ich schau in den spiegel und kenne mich nicht:-)

ich schau in den spiegel und kenne mich nicht:-)

Beitragvon Marion » Mittwoch 22. April 2009, 12:04

irgendwie muss ich die letzten jahre geschlafen haben, das da im spiegel bin nicht ich..

war das nicht gestern, das ich in meinen mini gestiegen bin und in die nächste disco gefahren bin? es kommt mir so vor, irgendwie sind die jahre an mir vorbei gezogen..

ich lese immer online das gemeindeblättchen, aus dem ort, wo ich 39 jahre gelebt habe und bin immer entsetzt, wenn ich die bilder sehe, diese leute im fortgeschrittenen alter, das sind meine klassenkameraden oder bekannte. manche erkenne ich garnicht mehr wieder, nur wenn ich den namen lese.

früher kam mir 50 uralt vor, heute bin ich 52, aber ich fühl mich nicht so, ich suche immer noch eine erklärung wo die jahre geblieben sind. vielleicht kommt bei mir noch hinzu, das mein mann ja viel jünger ist als ich und auch noch jünger aussieht als seine 36 jahre. (da fällt mir eine szene in einem bus ein, zwei ältere damen regten sich über meinen mann und mich auf, er hatte den arm um mich gelegt, als wir ausstiegen, meine ich zu den beiden: keine angst meine damen, ich will ihn nicht verführen, das haben wir schon hinter uns, wir sind schon seit jahren verheiratet. die gesichter hättet ihr sehen sollen)

aber mir wird immer mehr bewusst, das die jahre vorbei sind, das ich sie nicht wieder bekomme. manchmal wünsche ich mir glühend nochmal richtig jung zu sein und dann alles anders machen zu können..

nur mein spiegel erzählt mir jeden tag was anders..

grüsse marion
Marion
 

Zurück zu CSN Cafe - Fun & Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste