Luftverschmutzung

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Freitag 25. Dezember 2015, 13:56

25.12.15

Erneut starker Smog in Peking und Nordchina


Peking (dpa) - Starker Smog schnürt den Menschen in Peking und in vielen anderen Städten Nordchinas erneut die Luft ab. In der Hauptstadt lag der Schadstoffindex bei "gefährlichen" Werten von über 500. Das ist mehr als das Zwanzigfache des Grenzwertes der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
...

http://www.merkur.de/welt/erneut-starke ... 87263.html


25. Dezember 2015

Fotostrecke: Erneut starker Smog in Peking und Nordchina

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Bi ... rdchina#p1
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Wegen des Smogs kaufen Chinesen jetzt Luft aus Kanada

Beitragvon Kira » Freitag 25. Dezember 2015, 14:01

sueddeutsche.de
16. Dezember 2015
Von Christoph Dorner

China
Wegen des Smogs kaufen Chinesen jetzt Luft aus Kanada

Eine Flasche Luft kostet 21 Euro. Das Geschäft mit China boomt.

Das Geschäftsmodell ist ungefähr so neu wie der Verkauf von Sternen am Himmel. Und doch funktioniert es. Ein Start-up aus Edmonton bietet ...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/c ... -1.2785427
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Donnerstag 31. Dezember 2015, 11:06

sueddeutsche.de
28. December 2015
dpa

Italien leidet weiter unter Smog - Fahrverbote in den Städten

Rom/Mailand (dpa) - Mit umfangreichen Fahrverboten kämpfen zahlreiche italienische Städte gegen die hohe Smog-Belastung. In Rom zund Mailand wurden weitgehende Fahrverbote verhängt:
...

http://www.sueddeutsche.de/news/wissen/ ... -99-584279
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Dicke Luft über Sachsen: Stark erhöhte Feinstaubwerte

Beitragvon Kira » Samstag 9. Januar 2016, 20:14

focus.de
07.01.2016
dpa

Umwelt
Dicke Luft über Sachsen: Stark erhöhte Feinstaubwerte
...

http://www.focus.de/regional/dresden/um ... 95386.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Clarissa » Samstag 9. Januar 2016, 20:36

Nicht nur über Sachsen ich habe seit 3 Tagen "dicke Luft" sagt mir jedenfalls meine Wetterstation. Stickstoffmonoxyd und Feinstaub sehr hoch heute seit 1100 ist der Feinstaub weniger geworden aber das Stickstoffmonoxyd ist immer noch relativ hoch.
Und allen Leugnern zum Trotz, im ICD-10-GM 2016 ist MCS immer noch im Thesaurus unter T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6487
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Stuttgart ruft als erste deutsche Stadt Feinstaubalarm aus

Beitragvon Kira » Dienstag 19. Januar 2016, 10:45

stern.de
18. Januar 2016
dpa

Stuttgart ruft als erste deutsche Stadt Feinstaubalarm aus

Stuttgart - Als erste Stadt in Deutschland hat Stuttgart Feinstaubalarm ausgerufen. Mindestens bis Donnerstag sind Einwohner und Pendler dazu aufgerufen, freiwillig ihre Autos stehenzulassen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen und keine sogenannten Komfortöfen anzuheizen, die vor allem zur Dekoration dienen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sprach von einer «Placebo-Maßnahme». Auch Demonstranten kritisierten die freiwillige Regelung.
...

http://www.stern.de/panorama/stuttgart- ... 54916.html
Zuletzt geändert von Kira am Dienstag 15. März 2016, 09:46, insgesamt 2-mal geändert.
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Forscher: Jährlich über 5,5 Millionen Tote durch Luftverschm

Beitragvon Kira » Samstag 13. Februar 2016, 19:08

stern.de
13. Februar 2016
dpa

Forscher: Jährlich über 5,5 Millionen Tote durch Luftverschmutzung



Washington - Jedes Jahr sterben nach Angaben von Forschern mehr als 5,5 Millionen Menschen an den Folgen von Luftverschmutzung. Damit trage Smog zu rund einem Zehntel aller Todesfälle weltweit bei, sagte ...


http://www.stern.de/panorama/forscher-- ... 96570.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Arte-Doku: Dicke Luft Wenn Städte ersticken

Beitragvon Kira » Montag 15. Februar 2016, 21:02

Dicke Luft
Wenn Städte ersticken



Dienstag, 16. Februar um 8:55 Uhr (90 Min.)


Erstausstrahlung am Freitag, 29.01. um 8:55 Uhr



Weltweit atmen 90 Prozent der Stadtbewohner feinstaubbelastete Luft. Pro Jahr sterben sieben Millionen Menschen an den Folgen. Bei Erwachsenen steigt die Zahl der Krebserkrankungen drastisch an, und Kinder leiden immer häufiger unter Asthma. In China und Indien ist der gesundheitsgefährdende Smog Dauerzustand. Die Schadstoffbelastung ist kein lokales Phänomen mehr. Ein Überblick


http://www.arte.tv/guide/de/058846-000-A/dicke-luft

ARTE : Dicke Luft - Wenn Städte ersticken
Veröffentlicht am 26.01.2016


Weltweit atmen 90 Prozent der Stadtbewohner feinstaubbelastete Luft. Pro Jahr sterben sieben Millionen Menschen an den Folgen. Bei Erwachsenen steigt die Zahl der Krebserkrankungen drastisch an, und Kinder leiden immer häufiger unter Asthma. In China und Indien ist der gesundheitsgefährdende Smog Dauerzustand. Die Schadstoffbelastung ist kein lokales Phänomen mehr. Ein Überblick
...

https://www.youtube.com/watch?v=YbRDz2-ZwI4



https://www.youtube.com/watch?v=YbRDz2-ZwI4
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Freitag 11. März 2016, 09:58

Kira hat geschrieben:Maschinelle Übersetzung
21. Februar 2016
Von Sean Poulter


Die stillen Killer/Mörder in Ihrem Hause: duftende Kerzen und Lufterfrischer 'tragen zur Verschmutzung bei, die 40,000 Menschen pro Jahr im UK tötet'

•Die Gefahr der Verschmutzung in der Straße von Autoabgasen wird gut verstanden
•Aber viele Menschen haben keine Ahnung von den Risiken aus der Luft innerhalb des Hauses
•Isolieren von Häusern spielt eine Rolle im Abfangen potenziell toxischer Wolke
• aufsteigende Niveaus/Werte von "flüchtiger organischer Verbindungen' (VOC) um Zitronengeruch zu geben
...


Original
The silent killer in your home: Scented candles and air fresheners 'are adding to pollution that kills 40,000 people a year in UK'
Danger of pollution in the street from car fumes is well understood
But many people are ignorant of the risks from air inside the home
Insulating homes is playing part in trapping potentially toxic cloud
Raised levels of 'Volatile Organic Compounds' to give lemon smell

By Sean Poulter, Consumer Affairs Editor For The Daily Mail

Published: 20:18 GMT, 21 February 2016 | Updated: 14:09 GMT, 22 February 2016


Lives are being put at risk from air pollution inside homes caused by everything from boiler fumes to air fresheners and scented candles, it has been claimed.

The warning comes from a joint study by the Royal College of Physicians and the Royal College of Paediatrics and Child Health to be published this week.

The danger of pollution in the street from car fumes is well understood, but many people are ignorant of the risks from air inside the home.
...


http://www.dailymail.co.uk/news/article ... -year.html

viewtopic.php?f=64&t=20611&p=124293#p124293
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Stuttgart ruft als erste deutsche Stadt Feinstaubalarm a

Beitragvon Kira » Dienstag 15. März 2016, 09:47

Kira hat geschrieben:
stern.de
18. Januar 2016
dpa

Stuttgart ruft als erste deutsche Stadt Feinstaubalarm aus

Stuttgart - Als erste Stadt in Deutschland hat Stuttgart Feinstaubalarm ausgerufen. Mindestens bis Donnerstag sind Einwohner und Pendler dazu aufgerufen, freiwillig ihre Autos stehenzulassen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen und keine sogenannten Komfortöfen anzuheizen, die vor allem zur Dekoration dienen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sprach von einer «Placebo-Maßnahme». Auch Demonstranten kritisierten die freiwillige Regelung.
...

http://www.stern.de/panorama/stuttgart- ... 54916.html





14.03.2016

Feinstaubalarm

Stuttgarter sollen mit Bus und Bahn fahren

In Stuttgart wurde erneut Feinstaubalarm ausgelöst. Autofahrer sollten ihre Fahrzeuge stehen lassen und auf die öffentlichen Nahverkehrsmittel ausweichen. Auch weitere Maßnahmen könnten helfen. ...

http://www.n24.de/n24/Themen/Details/t7 ... alarm.html

http://www.stuttgart.de/feinstaubalarm
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Ratten und Pekinger Smog Luftverschmutzung macht dick

Beitragvon Kira » Freitag 25. März 2016, 08:59

deutschlandfunk.de
21.03.2016
Von Lucian Haas


Ratten und Pekinger Smog
Luftverschmutzung macht dick
US-amerikanische und chinesische Forscher haben Ratten der dreckigen Pekinger Stadtluft ausgesetzt. Die Tiere der Versuchsgruppe in ungefilterter Luft waren nach einiger Zeit fetter als die Ratten einer Vergleichsgruppe. Was hier Einfluss auf die Tiere hatte, könnte auch für Menschen gelten.
...


http://www.deutschlandfunk.de/ratten-un ... _id=349017
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Stuttgart: Ersten Feinstaubalarm nach sechsmonatiger Pause

Beitragvon Kira » Dienstag 25. Oktober 2016, 18:54

25.10.2016
von dpa/lsw

Stuttgart: Ersten Feinstaubalarm nach sechsmonatiger Pause

Nach einer sechsmonatigen Pause hat die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart erstmals wieder Feinstaubalarm ausgelöst.

Stuttgart. Dieser gilt nach Auskunft der Stadt von kommenden Donnerstag an (27. Oktober, 00.00 Uhr) für den Autoverkehr und schon von Mittwoch an (26. Oktober, 18.00 Uhr) für Kamine, die in erster Linie dem Komfort und nicht unbedingt dem Heizen dienen. Das Ende des Feinstaubalarms sei offen.
...

http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Stut ... 08172.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Dritter Feinstaubalarm in Stuttgart

Beitragvon Kira » Mittwoch 23. November 2016, 20:23

23. November 2016
Von red/dpa/lsw

Feinstaubalarm in Stuttgart
Schadstoffwerte steigen weiter an


Trotz des dritten Feinstaubalarms der Saison ist der am Neckartor gemessene Wert am Dienstag weiter gestiegen.

Stuttgart - Die Feinstaubwerte in Stuttgart sind erneut gestiegen. Die Messstation am Neckartor zeigte für Dienstag 131 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.
...

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 53ca4.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Gewaltige Smog-Glocke nimmt Menschen in Nordchina die Luft

Beitragvon Kira » Dienstag 20. Dezember 2016, 12:35

20.12.16
dpa

Hunderte Millionen Menschen betroffen

Gewaltige Smog-Glocke nimmt Menschen in Nordchina die Luft


Peking - So schlecht war die Luft in Nordchina schon lange nicht mehr. Eine gewaltige Smog-Glocke soll die Menschen in Peking und anderen Städten noch tagelang das Atmen schwer machen.

Starker Smog nimmt den Menschen in vielen Städten Nordchinas erneut die Luft. Messungen für gefährlichen Feinstaub (PM2,5)​ ergaben in Peking am Montag "sehr ungesunde" Werte von über 250 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft - das Zehnfache des Grenzwertes der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
...

http://www.merkur.de/welt/gewaltige-smo ... 34489.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Tausende Fabriken in China ignorieren Smog-Alarmstufe "Rot"

Beitragvon Kira » Mittwoch 21. Dezember 2016, 20:39

21.12.2016



Schlimme Luftverschmutzung

Tausende Fabriken in China ignorieren Smog-Alarmstufe "Rot"

Peking (dpa) - Obwohl sich in große Teilen Nordchinas eine gefährliche Smog-Glocke ausbreitet, haben Tausende Fabriken einen von der Regierung verhängten Produktionsstopp ignoriert.
...

http://www.merkur.de/welt/tausende-fabr ... 55922.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Donnerstag 22. Dezember 2016, 20:27

Nachrichten | heute
- Smog-Alarm in China
Eine riesige Wolke aus gefährlichem Feinstaub, Abgasen und Kohlepartikeln bedeckt zur Zeit Teile Nordchinas. Dem krebserregenden Smog seien mehr als 400 Millionen Menschen ausgesetzt, teilte Greenpeace mit.
Beitragslänge:1 min
Datum:21.12.2016

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/vi ... a-100.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Montag 2. Januar 2017, 12:31

Video: Wie gefährlich ist Feinstaub?

22.10.16 | 05:27 Min. | Verfügbar bis 21.10.2021

Das Gemeine an Feinstaub ist, dass er, weil er teilweise so winzig ist, an fast jede Stelle unseres Körper gelangen kann. Feinstäube schädigen nicht nur Atemwege und Lungen. Neueste Forschungen zeigen, dass sie sogar ins Gehirn vordringen. |

...

http://www.daserste.de/information/wiss ... b-100.html


Ich denke nicht nur in München ...oder :?:
Wir wollen noch atmen können und keinen Feinstaub angereichert mit einem Chemikalienmix einatmen müssen :evil:

SZ München 
‏@SZ_Muenchen
Sie waren Silvester in München? Hoffentlich haben Sie nicht zu tief eingeatmet:

https://twitter.com/SZ_Muenchen/status/ ... 2301364225

Video
https://twitter.com/BR24/status/815510147799912449
1. Januar 2017

Feinstaubbelastung
Warum München an Silvester so vernebelt war

In der Neujahrsnacht hat der Feinstaubgehalt in der Luft rund um den Stachus den Tagesgrenzwert fast um das 27-fache überschritten.
Schuld waren die Böller und Raketen, die abgefeuert wurden.


Die Neujahrsnacht in München war nicht nur wegen umher fliegender Böller gesundheitsgefährdend. Die Knallerei erhöhte die Feinstaubkonzentration in der Stadt derart dramatisch, dass vorübergehend der Grenzwert um das Zigfache überschritten wurde.

Die Messstation des Landesamtes für Umweltschutz verzeichnete am Stachus in der Neujahrsnacht teilweise 1346 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft -
...

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fei ... -1.3317593

siehe auch
Lust und LAST des Feuerwerks viewtopic.php?f=33&t=20135

Silvester - ein umweltschädliches und toxisches Fest viewtopic.php?f=49&t=22515
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Freitag 6. Januar 2017, 20:42

Smog in Peking
Dicke Luft auch an Neujahr


Stand: 01.01.2017

In Peking wurden am Neujahrstag die Grenzwerte für Feinstaub um das Zwanzigfache überschritten. Anders als in vielen anderen Städten des Landes, wurde aber nicht die Alarmstufe Rot ausgelöst - sehr zum Ärger der Bevölkerung Pekings.

Giftiger Smog hat Chinas Hauptstadt Peking auch am Neujahrstag zu schaffen gemacht: Eine graue, beißend riechende Dunstglocke hing über der Millionenmetropole und beschränkte die Sicht auf wenige Hundert Meter. Leuchtreklamen auf Wolkenkratzern verschwanden im Nebel, Touristen trugen Atemmasken.
...

https://www.tagesschau.de/ausland/peking-smog-111.html




Es ist prinzipell ja auch so, nur das sagt keiner laut :twisted:
3. Jan. 2017

ZDF Morgenmagazin
‏@morgenmagazin
"Es ist, als hätte man eine ganze Chemiefabrik über #Peking ausgeschüttet", so @ZDF-Korrespondentin Katja Birmingham über den #Smog-Alarm.

https://twitter.com/morgenmagazin/statu ... 52?lang=de
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Donnerstag 12. Januar 2017, 19:28

future.arte.tv
09. Januar 2017

Gesundheit

Wenn Stadtluft krank macht

"Wir haben ein großes Luftreinhalteproblem": Gespräch mit Jürgen Resch (DUH)
..

Etwa zwölf Kilogramm Luft atmet ein Mensch pro Tag ein, eine Masse, die viel größer ist als die tägliche Nahrungsaufnahme. Deshalb ist saubere Atemluft so wichtig. Selbstverständlich ist sie nicht, denn in der Luft befinden sich vielerorts hohe Schadstoffkonzentrationen, die im Körper Krankheiten wie Krebs verursachen können. Vorneweg der Feinstaub oder englisch Particulate Matter (PM), bestehend aus einem Gemisch winziger Partikel wie Dioxin, Ruß und Mineralstaub, die tagelang in der Atmosphäre verweilen können und über weite Strecken transportiert werden. Um die Gefahr zu bannen, fordern Experten strengere Grenzwerte und wirksame Maßnahmen.
...

http://future.arte.tv/de/luftverschmutzung
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Montag 23. Januar 2017, 11:08

Denke nicht nur in Stuttgart :!:
Gefährlich
Bedrohlicher Feinstaub in Stuttgart – mehr Smog als in Peking

Stand: 21.01.2017

Die Kessellage von Stuttgart sorgt für dicke Luft: Täglich steigen die Feinstaubwerte. Aktuell ist die Situation schlimmer als in der chinesischen Hauptstadt – und das Wetter verspricht keine Besserung.
...

https://www.welt.de/vermischtes/article ... eking.html

13.01.2017

Zum Atmen gezwungen - trotz schlechter Luft

Fahrverbote in Paris und Madrid. Höchste Alarmstufe in Peking. Abgase, Kälte, fehlender Wind haben auf der Nordhalbkugel zu Smog geführt. In Deutschland führt Stuttgart die Rangliste der Städte mit schlechter Luft an.
...

...Dieser Umstand bereitet uns Kopfzerbrechen, weil die Ozonchemie so kompliziert ist", gibt die UBA-Luft-Expertin Wichmann-Fiebig zu.

Aggressive Mikro-Partikel dringen in Zellen

Viele toxische Substanzen werden nicht erfasst, wie ultrafeine Partikel, die aufgrund ihres geringen Gewichts nicht gewogen werden können. Sie entstehen bei Verbrennungsprozessen in Kraftwerken und Flugzeugen. Die Partikel dringen tief in die Lungen und in Körperzellen ein. Einige können sogar die Blut-Hirnschranke überwinden.

Die Luftverschmutzung beeinträchtigt die Atemwege, kann Lungenkrebs verursachen, löst Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus und führt zum früheren Tod. Alljährlich weist die Europäische Umweltagentur darauf hin, dass rund eine halbe Million Europäer unter 65 Jahren vorzeitig an chronischen Krankheiten sterben - viele davon aufgrund von schlechter Luft.

"Ich bin immer wieder entsetzt über die Zahlen, aber es gibt in der Öffentlichkeit keinen Aufschrei", beschreibt Marion Wichmann-Fiebig ihre Reaktion. ...

http://www.dw.com/de/zum-atmen-gezwunge ... a-37085115
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Besorgniserregende Luftqualität in ganz Deutschland

Beitragvon Kira » Mittwoch 25. Januar 2017, 20:53

25.01.2017
Wetter begünstigt viel Feinstaub

Besorgniserregende Luftqualität

Durch das anhaltende Hochdruckwetter steigen seit Tagen die Feinstaubwerte in ganz Deutschland über die erlaubten Grenzwerte. In Stuttgart wurde sogar ein neuer Rekord verzeichnet. Die Gesundheit leidet auf vielfältige Weise.

Seit Tagen überschreiten die Feinstaubwerte fast in allen deutschen Städten die erlaubten Grenzwerte....

http://www.wetteronline.de/wetternews/2017-01-25-fs
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Nachtigall » Montag 30. Januar 2017, 13:34

28. Januar 2017

Luftverschmutzung
Feinstaub-Glocke über Deutschland

Viele Städte verzeichnen derzeit sehr hohe Feinstaub-Werte. In Stuttgart gilt seit fast zwei Wochen Feinstaub-Alarm.
Auch München oder Nürnberg leiden aktuell unter der Luftverschmutzung. Die langanhaltende Kälte verhindert, dass Schadstoffe entweichen können.
Das Umweltbundesamt bemängelt zudem, dass der Grenzwert für Stickstoffdioxid (NO₂) flächendeckend kaum eingehalten wird. Der Schadstoff entsteht beispielweise in Diesel-Motoren.
Erst Anfang nächster Woche soll sich die Luftqualität merklich verbessern. Für Süddeutschland ist dann Regen vorhergesagt, der die Feinstaub-Partikel aus der Luft waschen kann.


Von Christoph Behrens
...

http://www.sueddeutsche.de/wissen/luftv ... -1.3354115
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 775
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Mittwoch 1. Februar 2017, 12:44

31.01.2017
Ute Dauert im Gespräch mit Georg Ehring

Stickoxid-Belastung
"Am besten nur noch moderne Fahrzeuge in die Innenstädte lassen"
Das Umweltbundesamt hat auch 2016 wieder viele Überschreitungen der Grenzwerte für schädliches Stickstoffdioxid festgestellt. Der Löwenanteil entfalle auf den Autoverkehr, sagte Ute Dauert vom Umweltbundesamt im DLF. Die Behörde setze weiter auf die blaue Plakette, um schmutzige Fahrzeuge aus den Städten auszusperren.
...

http://www.deutschlandfunk.de/stickoxid ... _id=377758
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Nachtigall » Dienstag 7. Februar 2017, 19:40

07. Februar 2017

Gesundheit

Wenn Stadtluft krank macht


Sie fordert mehr Opfer als der Straßenverkehr und liegt in der EU bei den umweltbedingten Todesursachen klar vorn: die Luftverschmutzung. Aber was genau macht die dicke Luft so gefährlich? Und wie können wir uns schützen? "Xenius" hält den Atem an und fahndet nach den größten Luftverpestern in unserem Alltag.
...

http://future.arte.tv/de/luftverschmutzung

07. Februar 2017

Wenn Städte ersticken

http://future.arte.tv/de/luftverschmutz ... -ersticken

und noch mehr dort zum anklicken, lesen und sehen ;)
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 775
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Aktuell: Verbreitet sehr viel Feinstaub in Deutschland

Beitragvon Kira » Mittwoch 15. Februar 2017, 19:25

15. Februar 2017

Aktuell: Verbreitet sehr viel Feinstaub

Der schöne Sonnenschein heute wird durch hohe Feinstaubwerte getrübt. Fast landesweit liegen in den Städten aktuell die Werte über dem Grenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Am höchsten ist die Feinstaubbelastung derzeit in Sachsen. In Görlitz wurde mit 183 Mikrogramm der Grenzwert in der Nacht sogar um über das Dreifache, in Leipzig mit 128 um mehr als das Zweifache überschritten.
...

http://www.wetteronline.de/wetterticker ... 2155939951

Luftqualität Deutschland

http://www.wetteronline.de/luftqualitaet?metparaid=O3
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Nachtigall » Freitag 17. Februar 2017, 20:22

Luftschadstoffe in Stuttgart
Gericht in München spricht von Fahrverboten

Von Konstantin Schwarz 16. Februar 2017


Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München hat sich am Donnerstag mit der Frage beschäftigt, ob der Freistaat seit einem Urteil 2012 wirklich alles getan hat, um für saubere Luft zu sorgen.

Stuttgart - Auch in der Landeshauptstadt München könnte es bald zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge kommen. In Stuttgart will das Landeskabinett am kommenden Dienstag Fahrverbote bei Feinstaubalarm ab dem 1. Januar 2018 beschließen.
...

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... bc84b.html
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 775
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Stuttgart: Moos gegen Feinstaub

Beitragvon Kira » Dienstag 21. Februar 2017, 13:36

20. Februar 2017, 15:03 Uhr

20. Februar 2017
dpa

Stuttgart setzt auf Mooswand gegen Feinstaub

Stuttgart Hornzahn und Zackenmütze sollen es richten im Kampf gegen den Feinstaub in Stuttgart. An einer vielbefahrenen Straße werden die natürlichen Hoffnungsträger jetzt getestet.
...

http://www.stimme.de/suedwesten/nachric ... 70,3798661
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Luftverschmutzung - Innenstädte sind besonders betroffen

Beitragvon Kira » Samstag 25. Februar 2017, 10:06

Stand: 24.2.2017

Interview zur Feinstaub-Belastung in Stuttgart

"Innenstädte sind besonders betroffen"



Stadtluft macht eher krank als frei: Die Zahl schwerer Lungen- und Herzerkrankungen wird nach Ansicht eines Experten durch die miese Luft in den Städten immer weiter steigen, sagt Prof. Christian Witt, Lungenspezialist an der Berliner Charité.
...

http://www.swr.de/swraktuell/bw/intervi ... index.html


24. Februar 2017

Lungenexperte: Mehr Krankheitsfälle durch miese Stadtluft

Stadtluft macht offenbar eher krank als frei: Die Zahl schwerer Lungen- und Herzerkrankungen wird nach Ansicht eines Experten durch die miese Luft in den Städten immer weiter steigen. Bedroht von Feinstaub und Stickoxiden aus Autoabgasen seien vor allem Anwohner stark belasteter Straßen, die ohnehin schon Gesundheitsprobleme haben. "Die Schadstoffe lösen in erster Linie eine Entzündung aus - und verstärken bereits bestehende Erkrankungen der Lunge oder des Herz-Kreislauf-Systems", erklärte Professor Christian Witt, Lungenkoryphäe der Charité Berlin.

340.000 Deutsche lebten an belasteten Straßen, mehrere Studien gingen von rund 73.000 vorzeitigen Todesfällen durch Luftverschmutzung aus. Europaweit seien es eine halbe Million - Kinder, Ältere, Kranke.
...

http://www.wetter.de/cms/lungenexperte- ... 91135.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Stuttgart: Straßen putzen gegen Feinstaub

Beitragvon Kira » Mittwoch 1. März 2017, 19:33

Man sollte die Ursache bekämpfen anstatt ...
Stuttgart
Feinstaub mit besserer Straßenreinigung eindämmen

Von red/dpa/lsw 01. März 2017 - 12:02 Uhr


Saubere Luft durch saubere Straßen? Die Stadt Stuttgart will ihr Feinstaub-Problem künftig auch mit einer besseren Straßenreinigung lösen. Oberbürgermeister Fritz Kuhn stellt am Mittwoch ein entsprechendes Testprojekt vor
...

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... ffc1e.html


Stand: 1.3.2017
Neues Reinigungskonzept in Stuttgart

Straßen putzen gegen Feinstaub



Nach Diesel-Fahrverboten und dem Verzicht auf Komfort-Öfen kommt jetzt noch eine neue Maßnahme gegen den Feinstaub in Stuttgart: Die Stadt startet einen Test mit Kehrmaschinen und Saugern.
...

http://www.swr.de/swraktuell/bw/stuttga ... 592/t8x8lj
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Nachtigall » Freitag 28. April 2017, 09:37

26. April 2017

Verkehr

Greenpeace: Hohe Stickoxid-Werte vor Schulen

Direkt aus dem dpa-Newskanal
...

http://www.sueddeutsche.de/news/wirtsch ... -99-216681
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 775
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Clarissa » Freitag 28. April 2017, 09:54

Dazu merke ich wie folgt an: Kein Wunder, Tempo 30, 2. GANG , erhöhte Drehzahl, Helikoptereltern, das alles zusammen lässt ausgerechnet dort NOX Werte kräftig ansteigen.
Und allen Leugnern zum Trotz, im ICD-10-GM 2016 ist MCS immer noch im Thesaurus unter T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6487
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Nachtigall » Mittwoch 3. Mai 2017, 19:56

WDR Aktuelle Stunde‏
@aktuelle_stunde

#Weltasthmatag Viele Patienten glauben, dass ihnen auch der Feinstaub in unseren Städten zu schaffen macht. Stimmt, das?
...
12:12 - 2. Mai 2017

https://twitter.com/aktuelle_stunde/sta ... 3427466240
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 775
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Dienstag 11. Juli 2017, 18:40

siehe auch

Die Abgastricks von Industrie und Politik - Keine Luft zum A viewtopic.php?f=64&t=22802
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Samstag 22. Juli 2017, 18:01

Maschinelle Übersetzung
Verschmutzte Luft 'Vergiftung von Tausenden' über den Norden Englands, warnt Bericht
Luftverschmutzung ist 'der Tabak des 21. Jahrhunderts' sagt Bericht, der die Regierung auffordert, radikale Maßnahmen einzuführen, um Luftqualität zu verbessern

Matthew Taylor
18. Juli 2017
...

Original
Polluted air 'poisoning thousands' across north of England, warns report

Air pollution is ‘the tobacco of the 21st century’ says report, which calls on government to introduce radical measures to improve air quality


Matthew Taylor

Tuesday 18 July 2017

Dangerous levels of air pollution in towns and cities across the north of England are threatening the health of hundreds of thousands of people and stifling economic growth, according to a new report.


The analysis by the Institute for Public Policy Research (IPPR) North describes air pollution as “the tobacco of the 21st century” and says that while there has been a growing concern about the problem in London, many residents in regional towns and cities are unaware of the threat to their health.

Darren Baxter, researcher at IPPR North, said it was time the government took radical action.
...

https://www.theguardian.com/environment ... rns-report
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Luftverschmutzung

Beitragvon Kira » Samstag 12. August 2017, 17:52

Diese Menschen leben an den schmutzigsten Straßen Deutschlands - und haben eine klare Botschaft an die Politik


HuffPost
von Katharina Schneider & Uschi Jonas

Veröffentlicht: 03/08/2017

Luftverschmutzung bedroht die Gesundheit hunderttausender Bewohner in deutschen Städten
•Doch wie geht es eigentlich denjenigen, die täglich unter der schlechten Luft leiden?
•Die HuffPost hat mit Menschen gesprochen, die an den dreckigsten Straßen des Landes leben

In deutschen Städten herrscht dicke Luft.
...

http://www.huffingtonpost.de/2017/08/03 ... 69692.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Wer wo was einatmet - Der deutsche Luft-Atlas

Beitragvon Kira » Samstag 26. August 2017, 18:39

FOCUS Magazin | Nr. 35 (2017)


Wer wo was einatmet
Der deutsche Luft-Atlas
23.08.2017 | 16:42
von FOCUS-Autor Helmut Broeg, FOCUS-Autor Kurt-Martin Mayer und FOCUS-Autor Eva-Maria Vogel
...

http://m.focus.de/wissen/natur/wer-wo-w ... 60739.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

400.000 Menschen sterben jährlich durch Feinstaub

Beitragvon Kira » Sonntag 15. Oktober 2017, 19:45

Vorzeitige Todesfälle in der EU

400.000 Menschen sterben jährlich durch Feinstaub

Ozon, Stickoxide, Ruß: Die Luft in Europa ist immer noch schlecht. Allein in Deutschland sterben jährlich rund 66.000 Menschen vorzeitig durch Feinstaub.


11.10.2017

Wegen Feinstaub in der Luft sterben nach Darstellung der Europäischen Umweltagentur EEA jährlich rund 400.000 Menschen vorzeitig, davon 66.000 in Deutschland. Dies geht aus einer am Mittwoch in Brüssel veröffentlichten Studie https://www.eea.europa.eu/highlights/im ... n-european hervor. Zwar werde die Luft in Europa langsam besser. Doch die hohe Konzentration von Schadstoffen habe immer noch erhebliche negative Folgen für die Gesundheit der Europäer, erklärte die EEA.
...

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 72454.html

Europäische Umweltagentur
Hunderttausende Todesfälle durch Feinstaub


Stand: 11.10.2017
...

http://www.tagesschau.de/inland/feinstaub-tote-101.html

Suchanfrage: Feinstaub search.php?keywords=Feinstaub

Suchanfrage: Luftverschmutzung search.php?keywords=+Luftverschmutzung
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10307
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Vorherige

Zurück zu Umweltmedizin / Umweltpolitik international -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste