Kranker Ganges: Indiens heiliger Fluss stirbt

Kranker Ganges: Indiens heiliger Fluss stirbt

Beitragvon shadow » Sonntag 23. Juli 2017, 19:19

11.07.2017
Helena Kaschel

Asien

Kranker Ganges: Indiens heiliger Fluss stirbt

Für eine Milliarde Hindus ist er ein Heiligtum, für 400 Millionen Menschen eine Wasserquelle: der Ganges. Doch die Verschmutzung des Flusses schreitet immer weiter voran - trotz jahrzehntelanger Bemühungen der Politik.
...

http://www.dw.com/de/kranker-ganges-ind ... g-39641986

Umweltverschmutzung

Indiens heiliger Fluss: Wo ein Schluck Wasser tödlich ist

 Von Welt der Wunder Magazin
 Wissen
 14.07.2017


Mehr als 2.500 Kilometer fließt der Ganges vom Himalaja zum Indischen Ozean. Einzigartiges Biotop, heilige Stätte und tödliche Kloake – der indische Fluss ist alles in einem. Jeder dreizehnte Bewohner der Erde ist direkt von ihm abhängig: Er spendet Trinkwasser, gibt Arbeit – und dient als Massengrab.
...

http://www.weltderwunder.de/artikel/ind ... edlich-ist
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Zurück zu Umwelt / Umweltprojekte / Umweltschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste