Kalken der Wälder

Kalken der Wälder

Beitragvon Kerstin » Samstag 22. August 2009, 15:47

Seit einigen Tagen werden hier im Umfeld die Wälder (Nadelwald) gekalkt. Geschieht das wirklich nur mit Magnesium-Kalk? Oder kann es auch sein, dass da evtl. Düngemittel beigemischt werden? Ich habe leider Probleme damit und ne Menge Beschwerden. Gestern konnten wir den ganzen Tag nicht lüften, weil draussen ständig ein "Chemie-Geruch" wahrnehmbar war. Könnte natürlich auch was anderes sein, was zeitgleich auftritt. Habt Ihr Erfahrungen mit solchen Dingen?
Gruß Kerstin
Kerstin
Besserwisser
 
Beiträge: 322
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 19:21

Kalken der Wälder

Beitragvon Janik » Samstag 22. August 2009, 20:34

Das ist unterschiedlich, frag nach. Das Forstamt ist verpflichtet Auskunft zu geben.
Es gibt sogar Mischungen mit Pestiziden. Das wollen wir in Deinem Fall nicht hoffen.

LG,
Janik
Forenlegende
 
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 15. August 2005, 11:52

Kalken der Wälder

Beitragvon Marina » Sonntag 23. August 2009, 09:33

Vor kurzem habe ich in einer Doku gesehen, das Bäume zu Schutz angepinselt wurden. Die haben da aber nicht von Kalk gesprochen, sondern von weißer Farbe. Vielleicht ist das ja sowas wie Fassadenfarbe, was die dazu verwenden.

Marina
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 18:55

Kalken der Wälder

Beitragvon Kerstin » Montag 24. August 2009, 14:05

Hallo Janik,
danke für den Tip. In der Zeitung stand zwar, dass nur Magnesium-Kalk verwendet wird. Werde mich aber trotzdem beim Forstamt erkundigen. Mal sehn, was rauskommt.
Gruß Kerstin
Kerstin
Besserwisser
 
Beiträge: 322
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 19:21


Zurück zu Der Alltag mit MCS und seine Hürden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast