Auto war LEIDER in Waschanlage !!!

Auto war LEIDER in Waschanlage !!!

Beitragvon Jeany » Mittwoch 23. August 2017, 01:27

Tja was soll ich euch sagen :shock: ...mein so lieber Herr Vater war mit seinem Auto ( dass,wo für mich verträglich war) in der Waschanlage und hat es schön einseifen lassen!
:shock: :( Mein Auto vertrage ich ja nicht, also bin ich ja leider ob ich will oder nicht auf seins angewiesen.

Ich habe erstmal ein schwarzes Aktivkohlevlies reingeschmissen und dann noch die Aktivkohle Wappen 36 stück! Habe bald ein Termin bei meinem Umweltmediziner....

Hat jemand ein Tipp wie lange das dauern könnte bis es wieder save ist... :(

Lieben Dank schon mal an euch, hoffe ihr schreiibt mir schnell zurück.
Benutzeravatar
Jeany
Durchstarter
 
Beiträge: 168
Registriert: Freitag 21. August 2015, 23:34
Wohnort: Heidelberg

Re: Auto war LEIDER in Waschanlage !!!

Beitragvon Clarissa » Mittwoch 23. August 2017, 06:47

ZEOLITH könnte dir da helfen. Ich habe mir mehrere Säckchen gemacht und dort jeweils ca. 600 gr Zeolith locker eingefüllt und überall im Auto verteilt. das Zeolith "fängt" Gerüche und hält sie fest. Ich habe mein Zeolith in einem Zoofachgeschäft gekauft, es wird dort für Aquarien benutzt.
Und allen Leugnern zum Trotz, im ICD-10-GM 2018 ist MCS immer noch im Thesaurus unter T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6490
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Re: Auto war LEIDER in Waschanlage !!!

Beitragvon Jeany » Mittwoch 23. August 2017, 18:09

Also ist Zeolith stärker als Aktivkohle Wappen ? Dachte immer, dass Aktivkohle besser wäre ! Dann muß ich mal bei Amazone schauen das ich ganz schnell Zeolith bekomme.

Hab vielen dank Clarissa ;)
Benutzeravatar
Jeany
Durchstarter
 
Beiträge: 168
Registriert: Freitag 21. August 2015, 23:34
Wohnort: Heidelberg

Re: Auto war LEIDER in Waschanlage !!!

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 24. August 2017, 07:48

kohle filtert, zeolith zieht an mach einfach ne mischung und wenns geht einen kleinen ventilator rein.
Und allen Leugnern zum Trotz, im ICD-10-GM 2018 ist MCS immer noch im Thesaurus unter T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6490
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Re: Auto war LEIDER in Waschanlage !!!

Beitragvon Jeany » Donnerstag 24. August 2017, 09:51

Clarissa hat geschrieben:kohle filtert, zeolith zieht an mach einfach ne mischung und wenns geht einen kleinen ventilator rein.


Mache ich ;) Danke.
Benutzeravatar
Jeany
Durchstarter
 
Beiträge: 168
Registriert: Freitag 21. August 2015, 23:34
Wohnort: Heidelberg


Zurück zu Der Alltag mit MCS und seine Hürden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste