Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Mia » Sonntag 14. Dezember 2008, 23:32

Bis jetzt hat meine Ehe noch gehalten, wenn auch mit vielen Kompromissen meinerseits. Seit einiger Zeit ist das frühere gezeigte Verständnis für MCS aber egoistischen Motiven meines Mannes gewichen. Jetzt muß von heute auf morgen ein anderes Auto her. Und er hat eins entdeckt; zwar immerhin schon 1/2 Jahr alt, aber vom Händler schön "aufbereitet" mit gräßlichem Cockpitspray usw. Bei mir schrillen sämtliche Alarmglocken! Wie soll ich es darin aushalten??? Unser 10 Jahre alter Wagen ist so toll clean, und jetzt das! Das kann doch nur das Ende der Beziehung bedeuten. Wie soll ich den Wagen je clean bekommen? Hilfe!!

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Maria Magdalena » Sonntag 14. Dezember 2008, 23:56

Liebe Mia,

das hört sich wirklich schlimm an. Könnt ihr nicht den alten Wagen als Zweitwagen behalten? Hat Dein Mann denn wirklich gar nichts dazugelernt durch Deine MCS? Manche Leute werden wohl nie erwachsen werden.
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:18

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Clarissa » Montag 15. Dezember 2008, 07:02

den gestank könnte man evtl. mit einer ausbrennung mittels ozon beikommen. es gibt immer mehr anbieter die so etwas machen. mit dieser methode hat man mein auto reinigen müssen nachdem ein des lesens unkundiger mein auto innen gereinigt hat, es hat funktioniert war aber auch 2 wochen ohne auto.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6491
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Sileah » Montag 15. Dezember 2008, 10:30

Kannst Du nicht das alte Auto behalten?
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Erbsenprinzessin » Montag 15. Dezember 2008, 10:55

Falls Dein Mann wirklich so sein sollte wie Du denkst, dann würde ich ihn bei der nächsten MCS-Anpassung Deiner Wohnung gleich mitentsorgen.
Vielleicht kannst Du ihn einfach mal ganz direkt fragen ob er Dich loswerden will, oder warum er unbedingt genau nach dem Tod seines Vaters, den Du gepflegt hattest, dieses Auto kaufen muss.
Erbsenprinzessin
 

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Juliane » Montag 15. Dezember 2008, 11:26

Hallo Mia,

Du kannst bei diesen Ing. Büro nachfragen. Dort kann man das Auto mit Ozon reinigen lassen.




"Haben Sie Probleme mit Gerüchen im Neuwagen? Riecht ihr gerade gekauften Gebrauchtwagen unangenehm. Zigarettenrauch, Lösemittel, Neuwagengeruch, Tiergeruch, Modergeruch? Bei der Eliminierung dieser teilweise auch gesundheitsschädlichen Ausdünstungen können wir Ihnen sicherlich helfen. Ein spezielles Verfahren, dass unter anderem mit Ozon arbeitet hilft die Ausdünstungen aus den Kunststoffen zu minimieren. "

http://www.umweltanalytik.com/ing122.htm

http://www.umweltanalytik.com/lexikon/index.htm
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 20:54

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Janik » Montag 15. Dezember 2008, 17:34

Alles mit AFM Super Clean mehrmals abwaschen. Das Cockpitzeugs geht damit weg.
Was ist mit den Polstern und dem Teppich, wurde shampooniert?
Janik
Forenlegende
 
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 15. August 2005, 10:52

Auto mit Cockpitspray usw./ Hilfe!!

Beitragvon Pennylane » Freitag 2. Januar 2009, 09:55

Ist das Auto jetzt wirklich gekauft worden?
Wie gehts Dir Mia?
Pennylane
Durchstarter
 
Beiträge: 182
Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 20:37


Zurück zu Diskriminierung wegen MCS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast