Glück

Glück

Beitragvon Energiefox » Dienstag 9. Juni 2009, 08:41

Gestern auf NDR 3 Radio ein kleiner Beitrag.
Ein Lehrer unterrichtet Glück. Ein Kind sitzt vor der Klasse den Rücken der Klasse zugewendet. Die
Schüler machen Komplimente bzw. loben das Kind. Es wäre unglaublich wie sich so eine Person dann freut.
Nur ein Beispiel.
Ich habe es mal andersrum, mit meinem Neffen 10 Jahre alt, ausprobiert. Vorher hatte ich gesagt: \"ich bewerte jetzt alles negativ.\" Er war Torward und ich habe immer gesagt schlecht gehalten auch wenn er gut gehalten hatte.
Er sollte probieren es zu überhören, es klappte nicht er sagte ich solle aufhören.
Deshalb denke ich mehr Lob in der Schule, aber auch sonst im Alltagsleben kann nicht schaden.
Ein Link zum Thema
http://steiermark.orf.at/stories/319650/

Gruß Energiefox
- Editiert von Energiefox am 28.06.2009, 07:52 -
Energiefox
 

Glück

Beitragvon Isabelle » Dienstag 9. Juni 2009, 09:45

Das stimmt Energiefox, ein kleines Lob darüber freut sich jeder wenn es echt ist.
Ein Lob kann einen zu großen Taten anspornen und Lob kann Mut machen.

Verteilt ein herzliches Lob heute und sagt uns wie die Reaktion darauf war.
Isabelle
 

Glück

Beitragvon Energiefox » Mittwoch 10. Juni 2009, 19:22

Isabelle,
ich hatte heute Bücherdienst und habe zum Schluss gesagt es hat Spaß gemacht. Ich hatte ja auch nicht die
Hauptarbeit, meine Partnerin die sich besser auskennt hat die ausgeliehenen Bücher angenommen , die Arbeit ist aufwendiger und komplizierter. Jedenfalls hat sich sich gefreut. War jetzt direkt kein Lob aber eine nette Bemerkung tut´s auch.
Gruß Energiefox
Energiefox
 

Glück

Beitragvon Maria » Freitag 12. Juni 2009, 21:12

Da kann ich nur zustimmen, anderen Menschen ehrliche Anerkennung auszusprechen, ist doch eine prima Geste.
Möchten wir nicht alle ein wenig Anerkennung?

Liebe Grüsse
Maria
Maria
Forenlegende
 
Beiträge: 1829
Registriert: Freitag 18. August 2006, 10:33

Glück

Beitragvon Energiefox » Mittwoch 24. Juni 2009, 07:55

Also heute Morgen ich bringe ja so oft es geht, meinen Neffen mit dem Fahrrad zur Schule. Ich singe dann auch manchmal,oder besser gesagt bemühe ich mich zu singen. Meistens aber Quatschlieder, mein Neffe ist schon genervt aber im freundlichen Sinne. Auch versuche ich etwas Blödsinniges, manchmal auch was Sinniges zu erzählen. Jedenfalls ein Mitschüler meines Neffen sagte, der .....,( Energiefox) (virtueller Name) ist saucool.
Ich würde sagen dieses Forum ist auch saucool.
Mir hat diese Art von Anerkennung sehr gefallen .
Gruß Energiefox
- Editiert von Energiefox am 28.06.2009, 07:54 -
Energiefox
 

Glück

Beitragvon Betty Zett » Mittwoch 24. Juni 2009, 17:25

Am Wochenende hatte ich GLÜCK.
Bei Abendspaziergang bei Freunden habe ich Hunderte von Glühwürmchen
auf einer Wiese und an Hecken tanzen gesehen.
Es ist Jahre her, dass ich überhaupt wieder Glühwürmchen gesehen habe
und dann noch so viele wie noch nie. Es war soooo schööööön.
Betty Zett
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 440
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 17:07

Glück

Beitragvon Energiefox » Donnerstag 25. Juni 2009, 13:52

Herzlichen Glühwurm,
sagte ein ehemaliger Arbeitskollege immer wenn er jemanden zum Geburtstag gratulierte.
Hier passt es auch . Also herzlichen Glühwurm Betty Zett, da werde ich sogar ein wenig neidisch. Ich kann mich
nicht erinnern jemals Glühwürmchen in freier Natur gesehen zu haben.
Gruß Energiefox
Energiefox
 


Zurück zu CSN Cafe - Fun & Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast