reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon umweltgesund1 » Freitag 18. Dezember 2009, 15:44

hi, ich habe die perfekte wohnung gefunden - nun hat der vermieter - nettgemeint - die wände gestrichen (damit ich es top habe beim einzug ;-) und ich reagiere darauf mit müdigkeit und atembeschwerden. die wand ist nur putz und keine tapete. hat da jemand erfahrung - dünstet das vielleicht nach ein paar wochen aus? bringt es was zu überstreichen? der luftreiniger schaft es jedenfalls nicht... meine mcs ist nicht soo schlimm, aber ich will mich nicht gefährden. da die wohnung sonst top ist möchte ich nicht gleich aufgeben. danke für eventuellen rat.
umweltgesund1
 

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon Maria Magdalena » Freitag 18. Dezember 2009, 15:58

Hallo umweltgesund1,

warum hast Du nicht mit Deinem Vermieter vorher vereinbart, dass er Dir die Renovierung überlässt?
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon umweltgesund1 » Freitag 18. Dezember 2009, 18:31

war ein missverständnis - ist einfach schief gelaufen in der kommunikation, kommt ja immer mal wieder vor...
umweltgesund1
 

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon Marina » Freitag 18. Dezember 2009, 18:36

Liebe Umweltgesund1,

bist Du schon eingezogen? Ist sicher ein Rauhputz, der überstrichen wurde.
Wenn die Wohnung erst vor ein paar Tagen gestrichen wurde, kann es schon noch sein, dass es besser wird. Heize gut ein, damit es schneller trocknet und dann lüfte zwischendurch mal wieder ausgiebig auf Stoß. Dann geht es vielleicht schneller.

Viel Erfolg.

Liebe Grüße

Marina
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 18:55

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon Distelfink » Freitag 18. Dezember 2009, 21:02

Nimm Kalium-Wasserglas und überstreiche die Wände damit, danach müsste es gut sein.
Der Versuch ist's wert.
Distelfink
Durchstarter
 
Beiträge: 186
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 09:16

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon alena-norge » Freitag 18. Dezember 2009, 21:25

Ich denke nach ca. 4 Wo. muss es gut sein.
Alles gute.
alena-norge
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 09:54

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon umweltgesund1 » Samstag 19. Dezember 2009, 00:38

danke an alle für ihre tipps,

das mit dem kalium-wasserglas würde mich sehr interessieren. war mir bisher unbekannt. habe im netz recherchiert. meinst du damit, die wand mit reinem kaliwasserglas zu streichen oder mit einer farbe mit kaliumwaserglas. wäre sehr froh, wenn du das genauer ausführen würdest. herzlichen dank!
umweltgesund1
 

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon Karlheinz » Samstag 19. Dezember 2009, 08:00

Bitte nicht mit Wasserglas streichen. Das ist stark alkalisch und kann Dispersionsfarben zersetzen. Dann stinkts erst recht. Außerdem bringts nichts, weils so ziemlich der diffusionsoffenste Anstrich ist, den es gibt.
Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1483
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 20:01

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon Arnfried » Sonntag 20. Dezember 2009, 19:40

Wenn du eine für dich verträgliche Wandfarbe kennst, ist überstreichen einen Versuch wert.
Arnfried
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 678
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 00:24

reagiere auf neuen wandanstrich -tipp?

Beitragvon umweltgesund1 » Freitag 8. Januar 2010, 23:57

vielen dank für die infos. aber ich habe jetzt von änderungen abgesehen und versuche es jetzt mal mit lüften, luftreiniger und dem faktor zeit. herzlichen dank für eure tipps.
umweltgesund1
 


Zurück zu Der Alltag mit MCS und seine Hürden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast