Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Butterfly » Dienstag 2. März 2010, 13:40

Kann jemand mir eine Marke von Wäschetrocknern empfehlen, die neu nicht so sehr stinken?

Brauche dringend eine Lösung, da ich ständig Duftstoffe reinkriege und alles kontaminiert wird, so dass ich nicht mal mehr weiß, wo ich noch meine Wäsche trocknen kann.
Letzte Nacht war es so heftig, dass mein Gesicht ganz zugeschwollen war und im Mund schmeckte es als hätte ich Parfüm getrunken, mir war so übel, es brannte als wäre meine Lunge mit was ätzendem angegriffen worden. Selbst die Bettwäsche roch extrem, weil das dann meist die ganze Nacht bis gegen 9.00 Uhr früh geht.
Butterfly
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 17. März 2008, 16:55

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Clarissa » Dienstag 2. März 2010, 13:52

da werden vermutlich nicht allzu viele übrig bleiben, ich würde da mal verstärkt bei den marken herstellern nach sehen, Miele, AEG, Siemens, Electrolux ..........
Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit Miele gemacht, sind leider recht teuer aber sie sind nen ganzen tick besser wie die konkurenz.

Was brauchst du denn, Abluft- oder Kondenstrockner?
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Butterfly » Dienstag 2. März 2010, 14:13

@Clarissa

Hätte lieber einen Kondenstrockner. Mein Bekannter hatte sich einen von Miele gekauft und kam aber nicht klar damit:-( deshalb bin ich etwas skeptisch. Aber am Anfang werden wohl alle etwas stinken, leider
Butterfly
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 17. März 2008, 16:55

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Clarissa » Dienstag 2. März 2010, 15:11

[quote]@Clarissa

Hätte lieber einen Kondenstrockner. Mein Bekannter hatte sich einen von Miele gekauft und kam aber nicht klar damit:-( deshalb bin ich etwas skeptisch. Aber am Anfang werden wohl alle etwas stinken, leider[/quote]
Ja gerade die Kondenstrockner, weil die ja die Abluft nicht ins freie pusten. Hast du vielleicht eine Miele Niederlassung in der Nähe? dort könntest nach Rücksprache bestimmt mal Probe schnuppern.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Marina » Dienstag 2. März 2010, 15:42

Mit dem Kondenstrockner SIEMENS SIWATHERM TXL 2400 habe ich keine Probleme. Aber ich schätze mal, das Gerät gibt es nicht mehr neu zu kaufen. Ist ein älteres Modell.

Liebe Grüße

Marina
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 17:55

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Nautilus » Dienstag 2. März 2010, 15:47

Wir haben einen einfachen von Miele der riecht nicht.
Bekannte von mir haben den Allergiker Trockner und er ist eine Katastrophe.
Nautilus
Durchstarter
 
Beiträge: 153
Registriert: Samstag 15. August 2009, 17:27

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Butterfly » Dienstag 2. März 2010, 16:21

@Clarissa

Probeschnuppern würde gar nicht gehen momentan, habe zu tun die Treppen rauf und runter zu kommen, von den extremen Empfindlichkeiten ganz zu schweigen:-(
Danke für die Info, habe auch Bedenken mit dem Kondenstrockner aber ein Ablufttrockner würde mich noch mehr stören, denke ich zumindest:-)

Danke Marina und Nautilus, die riechen ja auch meist nur am Anfang so schlimm. Hatte mit der neuen Waschmaschine auch lange Probleme, jetzt geht es eigentlich.
Butterfly
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 17. März 2008, 16:55

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Marina » Dienstag 2. März 2010, 17:32

Die Dichtgummis riechen bei neuen Geräten oft ganz schön.
Bei meiner Waschmaschine auch. Aber bei meinem Trockner ist nur ein ganz schmaler Gummi, deswegen war er wohl auch schon im Neuzustand recht gut verträglich.

Gute Besserung.

Marina
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 17:55

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Mia » Dienstag 2. März 2010, 22:54

Mit dem Miele Ablufttrockner komme ich gut zurecht. Nach dem Trockenvorgang riecht zwar die Maschine etwas kurz nach dem Öffnen, aber die Wäsche ist o.k., sobald sie ganz abgekühlt ist.

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Juliane » Mittwoch 3. März 2010, 07:15

Ich hatte 2006 einen teuren Miletrockner gekauft

viewtopic.php?t=3405
viewtopic.php?t=3406
viewtopic.php?t=2988

Der Gummi und Kunststoffgeruch hat nie aufgehört.
Deshalb hat jetzt meine Schwägerin einen sehr preiswerten Trockner.

Ich wasche -nicht umweltfreundlic- oft. Trockene die Wäsche, wenn es draußen nicht möglich ist, im größten Zimmer unter Einsatz eines Luftfeuchtemessgeräts.
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 20:54

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon Yol » Mittwoch 3. März 2010, 14:24

Miele MEDICDRY, der Allergikertrockner - ein Kondenstrockner - stinkt bestialisch, dies auch noch nach 8 Monaten. Selbst die MAXIMALE Leistung der Lüftungsanlage, die ich auch brauche wenn der Trockner läuft, ist nicht ausreichend. Meine Werkstatt grenzt an die Waschküche, was mir auch hier den Gestank verbreitet, ist allerdings hervorrangend zu lüften durch Dachfenster, Türen und Schwingfenster. Dies alles brauch ich auch um den Gestank los zu werden.

Die Wäsche riecht nur kurz beim Herausnehmen, danach riecht sie absolut neutral.

Ich kann den Gestank nicht beschreiben, es ist eine Mixtur von ?.

Ich habe dann auch am Anfang nachgefragt bei Fachleuten, warum dieser Geruch so intensiv sei.
Man hat mir gesagt, das sei so, weil auch Fuseln in den Wärmeerzeuger geraten würden und da verbrennen - und das würde auch so bleiben. Dass es bleibt stimmt, alles andere?

Ob ich das glauben soll, es riecht nicht nach Verbrennung aber stark CHEMISCH!

Die Waschmaschine dieser Kategorie ist rundum ok.

Ich denke dass es das Prinzip des Kondenstrockners an sich sein könnte?
Yol
Forenjunkie
 
Beiträge: 1280
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 07:09

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon sunday » Mittwoch 3. März 2010, 16:07

ich habe einen sehr preiswerten kondensationstrockner und der riecht überhaupt nicht. ich benutze ihn selten, weil ich strom sparen muß, aber manches geht anders einfach nicht, die dicke bw-bettdecke z.b. würde anders viel zu lange trocknen.
seit ein paar jahren lasse ich alle geräte, die ich kaufe, grundsätzlich im laden erst mal laufen, um zu sehen, ob sie stinken. dadurch habe ich auch einen superbilligen und sehr guten staubsauger bekommen und einen sehr billigen heizlüfter.
ich habe immer schon billiggeräte bevorzugt und damit immer glück gehabt, auch was die haltbarkeit angeht.

lg
sunday
sunday
Forenlegende
 
Beiträge: 1570
Registriert: Montag 9. Mai 2005, 00:10

Wäschetrockner der nicht so sehr stinkt gesucht!!!

Beitragvon banbuta » Dienstag 31. August 2010, 20:05

@Sunday,
Kannst Du vielleicht sagen, was das für eine Marke und Modell ist, Dein Trockner.

BB
banbuta
Durchstarter
 
Beiträge: 181
Registriert: Sonntag 27. Mai 2007, 17:43


Zurück zu Der Alltag mit MCS und seine Hürden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron