Seite 1 von 1

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 15:28
von Sonne123
Hallo,

wir brauchen einen Kühlschrank und Trockner.
Muss ich da irgendetwas beachten?

Zum Kühlschrank:
Ich hatte mal gehört, dass Kühlschränke mit Silberionen gegen Bakterien etc. ausgerüstet werden. Irgendwie scheinen jetzt überall diese \"Silber-Sachen\" drin zu sein und ich habe gehört, dass das nicht gut sein soll. Was meint ihr?

Habe hier schon gelesen, dass man kein\"Antibakteriell beschichtete Obst-/Gemüseschublade\", und auch \"Hygiene+ Filter (für eine bakterienfreie Atmosphäre)\" nehmen soll, da \"diese Beschichtung und der Filter wohl sog. \"Microban\", also Triclosan enthalten.\"
Aber woran erkenne ich am Kühlschrank ob da sowas dran ist?

Außerdem habe ich gesehen, dass in manchen Geräten eine NO-Frost-Funktion im Eisfach ist. Ist das gut oder werden für diese Funktion Chemikalien eingesetzt?

Zum Trockner:
Was passiert im Trockner wenn er sich selber reinigen kann?
Sind da Chemikalien mit im Spiel?

Danke und viele Grüße,
Sonne
- Editiert von Sonne123 am 10.10.2012, 16:29 -
- Editiert von Sonne123 am 10.10.2012, 17:15 -

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 17:45
von Kira

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 22:22
von Sonne123
Hallo,

danke für deine Links!!
Habe gerade alles gelesen und damit ist schon mal klar, dass Silberionen nicht gut sind.
So weit ich es recherchieren konnte ist die No-Frost Funktion im Gefrierfach ok. Es handelt sich meines Wissens nach lediglich um eine andere Technik.

Fragen, die mir noch nicht klar sind:
Zum Kühlschrank:
Woran erkenne ich ob ein Gerät eine antibakterill beschichtete Obst- und Gemüseschublade und/ oder einen Hygiene+ Filter hat, also dieses Triclosan enthält und ob es mit Silberionen behandelt ist oder enthält??
Wo kann ich das nachlesen um ganz sicher zu sein?

Folgende Geräte hatte ich in Auge gefasst:
Siemens KG39EAI40 oder AEG S83400CTM0
Was meint ihr?

Zum Trockner:
Was passiert im Trockner wenn er sich selber reinigen kann?
Sind da Chemikalien mit im Spiel?

Beim Trockner käme folgendes Gerät evtl. in Frage:
AEG Öko Lavatherm 59880 (Wärmepumpentrockner, 7kg, A)
Was meint ihr dazu?
Kann bei dem Trockner auch was ausdünsten? Weichmacher?
Riecht dann die Wäsche danach oder \"nur\" der Raum oder beides??
Wie sind da eure Erfahrungen?
Würde es helfen mal am Trockner zu riechen oder entwickelt er den üblen Geruch erst beim Trocknen??

Danke und viele Grüße,
Sonne
- Editiert von Sonne123 am 10.10.2012, 23:36 -

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2012, 14:06
von Therese
Hallo Sonne 123,

wir haben einen Siemens Wärmepumpentrockner auch keine Probleme mit Ausdunstung.
Die Selbstreinigung geschied mit dem Kondenswasser,mehrmals während des Trockenvorgangs(keine Chemie),die Flusen sind später im Kondensbehälter.

Lieber Gruß
Therese

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 10:34
von Sonne123
Hallo Therese,

danke für deine Antwort!

Desweiteren habe ich bei 2 Firmen angefragt (bei Kühlschränken und Trocknern) wegen der Ausstattung mit Silber und chemischer Behandlung und man sagte mir, dass das nicht mehr üblich sei weil zu viele Leute dagegen waren.
Kann das sein?

LG, Sonne

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 10:43
von Clarissa
wenn du weißt welche geräte, hersteller, modell haben möchtest, melde dich bitte noch einmal bei mir, ich werde dann mal ein paar verbindungen nutzen.

lg
clarissa

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 12:15
von Sonne123
Hallo Clarissa,

habe dir eine PN geschickt. Vielen Dank!!

LG, Sonne

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2012, 09:45
von Sonne123
Hallo,

ich habe jetzt einen Wärmepumpentrockner von Siemens. Leider stinkt er vom Himmel hoch wenn er trocknet. Weiss einer ob das nach einer bestimmten Zeit aufhört? Wenn ja, wie lange dauert es ungefähr? Was stinkt da und gibt es anderer Geräte, wo das nicht so ist?
Ich hatte hier irgendwas von Miele gelesen, weiss aber nicht mehr genau.

Danke und VG,
Sonne

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2012, 09:51
von Clarissa
versuch doch in zukunft ausstellungsgeräte zu bekommen.

Kühlschrank und Trockner, Chemikalien?

BeitragVerfasst: Samstag 27. Oktober 2012, 07:50
von Juliane
Meinen Miele-Trockner habe ich wieder verkauft, weil der Gummigestank nicht nachgelassen hat.

viewtopic.php?t=12417

Vor zwei Jahren habe ich einen neuen Mielkühlschrank gekauft. Ein halbes Jahr im Außenflur laufen lassen. Er ist in Ordnung.