Hilft Musik auch bei MCS?

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Sonntag 26. Dezember 2010, 00:31

Danke, Fox, sehr schön !!!
F r o h e W e i h n a c h t e n !
Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Sonntag 26. Dezember 2010, 13:56

Hier die AcapellaComedy Gruppe LaLeLu zu Weihnachten:
"Wir schenken uns nichts" :-))
http://www.youtube.com/watch?v=9_PCDfZNkTU&feature=related
Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Clarissa » Montag 27. Dezember 2010, 13:39

Es ist ja schon eine weile her aber ich habe dieses Video erst heute entdeckt.

Die 80-köpfige Chorgemeinschaft \"Chorus Niagara\" hat den Besuchern eines großen Shoppingcenters in Ontario (Kanada) mit einem ungewöhnlichen und erfolgreichen Flash-Mob eine weihnachtliche Überraschung bereitet.

Der Chor mischte sich unter die überraschten Gäste eines geöffneten Restaurants und sie sangen erst vereinzelt und später im Chor die ergreifende und aufblühende Melodie des \"Halleluja\", aus dem Messias von Georg Friedrich Händel.

Das Video gibt es hier: http://www.youtube.com/v/SXh7JR9oKVE

Viel Spass mit diesem wirklich tollen FLASHMOB
- Editiert von Clarissa am 27.12.2010, 12:42 -
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Montag 27. Dezember 2010, 15:17

Liesa,
LaLeLu wirklich klasse.

Hast recht Chlarissa,

es ist wirklich ein toller Flashmob..

es würde mich auch reizen so was zu machen Aber nicht als Solosänger, sondern mit mehreren zusammen zu singen. Für Solo bin ich nicht gut genug.
Wirklich eine unglaublich tolle Aktion.

Wie der Zufall es will, wollte eigenlich gestern den unten stehenden Beitrag bringen, dachte warte lieber noch.
Was Musik so bewirken kann, (ich denke viele lachende Gesichter) sieht am auch an diesem Beitrag.

Potts in Leipzig \"Chor ohne Grenzen\"
http://www.youtube.com/watch?v=ouRwDP9_T70

Selber zu singen ist aber wohl die Krönung.

Die Muppets + Sesamstraße singen Weihnachtslieder
http://www.youtube.com/watch?v=DYQHLn60Ubk
Gruß Fox
- Editiert von Energiefox am 27.12.2010, 18:36 -
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Dienstag 28. Dezember 2010, 00:25

Ihr seid Klasse !!!

Zu den Riesenchören fiel mir Estland ein :
http://www.youtube.com/watch?v=Fcyjnrmn ... re=related


- Editiert von Liesa am 28.12.2010, 06:35 -
Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Dienstag 28. Dezember 2010, 19:40

... kein Riesenchor, der "Straßenchor", aber eine Riesenentwicklung, ein tolles Projekt !

Hier nochmal Estland 2004:
http://www.youtube.com/watch?v=mFmD1Vk3K5E&feature=related
Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Juliane » Donnerstag 30. Dezember 2010, 11:45

Hormone im Singrausch
Der Grund dafür liegt vermutlich in den körperlichen Veränderungen, die das Singen mit sich bringt. Verschiedene Studien an Erwachsenen haben gezeigt, dass sich Singen vor allem im Gehirn auswirkt. Es aktiviert das Belohnungssystem und sorgt dafür, dass Oxytocin ausgeschüttet wird. Das Kuschelhormon ist unter anderem an Gedächtnisprozessen beteiligt und stärkt die Fähigkeit, soziale Bindungen einzugehen. Zudem senkt der Gesang den Testosteron- und Kortisol-Gehalt im Körper. Diese beiden Substanzen sind verantwortlich für aggressives Verhalten und Stressanfälligkeit.

Das bekommen auch die Mitmenschen zu spüren. "Singen macht, überspitzt gesagt, friedfertiger", weiß Blank. Daran sind neben den hormonellen Veränderungen aber auch neurobiologische Vorgänge beteiligt. Denn ein ausgeglichener Mensch fühlt sich gar nicht erst bedroht. Dadurch kann man besser auf sein gegenüber eingehen und offener mit ihm kommunizieren. "Diese Fähigkeiten bewirken, dass unterm Strich die sozialen Beziehungen zu anderen Menschen besser werden", bestätigt Blank.

Nur hören hilft wenig
Regelmäßige Singen macht aber nicht nur entspannt und friedfertig, sondern wirkt sich auch positiv auf das Immunsystem und das allgemeine Befinden aus. Frankfurter Wissenschaftler hatten festgestellt, dass die Konzentration des Immunglobulin A im Speichel von Chorsängern nach einer einstündigen Probe deutlich höher war als davor. Immunglobuline sind Eiweiße, die an der Abwehr von Viren und Bakterien beteiligt sind. Der Gesang stärkt offenbar die Abwehrkräfte des Körpers und macht ihn widerstandsfähiger. Auch die Stimmung der Sänger war nach der Probe deutlich gestiegen. Ein Vergleich zeigte aber: Das bloße Hören des gesungenen Musikstücks hatte weder auf die Stimmung noch auf das Immunsystem der Chorsänger einen entscheidenden Einfluss.

Ausschlaggebend für die positive Wirkung ist also, dass man selbst singt. "Nur Zuhören bewirkt wenig", bestätigt Blank. Vollkommen egal ist es aber, welches Stück man von sich gibt. Denn das innbrünstig vorgetragene Kirchenlied in der Chorprobe funktioniert genauso wie der unter der Dusche geträllerte Song von Shakira. Auch die Stimme, ob gut oder vermeintlich schlecht, spielt keine Rolle.

"Wichtig ist nur, dass das Singen freiwillig und ohne Leistungsdruck passiert", rät Blank. "Und je häufiger, desto besser, also immer dann, wenn einem danach ist." In diesem Fall sollte man allerdings gegen die komischen Reaktionen seiner Mitmenschen gewappnet sein. Denn singende Passanten auf der Straße oder in der U-Bahn ernten neben verständnislosem Kopfschütteln auch mal böse Blicke. Vielleicht ist das aber auch die perfekte Gelegenheit, das Sing-Trauma aus Schulzeiten zu überwinden.

http://www.netdoktor.de/Magazin/Singen- ... 11422.html



Thank You For The Music

http://www.youtube.com/watch?v=AC44AElJ5Tg&NR=1
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Freitag 31. Dezember 2010, 14:39

Super der Beitrag Juliane,

nun auf zur Tat, ein Lied zum nach singen.
Damals fand ich das Lied mehr als schlecht. Aber ein Ohrwurm war das Lied auch damals schon. Ich bin mit zu der Zeit mit jemanden im Auto zur Arbeit mitgenommen worden und das Lied musste ich ertragen, es wurde (von einem Manta - Fahrer) aus dem Kassettenrekorder gehört.
Mittlerweile wo selber ein wenig singe denke ich, der singt (sogar live) gar nicht so schlecht.

Lars Berghagen - Es war einmal eine Gitarre 1975
http://www.youtube.com/watch?v=O-AFS7ojGVU

Das nächste Lied sah ich zufällig in der Nähe des Liedes auf Youtube.

Dr. Hook - Sylvia\'s Mother
http://www.youtube.com/watch?v=UPrixYOTNHw&feature=related


Gruß Fox
- Editiert von Energiefox am 31.12.2010, 14:31 -
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Mittwoch 5. Januar 2011, 21:12

Eins der schönsten Lieder die ich kenne !
Evita- Don\'t Cry For me Argentina

http://www.youtube.com/watch?v=k2eMHqS7lTU
Gruß Fox
- Editiert von Energiefox am 06.01.2011, 00:54 -
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Sonntag 9. Januar 2011, 15:26

Queen + Luciano Pavarotti - Too Much Love Will Kill You

http://www.youtube.com/watch?v=C7FGPIRJx6I&feature=related

Gruß Fox
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Donnerstag 13. Januar 2011, 12:54

Liesa schön singen die,
nur der Takt nicht ganz mein Geschmack.

Everly Brothers - Crying In The Rain
http://www.youtube.com/watch?v=Bz0Sscke9z4

Hier regnet es .

Gruß Fox
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Freitag 14. Januar 2011, 20:16

... ein Wunderkind, unglaublich:

http://www.wimp.com/childbeethoven/
Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Freitag 21. Januar 2011, 18:35

Hast recht Liesa ein Wunderkind.

Also bei dem Wetter (jedenfalls hier grau in grau und leichter Regen) hilft Musik besonders gut.

Wilson Pickett- Everybody needs someone to Love

http://www.youtube.com/watch?v=f9yIoVuUM-M

Wilson Pickett - Land Of 1000 Dances - Live `66

http://www.youtube.com/watch?v=Kk4Uwge4 ... re=related

Die technische Qualität der Aufnahme ist nicht besonders gut, dafür fetzt es aber um so mehr.

Gruß Fox
- Editiert von Energiefox am 21.01.2011, 19:08 -
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Freitag 28. Januar 2011, 20:14

Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Samstag 29. Januar 2011, 08:56

Liesa beides klasse Lieder
Whitney Housten wirklich die fetzt.

The Marvelettes... die Tonaufnahme ist nicht besonders.
Ich denke bei einer guten Aufnahme würden die sich viel viel besser anhören.

Wollte Mr. Postmann von den Beatles bringen, doch dann fand ich diese Aufnahme

Paul McCartney - Yesterday - live in Köln 17.12.2009
http://www.youtube.com/watch?v=boOuyWMl5EI&feature=related

Gruß Fox
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Donnerstag 3. Februar 2011, 18:00

Ich fänd´s gut, wenn der "Musik-Thread" eigenständig laufen würde. Dann schneidet man die Wortbeiträge des Cafés nicht ab, wenn man ein Lied posten möchte. Wäre das evtl. machbar ?
Danke schon mal ...
... mit dem alten Leonard Cohen: http://www.youtube.com/watch?v=2sZzJAxfD-4&feature=related
Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Liesa » Mittwoch 9. Februar 2011, 19:45

... oder ging es vielleicht in diese Richtung ? http://www.youtube.com/watch?v=7mZ0ApTA-y4&feature=related
(Beach Boys - Help me Rhonda)
Liesa
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Energiefox » Donnerstag 10. Februar 2011, 09:04

Vielen Dank Leckermäulchen und Liesa,

Billy Swan \"I can helb\" ist das Lied.

Der King of Rock und natürlich die Beach Boy absolute Spitze.


Ich hab es, ich meine, vom WDR vor etliche Jahren auf einem Kassettenrekorfer aufgenommen.

Roger Hand hieß der Moderator und die Sendung Oldyshow.

Höre die Kassetten aber noch mal nach, ist bestimmt noch manch Schatz vergraben.
Leider manch mal sind Störgeräusche mit auf den Kassetten. Über UKW weil weit weg war der Emgfang nicht immer perfekt.

Bin einer der Energieffizienz beachte doch, bei Musik und Oldies habe ich es gerne wenn sich das alte Tonbandgerät dreht. Hab einige Lieder vom Kassettenrekorder auf ein Tonbandgerät überspielt.

Das Auge muss auch was haben.

Ich denke das Drehen der Bänder es so wie bei einer Waschmaschine es beruhigt.

Gruß Fox der nur kurz antworten wollte, doch dann wieder gepredigt hat. Das Lied muss erst mal wirken, habe noch ein Lied auf Lager.
- Editiert von Energiefox am 10.02.2011, 08:07 -
Energiefox
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Mister Giersch » Mittwoch 21. September 2011, 18:46

Mister Giersch
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Maria Magdalena » Sonntag 25. September 2011, 14:12

Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Clarissa » Sonntag 25. September 2011, 14:22

Ja Ofra Haza hilft da wirklich sehr gut, schade das es keine weiteren titel mehr geben kann.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Maria Magdalena » Sonntag 25. September 2011, 15:18

Country Joe's Anti Vietnam War Song Woodstock

http://www.youtube.com/watch?v=-7Y0ekr-3So
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Leckermäulchen » Sonntag 25. September 2011, 18:38

@ Maria Magdalena
Beim Video von CCR wird mir angezeigt "ist in deinem Land nicht verfügbar. Sorry"
Hätte ich sonst gern angeguckt... aber können die anderen das denn in Deutschland sehen? Mich wundert die Nachricht, weil noch keine Meldungen kamen, dass jemand das auch nicht sehen konnte......???
LG
Leckermäulchen
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1636
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 23:11

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Maria Magdalena » Samstag 17. Dezember 2011, 14:43

Der Musikthread sollte mal wiederbelebt werden. ;-)

Snap - The power
http://www.youtube.com/watch?v=z33tH-JdPDg&feature=related
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Manuel » Montag 6. Februar 2012, 15:43

Input der eben auf Twitter gepostet wurde:

Das verlorene Gitarrensolo aus Here Comes The Sun

http://www.kotzendes-einhorn.de/blog/2012-02/das-verlorene-gitarrensolo-aus-here-comes-the-sun/
Manuel
Durchstarter
 
Beiträge: 185
Registriert: Freitag 27. Februar 2009, 12:45

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Galaxie » Montag 6. Februar 2012, 19:40

Musik kann gut sein und ist ach immer Geschmacksache.... Eloy habe ich damals oft gehört. Dieser Song ist ca. über 20 Jahre alt http://youtu.be/F-BYTmDd3M8 -

LG
Galaxie
Galaxie
Forenjunkie
 
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 17:46

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Galaxie » Dienstag 7. Februar 2012, 01:59

und hier Percussion mit Mohammed Reza Mortazavi http://youtu.be/EdX9k1eUqBM

LG
Galaxie
Galaxie
Forenjunkie
 
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 17:46

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Juliane » Dienstag 21. Februar 2012, 20:24

Genug ist nicht genug,
ich laß mich nicht belügen.
Schon Schweigen ist Bertrug,
genug kann nie genügen.

http://www.youtube.com/watch?v=nNSQxxDKgGY
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Marina » Montag 27. Februar 2012, 21:35

Und weiter geht's, mit Musik für Träumer.

Weitergehen...
http://www.youtube.com/watch?v=-bzCzWz6Q2c&feature=related
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 18:55

Wird mal wieder Zeit...

Beitragvon Sileah » Freitag 29. Juni 2012, 13:18

Die Version vom Cohen-Song gefällt mir:

http://www.youtube.com/watch?v=vEOZLQ3d1FI

Das mag ich auch von John Cale
http://www.youtube.com/watch?v=q5YHqWqhFkU

Ich war bei ihm im Konzert *was für Zeiten*
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 20:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Maus 22 » Freitag 29. Juni 2012, 13:45

Maus 22
Besserwisser
 
Beiträge: 223
Registriert: Montag 28. Juni 2010, 21:14

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Sileah » Montag 20. August 2012, 15:10

Als ich einer Bekannten mit ihren Pferden(2 Erwachsene, 2 youngster) half, sang ich den Hengstfohlen (ca 16 Mon.!!) oft das Lied http ://www.youtube.com/watch?v=WydpCvIQhttp://www.vor , wenn ich auf der Weide der 2 Rüben ;-) war.
Ich glaube, sie mochten es nicht *kicher*
Trotzdem konnte ich die Tränke auffüllen ;-)
- Editiert von Sileah am 20.08.2012, 15:11 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 20:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Clarissa » Montag 20. August 2012, 19:26

Na dann wird die alte Nachteule mal etwas mit euch teilen. Ihr mögt Musik einer bestimmten Richtung ohne großes Gequatsche?

Dann besucht mal http://www.sky.fm/ oder bemüht euch zu http://www.radio.de hin wer hier nichts findet, der findet nirgendwo etwas.

Viel Spass
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Twei » Montag 20. August 2012, 19:43

Danke - Clarissa.

Weil ich vor meiner Erkrankung immer sehr viel Musik gehört hatte, hilft mir dieses heute auch noch viel weiter, um meine Stimmungslage etwas zu beeinflussen.
Selbst beim Schreiben höre ich immer leichte Musik, in den letzten Monaten im Hintergrund immer einen digitalen Klassiksender.

Flöten, Geigen und so weiter bieten eine tolle Geräuschkulisse.
Ich stehe halt auf alle Sounds, damit das Leben nicht zu eintönig wird.

Als es mir mit MCS und Allergien in der alten Wohnung sehr schlecht ging, konnte ich einige Monate lang gar nichts mehr hören. Durch die ewige Dauerbelastung und des Stresses durch Expositionen fanden auch in meinem Kopf die Melodien keinen Platz mehr.

Wenn ich so richtig wütend war oder auch bin, dann höre ich die Mukke, die auch dazu past. Musik hilft mir auf jeden Fall, um durchs Leben zu kommen - und demnach auch bei MCS...
- Editiert von Twei am 20.08.2012, 19:48 -
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3721
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 00:30

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Sileah » Freitag 21. September 2012, 19:02

Heute hat John Cale Geburtstag.

Nicht das allerbeste Stück, aber ganz nett.

http://www.youtube.com/watch?v=D47E4CNWmZc

Mit Lou Reed für Andy Warhol
http://www.youtube.com/watch?v=lGtznW_-IBQ&feature=related
Wow, das gefällt mir jetzt (wieder) soo gut. Die Musik und die Aussage *Forever changed* Wie Andy W. durch Plätze, Ideen und Menschen *forever changed* war...Impulse, die ein Leben verändern. So kraftvoll!

http://www.youtube.com/watch?v=Isl-5L0Jf5M&feature=relmfu
-
- Editiert von Sileah am 21.09.2012, 19:58 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 20:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Maria Magdalena » Montag 24. September 2012, 20:56

Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Maria Magdalena » Dienstag 11. Dezember 2012, 05:09

Zum Winter

Andre Rieu - Schneewalzer

http://www.youtube.com/watch?v=4HBqelNiJYQ&feature=plcp
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Clarissa » Dienstag 25. Dezember 2012, 20:32

Nein, dieser "Krach" hilft mir nicht, so etwas verursacht eher Schmerzen. Wer es verträgt, viel Spaß. Und wer lieber etwas ruhigeres hören möchte der wird http://www.klassikradio.de/liveplayer.php fündig.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Yol » Dienstag 25. Dezember 2012, 22:04

Ja Musik hilft - aber nur dann wenn sie dem eigenen Geschmack entspricht - und wenn die Tonqualität ausgezeichnet ist. Sonst ist es eher eine störende Geräuschkulisse, die für mich z.B. nicht mehr erträglich ist. Am Pc ist die Tonqualität Büchsenklang und tut den Ohren nicht sehr gut.
Yol
Forenjunkie
 
Beiträge: 1280
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 08:09

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Sileah » Mittwoch 26. Dezember 2012, 08:37

Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 20:00

danke Clarissa

Beitragvon Monja » Donnerstag 3. Januar 2013, 20:47

Danke Clarissa, hab jetzt erst deine online- Radio- Empfehlung vom 20.8.
entdeckt, feine Sache! Aber um nicht ständig den PC laufen zu lassen, der
eh zu weit weg steht, - kannst du kurz erklären, WIE man Musik von dort
auf Netbook und Handy speichert? Bei youtube krieg ichs nicht gebacken,
die wollen immer Geld oder Anmeldung, bzw. ist wohl verboten?

Danke, LG Monja
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 21:19

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Riccardo Tisici » Freitag 4. Januar 2013, 14:24

Ist Euch mal aufgefallen wie oft dieser Thread hier gelesen wurde?

65050 mal.

HAMMER!!!
Riccardo Tisici
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 78
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2009, 10:08

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 10. Januar 2013, 20:26

Heute möchte ich ein wunderschönes Duett aus Den Perlenfischern an Herz legen. Jan Danckaert - Bariton und Zivojin Simic - Tenor als Zurga und Nadir in dem berühmten Duett aus der Bizets Oper \"Les pecheurs des perles\" (\"Perlenfischer\")

http://youtu.be/usq5DOLO8_k

Da mich ein normaler Wecker nervt, habe ich mein Mobilphone missbraucht und eine nette Weckmelodie eingegeben, es fängt leise an und wird alle paar Sekunden immer lauter, ihr seid neugierig? Bitte schön http://youtu.be/ZD2WcMGEPp8 Hier gibt es den fröhlichen Wecker
- Editiert von Clarissa am 10.01.2013, 19:46 -
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Monja » Donnerstag 10. Januar 2013, 23:06

Freut mich sehr, Riccardo, dass dir das aufgefallen ist!
Da hab ich 2008 ganz bestimmt nicht mit gerechnet. Freut
mich auch sehr, dass es so vielen hier Spaß macht, ab und zu
dieses Dauerleid MCS mit Musik und Videos zu unterbrechen.
Damals gab es noch gar nicht die Rubrik Cafe - Fun u. Talk.
Womit sich die erste Frage von mir damals dort bestätigt hat:
Musik hilft auch bei MCS, wenn auch in anderer Form. Fein!!!

Liebe Grüße von Monja

@ Clarissa: hihi, du reitest also schon am frühen Morgen durch
den Wilden Westen.


- Editiert von Monja am 10.01.2013, 22:13 -
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 21:19

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Miss Excel » Donnerstag 10. Januar 2013, 23:43

Hey Clarissa,

danke.... das Blumenduett mag ich, wusste aber überhaupt nicht, wie es heißt... habe es gleich mindestens 5x gehört. *freu*


Ich mag diese Version hier von \"I need a hero\" gern hören:

http://www.youtube.com/watch?v=XrN5mAbjsGo
- Editiert von Miss Excel am 10.01.2013, 22:45 -
Miss Excel
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Miss Excel » Freitag 25. Januar 2013, 20:18

Miss Excel
 

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Sileah » Samstag 9. März 2013, 21:28

Das Orginal on \"Low\" ist noch viel, viel berührender.

Ich habe das Orginal so oft gehört, es traf mich ganz tief, bis ins Innerste. Man sollte nicht vergessen, dass Bowie die \"cut-up\"-Technik für seine Texte benutzt ;-) Also Fragmente (oder so).

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=K_YjXS-dOCI#!
- Editiert von Sileah am 09.03.2013, 20:29 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 20:00

Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Twei » Sonntag 10. März 2013, 00:00

Es gibt Phasen, da hilft mir genau dieses Werk weiter...:-)

Rimski-Korsakov: Scheherazade - Rotterdams Philharmonisch Orkest o.l.v. - http://www.youtube.com/watch?v=y0R439gPhEE
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3721
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 00:30

Re: Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon FriedrichZum » Dienstag 4. Juni 2013, 01:21

Oh ja, häufig verhilft mir die Musik in einen besseren Gefühlszustand zu kommen.
Anfangs meiner Erkrankung vermochte ich leider keine Musik mehr hören zu können. Alles wurde mir zu anstrengend und zu laut. Erst nach einer gesundheitlichen Stabilisierung erfreute ich mich wieder an der Musik.

Heute verschönert sie mir meinen Alltag, läßt mich die Erkrankung vergessen und die lästigen Alltagsgeräusche überspielen.

Die Melodien, Klangmuster und -Farben bringen mir immer wieder Freude und Sonnenschein in den tristen Alltag.

Nun werde ich Euren schönen Liedern hier gerne folgendes beifügen:

Carl Philipp Emanuel Bach 5 Concertos for Flute and Orchestra
https://www.youtube.com/watch?v=D64uNOZATdM
Mit besten Grüßen
FriedrichZum
Benutzeravatar
FriedrichZum
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 26. April 2013, 20:49

Re: Hilft Musik auch bei MCS?

Beitragvon Sternentaenzer » Dienstag 4. Juni 2013, 05:05

MIr ging es ähnlich wie dir. In 2008 hatte ich einen Rückfall und ich konnte kaum Musik hören. Das Gehirn schaffte es einfach nicht die Informationen zu verarbeiten und es kam einfach nur "Krach" dabei heraus. Als es mir etwas besser ging, habe ich die instrumentalstücke von Taize gehört.
Während des letzten Jahres scheint sich mein Gehirn zu erholen und ich kann wieder besser und länger Musik hören. Im augenblick höre ich Bach von deinem Link und es klappt. Danke!!!!
Sternentaenzer
Sternentaenzer
Besserwisser
 
Beiträge: 362
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 06:12

VorherigeNächste

Zurück zu CSN Cafe - Fun & Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste