Seite 1 von 1

Falsches Krebs-Heilmittel verkauft: 3,5 Jahre Haft

BeitragVerfasst: Montag 30. Mai 2016, 18:31
von Kira
krone.at
23.05.2016
AG/red


"Ukrain"-Betrug

Falsches Krebs-Heilmittel verkauft: 3,5 Jahre Haft


Im Prozess um das angebliche Krebs- Heilmittel "Ukrain" ist am Montag das letzte Urteil gefällt worden. Ein Chemiker wurde wegen schweren gewerbsmäßigen Betruges zu 3,5 Jahren unbedingter Haft verurteilt, weil er abgelaufene Ampullen verkaufte, nachdem er diese umetikettiert hatte. Das Urteil des Schöffengerichts ist nicht rechtskräftig.
...

http://www.krone.at/Oesterreich/Falsche ... ory-511533