Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Mia » Sonntag 21. Februar 2010, 10:37

Der Beitrag in der neuen "Brigitte Woman" vom 15.02.2010 gefällt mir sehr gut und macht deutlich, vor welche Probleme Lebenspartner gestellt werden, wenn der Partner MCS hat. Sehr zu empfehlen, vor allem für den betroffenen Partner!

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 23:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Clarissa » Sonntag 21. Februar 2010, 11:03

Ich habe den Bericht eingescannt und kann ihn als PDF via eMail an einzelne versenden.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Seelchen » Sonntag 21. Februar 2010, 11:17

Liebe Clarissa...ich hätte gerne den bericht per e-mail und danke dir,dass du immer so großzügig bist.
Seelchen
 

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Leckermäulchen » Sonntag 21. Februar 2010, 14:13

Liebe Clarissa,

mein PC-Problem ist jetzt in der PC-Ecke ...

Gestern rief mich eine MCS-Frau an und fragte mich auch nach diesem Artikel. Schickst du ihn mir bitte auch per eMail? Danke auch von mir für all deine Hilfe, die du uns immer wieder gibst und nicht aufgibst. Das muss auch mal gesagt sein.

LG
Leckermäulchen
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1629
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 23:11

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Clarissa » Montag 22. Februar 2010, 07:33

Hallo, ich muss mich schuldig bekennen, ich habe eine Seite beim scannnen vergessen, dazu hat auch noch das web.de Postfach gesponnen und leere mails wie verrückt versendet. ich möchte mich für die Unannehmlichkeiten bei euch entschuldigen.
Ich sollte so etwas vielleicht besser nicht machen wenn meine Kopf dröhnt und sticht, da das aber seit über 5 Jahren eine Art Dauerzustand ist, dürfte ich es gar nicht mehr machen, bin halt auch nur ein Mensch und Menschen machen Fehler.

Also wer den Artikel noch oder komplett haben möchte bitte noch einmal per PM an mich wenden.
Danke eure Clarissa mit Kopfschmerzen neuer Spitzname (LadyBrainPain) ;-)
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Clarissa » Mittwoch 10. März 2010, 10:56

Ich habe gerade diesen Artikel online gefunden, für alle die ihn noch nicht kennen, hier der link zum nachlesen
http://woman.brigitte.de/leben-lieben/liebe-sex/kranke-partner-1052576/4.html
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon alena-norge » Montag 29. März 2010, 14:23

Hmm...und wiesso sollte man mit MCS kein Lust auf Sex haben?
alena-norge
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 09:54

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Kira » Montag 29. März 2010, 20:07

@Clarissa,
der Link ist nicht mehr abrufbar.......,haben die Lunte gerochen??

@alena-norge,
frag die Verfasserin bei woman brigitte mal welches Problem sie hat;)

Gruß Kira
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Clarissa » Montag 29. März 2010, 20:25

immer häufiger haben links nur eine begrenzte lebensdauer, speichert euch solche beiträge einfach auf euren rechner, dann habt ihr sie und könnt sie euch ausdrucken und wenn sie im netz verschwunden sind habt ihr sie immer noch.
wenn ihr keine webseiten im ganzen speichern könnt markiert euch den teil und fügt sie in ein textverarbeitungsprogramm ein und speichert es dann von dort als dokument. vergesst bitte nicht den link wo es mal stand, denn das kann man dann immer als beweis nehmen.

lg und viel erfolg clarissa
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Sissi » Dienstag 13. April 2010, 17:13

Das steht auch bei Gruner und Jahr unter Allergieratschlägen


Ich reagiere allergisch auf Duftkerzen. Woran könnte das liegen?


Das muss keine Allergie sein. Duftkerzen strömen einen starken Geruch aus, auch wenn sie nicht brennen, und dieser reizt empfindliche Schleimhäute und löst unter anderem Husten aus. Wer schon einmal so eine Reaktion hatte, kann auch "konditioniert" werden, so dass die Schleimhautreizung dann als psychosomatische Reaktion auf den Geruch auftritt.
http://www.brigitte.de/gesundheit/medizin/allergie-1052109/3.html


Den woman Artikel könnt man auch kritisch lesen?

http://woman.brigitte.de/leben-lieben/liebe-sex/kranke-partner-1052576/4.html
Sissi
Durchstarter
 
Beiträge: 120
Registriert: Samstag 26. April 2008, 21:39

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Wasabi » Mittwoch 14. April 2010, 22:01

Klingt nach Lobby-Schreiberei Sissi.
Wasabi
Durchstarter
 
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 30. Juli 2008, 13:15

Erfahrungsbericht in" Brigitte Woman" zu MCS

Beitragvon Kira » Donnerstag 15. April 2010, 19:45

@Wasabi,
den Eindruck hatte ich schon von Anfang an bei "Brigitte Woman"
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56


Zurück zu Der Alltag mit MCS und seine Hürden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast