Salatsoße

Salatsoße

Beitragvon Anne » Freitag 29. Januar 2010, 15:48

Hallo an alle,
hat jemand eine Idee, wie ich eine leckere Salatsoße OHNE Senf und Essig und idealerweise auch noch OHNE Zitronensaft hinbekomme? Bin dankbar für jeden Tip.
lg Anne
Anne
Durchstarter
 
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 19:55

Salatsoße

Beitragvon Maria Magdalena » Freitag 29. Januar 2010, 15:56

Joghurt, Saure Sahne, Schmand (Creme fraiche), frische Kräuter, 1-2 Teelöffel Öl (Leinöl, Olivenöl).

Allerdings nehme ich dazu Zitronensaft. Ohne habe ich noch nie probiert.

- Editiert von Maria Magdalena am 29.01.2010, 17:20 -
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Salatsoße

Beitragvon Maria Magdalena » Freitag 29. Januar 2010, 16:34

Oder wäre villeicht Reisessig eine Alternative?

Ich persönlich vertrage milden Bio-Apfel-Essig. Andere Sorten- weniger bis gar nicht.
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Salatsoße

Beitragvon Juliane » Freitag 29. Januar 2010, 18:50

Mit einen Zerkleinerer (zum Beispiel Bosch MMR1501 Universalzerkleinerer Glas, gibt es bei Amazon für 50 Euro ) kannst Du alles sehr gut prürieren und daraus ein Dressing machen.

Also zum Beispiel sauerer Apfel mit Avocado schmeckt gut.
Oder Seidentofu mit Avocado.

Geschmack bringt auch LaSelva Gemüsebrühe aus dem Glas.
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54

Salatsoße

Beitragvon Maria Magdalena » Freitag 29. Januar 2010, 19:10

Noch ein interessanter Tipp für alle Gourmets, die Weintrauben vertragen: Verjus (Agrest), der Saft aus unreifen Trauben, als Ersatz für Essig, Zitronensaft und Co.

Achtung: unbedingt auf Bio-Qualität achten- wegen der Pestizide beim konventionellen Anbau!

Infos und Tipps im Internet, z. B.:

http://de.wikipedia.org/wiki/Verjus

http ://www.verjus-royal.de/wbs/hstl2.html
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Salatsoße

Beitragvon Maria Magdalena » Freitag 29. Januar 2010, 19:14

Und bei Milchunverträglichkeit: anstatt Joghurt und Schmand kann man Soja-Joghurt nehmen.
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Salatsoße

Beitragvon Anne » Samstag 30. Januar 2010, 20:26

Vielen lieben Dank für Eure Tips. Was es nicht alles gibt - Verjus kannte ich bis gestern gar nicht. Habe mich dazu belesen, klingt interessant und ist schon bestellt. Bis dahin versuche ich mal die Variante Joghurt, Sahne, Kräuter...muß laktosefreie Produkte nehmen, aber das ist ja kein Problem.
lg Anne
Anne
Durchstarter
 
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 19:55

Salatsoße

Beitragvon Anne » Dienstag 9. Februar 2010, 18:29

So...der, die, das Verjus ist inzwischen geliefert und ich genieße meinen Salat seit einigen Tagen damit. Bekommt mir bis jetzt gut und schmeckt prima, danke nochmals für den Tip.
lg Anne
Anne
Durchstarter
 
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 19:55

Re: Salatsoße

Beitragvon Hanne » Samstag 11. April 2015, 20:05

Maria Magdalena hat geschrieben:Noch ein interessanter Tipp für alle Gourmets, die Weintrauben vertragen: Verjus (Agrest), der Saft aus unreifen Trauben, als Ersatz für Essig, Zitronensaft und Co.

Achtung: unbedingt auf Bio-Qualität achten- wegen der Pestizide beim konventionellen Anbau!

Infos und Tipps im Internet, z. B.:

http://de.wikipedia.org/wiki/Verjus

http ://www.verjus-royal.de/wbs/hstl2.html


Ein Tipp, der es verdient, dass er noch einmal aktuell gestellt wird!
Hat mir sehr geholfen. Vielen Dank nochmals dafür.
Hanne
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 64
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 16:30


Zurück zu Leckeres aus dem Gourmet -Tempel - Genuß trotz MCS & Allergien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast