alarmiert. Kranke Getreidepflanzen und lückige Bestände - hat das mit dem regelmäßigen Abspritzen der Felder zu tun? Schädigt das Herbizid auch die Kulturpflanzen?


Moderation: Janina Nottensteiner
Autor: Doris Fenske
Redaktion: Christine Schneider, Doris Fenske

http://www.br.de/mediathek/video/sendun ... m-100.html

https://www.youtube.com/watch?v=xXox0vMuWuo
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Mittwoch 14. Dezember 2016, 10:39

Umwelt

Während die US-Bürger die Wahl beobachteten, genehmigte die EPA ein neues giftiges Monsanto-Herbizid

Von Jacqueline Roussety/13. December 2016 /Aktualisiert: 13. Dezember 2016

Während die ganze Welt den Atem anhielt und die Wahlschlacht zwischen Donald Trump und Hillary Clinton in Amerika verfolgte, genehmigte die US-Umweltschutzbehörde (EPA) ein weiteres giftiges Herbizid des milliardenschweren Monsanto-Imperiums.
...

http://www.epochtimes.de/umwelt/waehren ... 98770.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Montag 19. Dezember 2016, 20:22

Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Donnerstag 5. Januar 2017, 21:01

05. January 2017 15:04

Chemie

Monsanto mit Gewinn vor Übernahme durch Bayer

Direkt aus dem dpa-Newskanal

St. Louis (dpa) - Der US-Agrarkonzern Monsanto hat vor der geplanten Rekordübernahme durch den deutschen Chemieriesen Bayer einen Gewinn erwirtschaftet.

Im Geschäftsquartal bis Ende November stand unter dem Strich dank einer starken Entwicklung in Südamerika ein Plus von 29 Millionen US-Dollar (27,6 Mio Euro), wie der Konzern mitteilte.
...

http://www.sueddeutsche.de/news/wirtsch ... -99-762007
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Freitag 13. Januar 2017, 18:56

LobbyControl
‏@lobbycontrol
Bayers neuer Cheflobbyist in Brüssel: Pharmariese holt Koch-Achelpöhler vom Industrieverband Agrar
https://www.topagrar.com/news/Acker-Agr ... 84759.html

10. Jan. 2017


https://twitter.com/lobbycontrol/status ... 8788738048


Monsanto-Übernahme
Bayer-Chef trifft Trump
Konzernchef Werner Baumann hat den künftigen amerikanischen Präsidenten im New Yorker Trump Tower besucht. Dort warb er für die milliardenschwere Übernahme von Monsanto. Mit Erfolg?
12.01.2017, von Roland Lindner, New York

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/u ... ml#GEPC;s3
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Freitag 10. Februar 2017, 19:45

Eine Millionen gegen Glyphosat
Campact

Veröffentlicht am 08.02.2017


Hier die Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen Glyphosat unterzeichnen: https://www.campact.de/glyphosat/buer...

Die EU-Kommission will den Unkrautvernichter Glyphosat für weitere 15 Jahre zulassen, doch hatte bisher keine Mehrheit der EU-Staaten hinter sich. 2017 bereitet die Kommission eine erneute Abstimmung vor, doch die Karten werden neu gemischt: Eine Studie der European Chemicals Agency wird Glyphosat neu bewerten, gleichzeitig sammelt Campact mit einem europäischen Bündnis eine Millionen Unterschriften. Haben wir nach einem Jahr diese Zahl zusammen, muss sich die Kommission mit unserer Forderung nach einem Verbot auseinandersetzen.

https://www.youtube.com/watch?v=TIYoGEOdssc
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Donnerstag 16. März 2017, 09:45

Greenpeace: Europäer bleiben Versuchskaninchen für Glyphosat

Epoch Times/15. März 2017

"Mit ihrer Einschätzung, dass Glyphosat nicht krebserregend sei, ebnet die ECHA der chemischen Industrie den Weg, Europas Bevölkerung weiterhin als Versuchskaninchen zu missbrauchen", sagte Greenpeace-Landwirtschaftsexpertin Christiane Huxdorff.
...

http://www.epochtimes.de/politik/europa ... 71696.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Samstag 18. März 2017, 11:53

15. März 2017
Von Silvia Liebrich

Monsanto soll Glyphosat-Studien beeinflusst haben

◾Monsanto soll in den USA Studien über sein umstrittenes Pestizid Glyphosat beeinflusst haben. Das geht aus internen Mails hervor.
◾Widersprüchliche Studien zur Unbedenklichkeit von Glyphosat hatten in der Vergangenheit einheitliche Zulassungsregelungen verhindert.
◾Nahezu zeitgleich mit den aufgetauchten Vorwürfen hat die EU-Behörde Echa eine Studie veröffentlicht, derzufolge Glyphosat nicht krebserregend ist.
...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/2 ... -1.3420577


Petitionen:
STOP GLYPHOSAT

Unterzeichnen Sie die Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat!

https://www.global2000.at/stop-glyphosat

Glyphosat muss vom Tisch!

https://www.campact.de/glyphosat/appell/teilnehmen

Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat

https://aktion.bund.net/europ%C3%A4isch ... -glyphosat
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Samstag 25. März 2017, 12:06

22. März 2017
Von Silvia Liebrich

Glyphosat
Wie Monsanto ein Verbot von Glyphosat verhindert

Eine Untersuchung zeigt, wie der US-Agrarkonzern gezielt Einfluss auf die Wissenschaft nimmt.
Deutlich wird, welche Mittel und Strategien Monsanto einsetzt, um ein mögliches Verbot des Pestizids in Europa zu verhindern.
...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/g ... -1.3429242
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Nachtigall » Mittwoch 29. März 2017, 19:19

Report "Gekaufte Wissenschaft" und ihr Einfluss auf das Zulassungsverfahren von Glyphosat"

23.03.2017, PAN Germany Presseinformation

Ein heute veröffentlichter Report von GLOBAL 2000 kritisiert den Einfluss der Industrie auf Zulassungsentscheidungen Europäischer und nationaler Behörden. Die Europäische Bürgerinitiative fordert die Reform des Pestizid-Zulassungsverfahrens.

Hamburg, 23. März 2017 - Monsanto und andere Glyphosat-Hersteller scheinen wissenschaftliche Beweise über die gesundheitlichen Auswirkungen von Glyphosat in ein anderes Licht gerückt zu haben, um die umstrittene Substanz weiter auf dem Markt zu halten, so ein neuer Bericht, den die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 heute veröffentlicht - mit Unterstützung von Avaaz, BUND, Campact, CEO, GMWatch, Pesticide Action Network (PAN) Europa, PAN Germany und Umweltinstitut München.

Zwischen 2012 und 2016 beauftragten Hersteller von Glyphosat eine Reihe von wissenschaftlichen Übersichtsarbeiten (Review Artikel), die in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht wurden und alle zu demselben Ergebnis kamen: Der Pestizidwirkstoff Glyphosat und seine Formulierungen seien nicht gesundheitsschädlich.

Der neue Bericht "Gekaufte Wissenschaft" zeigt, dass diese von der Industrie beauftragten Übersichtsarbeiten, welche sich überwiegend mit der Frage beschäftigen, ob Glyphosat Krebs verursacht, die DNA verändert, oder Missbildungen erzeugt, grundlegende wissenschaftliche Mängel aufweisen. Dazu zählen das scheinbar kalkulierte Weglassen von relevanten Daten bei gleichzeitiger Einführung irrelevanter Daten sowie die Verletzung von OECD-Vorgaben für die Auswertung von tierexperimentellen Krebsstudien, wodurch statistisch signifikante Krebsbefunde als nicht signifikante Zufallsergebnisse dargestellt werden.
...

http://www.pan-germany.org/deu/~news-14 ... =hootsuite
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 712
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Dienstag 4. April 2017, 23:29

2. April 2017

Glyphosat-Prozess
Was die Monsanto-Mails verraten

Der US-Prozess gegen den Glyphosat-Hersteller Monsanto wird international mit großem Interesse verfolgt: Im Verfahren werden brisante firmeninterne E-Mails publik.
Möglicherweise zeigen die Dokumente, wie der Konzern die wissenschaftliche Einschätzung des Unkrautvernichtungsmittels beeinflusste.
Monsanto erklärt, die E-Mails seien aus dem Zusammenhang gerissen, um ein falsches Bild zu zeichnen.


Von Silvia Liebrich
...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/u ... -1.3445002


Originalmeldung von Jonathan Gayman, Wirtschaftswoche | wiwo.de

21. Februar 2017

Gentechnik
Was hinter den Kulissen von Monsanto passiert

Monsanto, einer der umstrittensten Konzerne der Welt, hat sich jahrelang abgeschottet. Inzwischen öffnet Monsanto seine Türen zumindest einen Spalt – und lässt Einblicke in die bislang geheimen Pflanzen-Labors zu.
...

http://www.wiwo.de/unternehmen/industri ... 21870.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Mittwoch 19. April 2017, 19:06

Home Mitmach-Aktionen Europäische Bürgerinitiative Stop Glyphosat


Kampagnen-Clips ansehen und teilen:


Glyphosat: Gekaufte Wissenschaft

https://www.umweltinstitut.org/mitmach- ... ctiveTab=3
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Freitag 21. April 2017, 19:20

18. April 2017

Ein historischer Moment rückt näher – Richter veröffentlichen ihr Gutachten zu Monsanto! Shareholder BayerMonsanto – die Machtkonzentration!

Am 18. April 2017 werden die fünf Richter des Monsanto-Tribunals ihre Schlussfolgerungen präsentieren, pünktlich zur BAYER-Hauptversammlung am 28. April 2017. Das Ziel von Bayer und Monsanto, die Wertschöpfungskette von Nahrung und Gesundheit zu kontrollieren, muss verhindert werden. Too Big to Fail – zu deutsch: zu groß um unterzugehen, genau das geschieht gerade!
...

https://netzfrauen.org/2017/04/18/bayermonsanto
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Mittwoch 17. Mai 2017, 19:44

EU-Kommission plant Zulassung von Glyphosat für weitere zehn Jahre

Epoch Times/16. Mai 2017 /Aktualisiert: 16. Mai 2017 18:29

Die EU-Kommission plant eine Verlängerung der Zulassung von Glyphosat für zehn Jahre. Brüssel verwies auf die Möglichkeit der Staaten, auf ihrem Territorium Pflanzenschutzmittel mit Glyphosat zu verbieten.
...

http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 20513.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Donnerstag 25. Mai 2017, 18:59

22. Mai 2017

Informationen eines ‪Insiders‬: Die schreckliche Wahrheit über GMO! – The GMO Debate – Cornell’s GMO Propaganda Campaign

Die Erfahrungen eines Studenten mit GMO-Propaganda an der Cornell-Universität (Privat-Uni Ithaka, New York State). Wenn Ihnen jemand sagt, Genmanipuliertes sei sicher, dann fragen Sie bitte, wer die Studie finanziert hat.
...

https://netzfrauen.org/2017/05/22/genmanipuliertes
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon howl of wolves » Mittwoch 7. Juni 2017, 03:45

Gesundheit Ranger-Verteidigung: Neue Studie findet Pestizide sind viel mehr neurotoxisch als bisher berichtet

Montag, 5. Juni 2017 von: JD Heyes
Tags: Europäische Union , neurologische Schäden , Bio- Lebensmittel , Pestizide , Studie
...

https://translate.google.com/translate? ... edit-text=

Health Ranger vindication: New study finds pesticides are much more neurotoxic than previously reported

Monday, June 05, 2017 by: JD Heyes
Tags: European Union, neurological damage, organic foods, pesticides, Study
...

http://www.naturalnews.com/2017-06-05-h ... orted.html
Benutzeravatar
howl of wolves
Besserwisser
 
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 14:19

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon shadow » Freitag 9. Juni 2017, 19:51

Glyphosat: Grüne klagen vor EU-Gerichtshof


Die Grünen im Europaparlament wollen die Lebensmittelbehörde Efsa zwingen, Studien über das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat offenzulegen. Mehrere Abgeordnete haben deshalb Klage vor dem Europäischen Gerichtshof erhoben. Die Efsa hat das Pflanzengift anders als die Weltgesundheitsorganisation WHO als ungefährlich und nicht krebserregend eingestuft. Sie begründete das mit noch nicht veröffentlichten Studien. Die Grünen-Abgeordneten werfen der Efsa vor, damit die Glyphosat-Hersteller zu schützen, die eine der Studien finanziert haben sollen.



Stand: 1.6.2017,
...

http://www.swr.de/swraktuell/glyphosat- ... 396/tj7vf6

Mitmachaktion :!:
Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat

2017 steht in der EU eine wichtige Entscheidung an: Ob das Pestizid Glyphosat für weitere 10 Jahre zugelassen wird. Das müssen wir verhindern!

https://aktion.bund.net/europäische-bürgerinitiative-gegen-glyphosat
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Freitag 16. Juni 2017, 20:25

7. Juni 2017
Von Silvia Liebrich

Glyphosat
Gefährliche Verbindungen

Ein Gerichtsverfahren bringt die US-Umweltbehörde EPA in Bedrängnis. Es laufen neue Ermittlungen. Auch in Europa gibt es offene Fragen.

Der Streit um mögliche Risiken des Pflanzenvernichters Glyphosat entwickelt sich in den USA zu einem Politikum. Im Zentrum steht die amerikanische Umweltbehörde EPA, die den Dieselskandal ans Licht gebracht hat. Ein früherer Direktor der Pestizid-Abteilung dort steht im Verdacht, die Risikobewertung von Glyphosat beeinflusst zu haben - und zwar zugunsten des US-Herstellers Monsanto. Dies legen zumindest interne E-Mails aus dem Konzern nahe, die vor Kurzem im Zuge eines Gerichtsverfahrens in den USA publik wurden.
...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/g ... -1.3537185
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Freitag 30. Juni 2017, 08:17

27.06.2017
hei/Reuters/dpa

Umstrittenes Pestizid

Kalifornien stuft Glyphosat als potenziell krebserregend ein

Kalifornien wird das Pestizid Glyphosat ab Juli als potenziell krebsauslösend einordnen. Damit geht der Streit um Gesundheitsgefahren in die nächste Etappe, Hersteller Monsanto hat bereits Widerspruch angekündigt.

Der Saatgutkonzern Monsanto hat mit seinem umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat einen Rückschlag in den USA erlitten. In Kalifornien teilte die zuständige  Behörde für Gesundheit und Umwelt https://oehha.ca.gov/proposition-65/crn ... use-cancer am Montag mit, Glyphosat werde ab dem 7. Juli auf die Liste mit Chemikalien gesetzt, die krebserregend sein können.
...

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 54582.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Die Top 10 Gifte, die das Erbe von Monsanto sind

Beitragvon Kira » Mittwoch 5. Juli 2017, 11:35

Tödliche Agri Kultur - Wie Monsanto die Welt vergiftet
...
Veröffentlicht am 15.05.2017


Seit 20 Jahren werden in Argentinien riesige Flächen mit gentechnisch veränderter Soja bepflanzt. In Monokultur. Anfangs war das für die Landwirte, die Saatgutverkäufer und die Chemie-Konzerne ein Freudenfest. Allen voran: Monsanto. Heute ist das Modell Monsanto gescheitert. Nicht für die Investmentfonds, aber für die Landwirte vor Ort und für die Verbraucher in den Städten.

20 Millionen Hektar Land werden mit Herbiziden, Insektiziden, Fungiziden und künstlichem Dünger überflutet. Die Folge sind Überschwemmungen riesiger Landesteile. Staatliche Kontrollen sind nicht vorhanden. Argentinien hält den weltweiten Rekord, was den Verbrauch an Glyphosat angeht. Was die Lebensmittelindustrie von diesen Feldern in die Supermärkte bringt und exportiert, ist giftig. Aber es gibt Alternativen zu dieser tödlichen Agri-Kultur.
...

https://www.youtube.com/watch?v=naK94oQO7T4
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10135
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

VorherigeNächste

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste