Es ist zum Grillen

Es ist zum Grillen

Beitragvon Marion » Freitag 10. April 2009, 11:35

diesen Artikel wollte ich Euch nicht vorenthalten:



http://www.tagesspiegel.de/berlin/Stadtleben-Fruehling-Grillen;art125,2769504




grüsse marion
Marion
 

Es ist zum Grillen

Beitragvon Kallewirsch » Freitag 10. April 2009, 12:11

Hallo Marion,

Dein Bericht trifft den Nagel auf den Kopf, genau so läuft es jetzt wieder überall ab.

Gruss Kalle
Kallewirsch
 

Es ist zum Grillen

Beitragvon Marina » Freitag 10. April 2009, 17:11

Ja, furchtbar dieses Gegrille. Heute war ich mal wieder im Park. Von dort kommt immer der Qualm, der mich hindert unsere Terrasse zu benutzen (von den Waschmitteldüften mal abgesehen). Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was man an so einem vollkommen überfüllten, verqualmten und vermüllten Grillplatz so toll finden kann. Hey, da geht es zu wie im dicksten Gedränge in der Innenstadt. Decke an Decke, Grill an Grill. Einfach unglaublich! Die haben doch alle einen Socken......

Liebe Grüße
Marina
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 17:55

Es ist zum Grillen

Beitragvon Pennylane » Samstag 11. April 2009, 16:16

Bei uns hat gestern auch ein Nachbar gegrillt. Es roch, ich kann es nicht richtig beschreiben,
irgendwie nach Chemie. Es roch werder nach Holzkohle noch nach Holz. Keine Ahnung was die Leute
alles nehmen um Würstchen zu grillen. Es legte sich sofort auf die Bronchien und ich bekam gleich Kopfweh davon.
Pennylane
Durchstarter
 
Beiträge: 182
Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 20:37

Es ist zum Grillen

Beitragvon Clarissa » Samstag 11. April 2009, 16:26

das was du da wahr genommen hast war der grillanzünder, ich hatte das auch die tage, das geht auf die bronchien, bei mir sogar noch auf die lunge, die sticht und das herz schmerzt, die kopfschmerzen, der schwindel & co gehören obligatorisch dazu.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Es ist zum Grillen

Beitragvon Marina » Samstag 11. April 2009, 16:59

Oft kommt nach dem Grillanzünder auch noch Spiritus mit dazu.
Hmmm, das gibt lecker kontaminiertes Grillgelage. Und wenn man Glück hat, auch noch verbrannte Augenbrauen usw.
Hier riecht man auch nix von dem Grillfleisch/Gemüse. Es stinkt nur nach verbranntem Holz und Chemie. Mensch muss das alles Spaß machen.

Liebe Grüße
Marina
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 17:55

Es ist zum Grillen

Beitragvon Marion » Dienstag 14. April 2009, 14:59

15 tonnen grillmüll nur im tiergarten (park berlin)

siehe hier:

http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/wer-uebersieht-so-viel-dreck-article424775.html
http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/grill-muell-soko-im-tiergarten-article425542.html

was finden die leute blos daran?

mal ganz abgesehen davon das berlin die dreckigste stadt deutschlands ist, finde ich so ein müllaufkommen schon enorm und die bilder sprechen für sich.

grüsse marion
- Editiert von Marion am 14.04.2009, 16:02 -
Marion
 

Es ist zum Grillen

Beitragvon Juliane » Dienstag 14. April 2009, 16:03

Also Marion, ich bin gerade durch die vielen psycholastigen Dermatologen aus der Zitronenabteilung so in psychoanalytische Denkmuster abgerutscht.

Ja, was finden die Leute blos daran?

Es ist der Todestrieb. Anders kann ich mir das nicht erklären.
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 20:54

Es ist zum Grillen

Beitragvon Annamaria » Sonntag 26. April 2009, 13:23

"Doppeldeutige" Werbung bei REWE:

"Jetzt wieder zur Weißglut kommen. Die Grillsaison ist eröffnet."

Tatsächlich kommen wir zur Weißglut. Garantiert.
Annamaria
Forenjunkie
 
Beiträge: 826
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 22:29


Zurück zu CSN Cafe - Fun & Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste